Sidr
PSD-Tutorials.de

[Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

Dieses Thema im Forum "Angepinnt" wurde erstellt von Drezdany, 16.09.2009.

  1. Drezdany
    Offline

    Drezdany Mod | Contest

    18143
    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    3.043
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop, einige Fraktalproggis, Bryce, Poser
    Kameratyp:
    Canon
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    Hallöle :),
    wie in der neuesten Commag angekündigt, möchten wir Euch hier Gelegenheit geben, Eure Lieblings-Foto-Orte vor zu stellen.

    Bitte gebt hier die wichtigsten Eckdaten an:

    • Adresse
    • Öffnungszeiten oder frei zugänglich
    • Fotoerlaubnis und somit auch Veröffentlichungsrecht ( ja nichtgewerblich(privat) oder ja gewerblich nutzbar, mit oder ohne schriftlichen Genehmigung)
    • sonstige zu beachtenden Besonderheiten
    Selbstverständlich könnt Ihr auch gern Fotos dazu posten. Diese bitte mittels "thumb" verlinken. Wie das funktioniert, steht hier: Bilder ins Forum posten

    Eine kleine Beschreibung, was Euch an dem Ort besonders gefällt oder fasziniert würde das Ganze noch interessanter gestalten, ist aber nicht zwingend notwendig.

    Na dann mach ich auch gleich den Anfang, damit ihr ungefähr versteht wie es gemeint ist :)

    Die "Heilstätten Beelitz" sind wohl ein Paradebeispiel für Fototourismus.

    Eine sehr informative Seite, mit Lageplan , Fotorecht, Bildern u.v.m. findet ihr hier: Silent Halls ~ Informationen | Geschichte | Gebäude | Bildarchiv | Forum

    solltet ihr Interesse an gewerblicher Nutzung Eurer Fotos haben, dann wendet Euch bitte an die: Terra GmbH

    Bilder gibt es ja reichlich im Netz. Von mir möchte ich hier nur 2 posten, die meine Gefühle und Gedanken an diesem Ort wohl am deutlichsten wiederspiegeln.
    Faszinierend fand ich die großen Backsteingebäude, die, gerade durch den Verfall, einen in eine andere Zeit zu ziehen scheinen. Die intakte Schrift am Eingang eines schon zugewucherten, teils eingestürzten Gebäudes erinnerten mich an alte Gruselfilme, wo man schon im Vorfeld weiß, wenn er/sie diese Schwelle übertritt, geht die Gruselei erst richtig los. :lol:
    [​IMG]

    Faszinierend für mich als gelernte Krankenschwester sind natürlich auch die Räume und der Gesamtaufbau. Wirklich interessant im Vergleich zur heutigen Zeit ist die Weitläufigkeit des Geländes und der noch erkennbaren Patientenzimmer. Mit wie viel Liebe zum Detail Treppenhaus, Geländer und Flur ausgestattet wurden. Leider sind durch Vandalismus und Verfall schon viele Dinge zerstört. Was bleibt ist eine Art Wehmut beim betrachten solcher Flure:
    [​IMG]

    Beelitz soll damit nicht als abgearbeitet gelten. Es gibt so viele Eindrücke, die man von da mitnehmen kann. Ich würde mich freuen, etwas von Euren Erfahrungen hier zu hören.
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2009
  2. Wollito
    Offline

    Wollito Ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, InDesign
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: Fotolocations

    Ich bin gerade restlos begeistert von der Location die du hier vorstellst und überlege wann ich am ehesten nach Berlin fahren kann, um mir das anzusehen und Fotos zu schießen.

    Diese alten Gebäude, gerade Krankenhäuser, Sanatorien etc. haben einen unglaublichen Reiz auf mich. Die ganzen Geschichten die man da hinein interpretiert...

