Sidr
PSD-Tutorials.de

Bild verschwimmen/verblassen lassen...?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Cohen88, 01.10.2010.

  1. Cohen88

    Cohen88 Ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Bild verschwimmen/verblassen lassen...?
    Hallo PSD-Community,

    ich hab mir Photoshop teuer gekauft, um endlich mal ein Medium zu haben, womit ich gut und effektiv Arbeiten kann, allerdings ist es wirklich verdammt umfassend.

    Jetzt suche ich eine möglichkeit mein Bild verblassen zu lassen, damit meine ich das es als Beispiel Ganz unten richtig INTENVISE Farben haben soll etc. ganz normal wie es ist und sagen wir ab 3/4 des bilder langsam verblässt, bis es dann ganz weg ist ...

    Ich denke mal es geht mit PS ... nur die frage ist wie...

    Ich habe mich nun durchs Forum gekämpft, aber leider nichts gefunden, kann es sein das ich es falsch betitel ? Das es daran liegt das ich dazu auch ncihts in der suche finde ?

    Es wäre kool, wenn mir jemand eine Antwort geben könnte.

    Vielen Dank!
     
    #1      
  2. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    Bild verschwimmen/verblassen lassen...?
    AW: Bild verschwimmen/verblassen lassen...?

    je nachdem in welcher farblicher richtung es verblassen soll, erstellst du dir einen Verlauf von transparent zu deiner Farbe (ich vermute mal weiss) und ziehst den auf einer neuen Ebene nach Wunsch auf.
    Im Zweifelsfall einfach nochmal in Hilfe schauen - die ist auch eins der teuer gekauften Features.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2010
    #2      
  3. HolyDiver

    HolyDiver Unterwasserfotograf

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Austria
    Software:
    PS/CS4
    Kameratyp:
    Nikon
    Bild verschwimmen/verblassen lassen...?
    AW: Bild verschwimmen/verblassen lassen...?

    Hmmm

    Also da würde ich mal so vorgehen

    * Ebene kopieren
    * die untere Ebene sehr hell gestalten
    * die obere Ebene mit einem Verlauf also einer Ebenenmaske versehen.

    eventuell mußt du die untere Ebene noch einige male kopieren
     
    #3      
  4. owieortho

    owieortho Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    483
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    9.8241,51.3515
    Software:
    HomeSite
    Kameratyp:
    Casio EX-FH20
    Bild verschwimmen/verblassen lassen...?
    AW: Bild verschwimmen/verblassen lassen...?

    - Neue Ebene erstellen.
    - Vordergrundfarbe auf die gewünschte "Intensive" Farbe einstellen.
    - Verlaufswerkzeug auswählen.
    - Die Verlaufsoption Farbe zu transparent setzen.
    - Cursor auf den Bereich setzen, wo die Farbe sein soll.
    - Mit gedrückter Maustaste ziehen bis zu dem Punkt, wo der Verlauf voll transparent sein soll.


    so, jetzt ist es übersichtlicher
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2010
    #4      
  5. Cohen88

    Cohen88 Ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Bild verschwimmen/verblassen lassen...?
    AW: Bild verschwimmen/verblassen lassen...?

    Hi Sokie,

    sagen wir mal das Bild ist Kunterbunt...

    und das soll verlaufen ^^

    Ich finde es super nett, das du mir antwortest, aber deine erklärung war für mich gerade so, also würde ich in ein Flugzeug steigen, und mir jemand sagt ja da is der steurknüppel, da machste turbinen an und joar dann kannst fliegen ^^

    Ich kenn mich zwar mitlerweile echt einigermasen aus, aber das verstehe ich gerade garnicht ^^
     
    #5      
  6. pessi55

    pessi55 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

    1
    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.744
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klagenfurt am Wörthersee
    Software:
    Photoshop, InDesign, Illustrator – CS6
    Kameratyp:
    Panasonic DMC
    Bild verschwimmen/verblassen lassen...?
    AW: Bild verschwimmen/verblassen lassen...?

    Ebenenmaske anlegen und in diese einen Schwarz-Weiß-Verlauf ziehen.

    [​IMG]
     
    #6      
  7. Cohen88

    Cohen88 Ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Bild verschwimmen/verblassen lassen...?
    AW: Bild verschwimmen/verblassen lassen...?


    Hi pessi,

    danke dir schon ein wenig einleuchtender für mich, finde nur nicht den schwarz weis verlauf bin ich zu dumm dafür ? ...

    Nun stellt sich für mich noch eine frage, die weise fläche, die dann ensteht soll auch gleichzeitig durchsichtig werden, passiert das auch ? Ich will diese grafi knämlich in ein Spiel ziehen, wo es dan als tattoo fungieren soll ...
     
    #7      
  8. pessi55

    pessi55 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

    1
    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.744
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klagenfurt am Wörthersee
    Software:
    Photoshop, InDesign, Illustrator – CS6
    Kameratyp:
    Panasonic DMC
    Bild verschwimmen/verblassen lassen...?
    AW: Bild verschwimmen/verblassen lassen...?

    Du musst deine Vordergrundfarbe auf Schwarz und deine Hintergrundfarbe auf Weiß stellen, dann das Verlaufswerkzeug auswählen und oben in der Menüleiste den 1. Verlauf auswählen. Dann im Ebenenfenster die Ebenenmaske auswählen und mit gedrückter Maustaste auf dem Bild von oben nach unten ziehen. Dort wo die Maske schwarz ist wird der Hintergrund transparent.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2010
    #8      
  9. Cohen88

    Cohen88 Ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Bild verschwimmen/verblassen lassen...?
    AW: Bild verschwimmen/verblassen lassen...?

    aiiii Cohen ist doch nciht sooo DUMM ...
    danke an alle antworten und vor allem An Pessi super erklärung nu habe ich es kapiert und sogar hin bekommen ... unfassbar ...

    aber wahr ! Ich danke euch TOP !
     
    #9      
  10. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.078
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Bild verschwimmen/verblassen lassen...?
    AW: Bild verschwimmen/verblassen lassen...?

    die rechnung fürs bebilderte Einzelcoaching
    ( 3 Futterrüben)
    an Pessi kommt dann per PM.
     
    #10      
  11. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    Bild verschwimmen/verblassen lassen...?
    AW: Bild verschwimmen/verblassen lassen...?

    naja nun, für mich ist die Fragestellung nun eine ganz andere, etwa in der Art: "ich hab da diesen teuren Jet gekauft, den möchte ich nach Rom fliegen".
    Selbstverständlich schaue ich da doch auf die Karte, und sage dir dann welchen Kurs du nehmen musst, dass du das Ding zumindest in die Luft bekommst, davon gehe ich doch aus.(und fange noch nichtmal vom Steuerknüppel an...)
    Da musst du mir doch nicht böse sein, wenn ich dir die Stichworte nenne, nach denen du schauen kannst, um das gewünschte Resultat zu bekommen.
    die frage nach der Farbe ist eigentlich (jedenfalls nach meinem Verständnis auch klar - Verblassen kann ja verschiedenes bedeuten, je nachdem zu welcher Farbe hin es gehen muss.

    [​IMG]
     
    #11      
Drupal Programmierung