    Laut Website scheint ja leider schon sehr viel zerstört zu sein :(
    Hast du in der Richtung Erfahrungswerte, wie es gerade im Moment dort aussieht? Dieser sinnlose Vandalismus bringt mich gerade schon wieder auf die Palme :mad:
  3. Drezdany
    Offline

    Drezdany Mod | Contest

    18143
    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    3.043
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop, einige Fraktalproggis, Bryce, Poser
    Kameratyp:
    Canon
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    Ja leider...einige Häuser sind komplett gesperrt. Das gesamte Gelände ist jedoch auf eigenen Gefahr betretbar. Jetzt wenn der Herbst los geht, werde ich auf jeden Fall noch mal eine Tour machen. Die Außenfassaden der Backsteinhäuser sind gut erhalten und gesichert. Allein diese Gebäude sind die Reise schon wert. Beelitz liegt von Hannover aus noch vor Berlin...schätze mal 2 Stunden Fahrtzeit für dich :)
    Mitnehmen solltest du auf jeden Fall eine Taschenlampe, da es in einigen Zugängen doch sehr duster ist und immer wieder Löcher im Boden zu finden sind. Irgendwo habe ich mal gelesen, das es noch keinen Stein gibt der nicht in Beelitz fotografiert sei, aber ich finde immer wieder neue, sehr ausdrucksstarke Bilder im Netz. Also an Motiven sollte dieser Ausflug einiges zu bieten haben.
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2009
  4. NikHobohm
    Offline

    NikHobohm Fotograf

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    2.805
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Design Premium 6, Lightroom 5, Nik Complete Collection
    Kameratyp:
    EOS 1DX, EOS 7D, EOS 5D
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    Hallo Drezdany,

    wir im Süden hier kennen uns ja "da oben" nicht so aus.
    Höre gerade das erste Mal von Beelitz.

    Deine 2 Fotografien sind wirklich "Hammer".
    Vor allem die erste.
    Ich habe beim Betrachten eine Gänsehaut bekommen.

    Viele Grüße, Max
  5. RR_Photoart
    Offline

    RR_Photoart Ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    203
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Canon EOS 40D
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    Da kann ich euch die Bilder von "Body in Nature" empfehlen
    Er selbst kommt aus Beelitz und hat daher jede menge Bilder von dort auf seiner Sedcard.
    Einfach mal bei der MK vorbei schauen.
  6. BigBilly
    Offline

    BigBilly Ganz neu hier

    111
    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6, TYPO3
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    Klingt fair.
    Da fällt mir ganz spontan der berggarten in Hannover ein :)

    Ma kucken was draus wird.
  7. Borstel
    Offline

    Borstel Schon ne Weile hier...

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    926
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    EOS 400
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    Hallo Drezdany!
    Ich finde die Idee mit den Locations echt super. Da kann man dann bestimmt viele Ideen für Fotosessions bekommen. Deine zwei Bilder sind super. Vor allem das erste gefällt mir sehr gut. Haste fein gemacht. Wie haste das denn hinbekommen? HDR? Oder haste es irgendwoanders schon mal beschrieben?
    vg borstel
  8. 19Kevi88
    Offline

    19Kevi88 Weltretter xD

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Sony Alpha 350
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    ja also belitz ist echt klasse, sind so 20min von mir weg, muss man nur aufpassen wenn man da ist das man da nicht "zweideutige" fotoshoots reinläuft^^..ist nen freund passiert das er da fotos machen wollte und welche aus der s&m szene da waren^^ (sind wohl die perfekten locations dafür :) ) ...naja man kann ja dann woanders auf dem gelände hingehen...nen anderes leeres krankenhaus gibt es in der nähe in schmachtenhagen am grabowsee, leider gibts wenig infos drüber und hab auch keine bilder
  9. BigBilly
    Offline

    BigBilly Ganz neu hier

    111
    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6, TYPO3
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    Hey, war heute dann auch mal direkt im Berggarten.

    Meine Frage, darf man dann auch schwarz weiß hdr abgeben?
    Hier mal mein wip
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2009
  10. Drezdany
    Offline

    Drezdany Mod | Contest

    18143
    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    3.043
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop, einige Fraktalproggis, Bryce, Poser
    Kameratyp:
    Canon
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    Freut mich zu hören :)
    Ja sind beides HDR Bilder...na denn bin ich gespannt, was du so an Location beisteuern kannst.

    @BigBilly...da liegt wohl ein Irrtum vor, habe dir eine PN gesendet :)
  11. BigBilly
    Offline

    BigBilly Ganz neu hier

    111
    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    211
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6, TYPO3
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    Ups, naja zum glück hab ich ja noch andere Bilder grmeacht .. :rolleyes:
  12. DirectAction
    Offline

    DirectAction Ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS4 / CS5
    Kameratyp:
    Nikon D7000
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    Hallo,
    ich habe zwei Orte an denen ich es sehr schön und interressant fand.

    Einmal ist das die Halbinsel Walcheren in Holland. Dort ist ein sehr angenehmes Klima und man bekommt Abends ein super Licht, das die hohen, mit Gras bewachsenen Dünen anstrahlt. In der Nähe von Oostkapelle ist noch ein sehr schöner Wald mit alten,
    knochigen, eng stehenden Bäumen zwischen denen sich ein Weg langschlängelt. Je nachdem wie die Sonne steht bekommt man hier super Bilder.
    Leider ist diese ganze Region sehr vom Tourismus überlaufen, so dass man im Sommer schon Glück haben muss ein Foto zu bekommen in das niemand reinlatscht.

    Der zweite Ort ist auch eher eine Region und zwar in Norddänemark. Etwas südlich von Skagen gibt es einen Strand namens Kandesterderne. An diesem Strand hat man Abends auch ein Super Licht und oft recht starken Wellengang. Durch das besondere Licht im Norden Dänemarks entsteht Abends an den Dünen ein Effekt der sich mountain glow nennt. Dieser Begriff trifft es sehr gut. Es ist wirklich genial wie die Dünen leuchten. Direkt neben diesem Strand ist auch noch eine rießige Wanderdüne auf die man klettern kann. Sehr beeindruckend und man kann Fotos wie in der Wüste machen. Diese Düne nennt sich Rabjerg Mile.
    Noch entwas weiter südlich gibt es dann noch einen alten Leuchtturm der halb versunken in einer Düne an einer Steilküste steht. Sehr genial!! Dieser Turm nennt sich Rubjerg Knude. Hier kann man sehr imposante Bilder machen mit dem richtigem Licht wirklich genial. Auch der Ort Lönstrup etwas nördlich von dem Leuchtturm ist mehrere Fotos wert. Er liegt auch an der Steilküste und ist in kleine grasbewachsene Hügel eingebettet. Sieht aus wie im "Elfenland".

    Fotos findet man im Internet zuhauf davon. Wenn nicht stelle ich bei Bedarf noch welche ein.

    Ich hoffe dieser Beitrag ist interessant für euch.
  13. Drezdany
    Offline

    Drezdany Mod | Contest

    18143
    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    3.043
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop, einige Fraktalproggis, Bryce, Poser
    Kameratyp:
    Canon
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    He wow danke DirectAction. Eigene Fotos von dir wären toll. :daumenhoch:
  14. tiroler
    Offline

    tiroler Ganz neu hier

    14
    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    2.200
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS4, C4D R10
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D+L-Obj.
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    meine regionale Location liegt in der Südwestpfalz.
    Hier mal ein HDR von der Villa Ludwigshöhe bei Edenkoben.

    [​IMG]
  15. nonymos
    Offline

    nonymos Ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    weiblich
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    Hallo,

    erst einmal ein Kompliment an Drezdany. Das sind zwei schöne HDRs von den Heilstätten Beelitz. :) Mein Hobby ist Urban Exploration und zu den Heilstätten möchte ich schon lange mal. Leider ist es etwas weit. In Süddeutschland gibt es leider nicht sehr viele verlassene Orte oder lehrstehende, alte Gebäude.
    Was ich hier für einen Ausflug wirklich empfehlen kann ist die alte Pulverfarbrik Rottweil. Das Gelände ist rießig und mehrere Gebäude sind zugänglich.

    Ich bin gerade dabei Fotos zu sortieren und eine Urban Exploration - HP fertig zu stellen. Sobald die Seite online ist veröffentliche ich den Link. ;)
    Mit HDR habe ich noch nicht viel Erfahrung. Anbei mal ein HDR von Rottweil.

    VG

    [​IMG]
  16. bluenote
    Offline

    bluenote pixelBREEZER

    11
    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    370
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop - Indesign - Illustrator
    Kameratyp:
    Nikon D700
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    Wer auf "archaische" Architektur steht sollte sich einmal nach Santorin begeben. Die kleine Kykladen Insel hat neben der super bekannten blau-weißen Architektur (jeder Reiseprospekt für Griechenland verwurstet diese Insel) auch noch eine sehr interessante geologische Seite.
    Neben den bekannten Spots wie Ia und Thira kann ich ganz besonders Emporio, Pyrgos und Finikia empfehlen. Die Orte sind frei zugänglich und man hat keinerlei Probs dort zu fotografieren.
    Die Insel ist wirklich klein und länger als 10 Tage hält man es dort wohl nicht aus, es sei denn man steht auf faul am Strand abhängen. :uhm:
    Einen Eindruck vermitteln meine Bilder: pixelBREEZER | 1-12 of 51

    Jens
  17. dapoldi
    Offline

    dapoldi Oldie

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    653
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Füsse, Radl, Indesign, Oo, Illustrator
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    Kann euch da Bamberg in Bay empfehlen, Motive ohne Ende, ganzjährig. Spitznamen Kleinvenedig, das fränkische Rom, Siebenhügelstadt usw.

    Wollte gerne ein paar Fotos hier posten, leider ist meine Cam defekt und ich werds die Tage nachholen.

    Gruß Poldi
  18. ConnyEisele
    Offline

    ConnyEisele immer wieder da

    111
    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    553
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop CS2/CS3, Photoimpact 12, Illustrator
    Kameratyp:
    Finepix S5500, Yashica FR1, Samsung S85, Pentax K200D
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    München - alter Pestfriedhof

    Ich hab auch eine wunderschöne Location für euch. Ich bin sehr häufig auf dem alten Münchner Südfriedhof, Nähe Sendlinger Tor. Der Friedhof steht heute unter Denkmalschutz. Wenn man durch die alten Gräber wandert entdeckt man bekannte Lüftelmaler, das Grab von Carl Spitzweg und viele andere. Den Friedhof hab ich vor ein paar Jahren für mich entdeckt als ich auf Ahnenforschung ging. Mein Urgroßvater Adam Herdy ist mit Frau und Bediensteten auf diesem alten Friedhof beerdigt. Ein ziemlich hohe Grabstätte (ich glaub die ist mind. 4 meter hoch...) mitsamt Familienwappen hab ich dort gefunden. Wie schade dass ich nicht mehr heraus finden konnte über den Adam, ich weiß nur dass er seine Häuser der Stadt München vermacht hat...

    Hier hab ich für euch mal das Grabmahl meines Urgroßvaters ...

    [​IMG]

    und ein kleiner Eindruck vom Friedhof:

    [​IMG]

    Weitere Infos und die Adresse findet ihr hier: Alter Südfriedhof (München) ? Wikipedia

    lg. Conny
  19. Oentz
    Offline

    Oentz Ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    Hallo,
    Ich hab mir eure geposteten fotos mal angesehen, und eure locations sind viel besser als meine :( naja aber egal

    [​IMG]

    das hier hab ich in der Nähe von Recklinghausen in Oer-Erkenschwick gemacht, wir haben da öfter solche Sonnenuntergänge...

    Naja denn mal viel Spass beim knipsen...
  20. martin70
    Offline

    martin70 Ganz neu hier

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations
    AW: [Foto Tipps & Tricks] Fotolocations

    Bei dem Thread-Titel ist mir auch sofort Beelitz eingefallen - war ja nun auch gleich das erste Posting. Ist auf jeden Fall lohnenswert!
    Ansonsten fällt mir so ganz spontan der Museumspark Rüdersdorf (bei Berlin) ein.
    Museumspark Rüdersdorf - Konzept: Industriedenkmale

    Gruß,
    Martin
Drupal Programmierung