Sidr
PSD-Tutorials.de

Menschen im Alltag

Dieses Thema im Forum "Eigene Bilder und Entwürfe vorstellen" wurde erstellt von Alemantico, 28.03.2012.

  1. Alemantico
    Offline

    Alemantico Alemantico

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, Illustrator, Corel Draw
    Kameratyp:
    Nikon Coolpix (12mp)
    Menschen im Alltag
    So, da Ihr so nette Feedbacks und auch wertvolle Hinweise gebt, hab' ich etwas mehr Mut bekommen und eröffne auch gleich ein neues Thema. Denn schliesslich muss man ja an wertvollen Wissen mitnehmen was man kann :p! Ab und zu (eher sehr selten) knips ich auch gerne mal Freunde und versuche dann (meistens mit Photoshop) etwas daraus zu basteln. Hier hab ich einige davon zusammengestellt um zu schauen, inwieweit das Euch anspricht oder auch nicht.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG][/IMG]
    #1      
  2. oliver111
    Offline

    oliver111 Ganz neu hier

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    3.496
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop Elements 11
    Kameratyp:
    Canon Eos 450 d
    Menschen im Alltag
    AW: Menschen im Alltag

    Sorry aber von den Bildern gefällt mir keins, aber mit dem Geschmack ist es ja bekanntlich so eine Sache
    #2      
  3. Josef17
    Offline

    Josef17 finde mich langsam zurecht

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    2.343
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS PI X3 FixFoto LR 5
    Kameratyp:
    Eos 7D,Olympus SZ30MR,Stylus1
    Menschen im Alltag
    AW: Menschen im Alltag

    So richtig haut mich hier auch keines vom Hocker. Deine Stielrichtung zeichnet sich hier aber ab und die läßt sich auch sicher noch ausarbeiten. Die gezeigten Bilder sind sehr klein und können so nicht wirken. Bleib Deinem Geschmack und Richtung treu und verfeinere es noch etwas- es kann ja nicht jeder alles schön finden. Wenn Du im Laufe der Zeit einen Wiedererkennungswert erzeugst bist Du auf Deinem Weg. 100 Leute-100 Meinungen. Lass Dich nicht runter ziehen.
    #3      
  4. Digifoto
    Offline

    Digifoto Photoshop Anwender

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    811
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    Canon - EOS 5DMK III / EOS 50D --- Samsung PRO815
    Menschen im Alltag
    AW: Menschen im Alltag

    Na ja, für Menschen im Alltag sind das aber nicht die Richtigen Foto´s.
    #4      
  5. Alemantico
    Offline

    Alemantico Alemantico

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, Illustrator, Corel Draw
    Kameratyp:
    Nikon Coolpix (12mp)
    Menschen im Alltag
    AW: Menschen im Alltag

    Danke, liebe Leute fürs Feedback! Dann bleibe ich vielleicht doch lieber bei meinen Naturfotos :)!
    #5      
  6. SteveRich
    Offline

    SteveRich Ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Menschen im Alltag
    AW: Menschen im Alltag

    Hi,
    dachte ich mir schon, mit solchen Bildern kannst du hier im Forum keine Beeren ernten....
    aber meiner Meinung nach sind sie alle auf ihrer Art klasse......
    gSR
    #6      
  7. Preach
    Offline

    Preach schon 'ne Weile dabei

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    836
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PhotoS. CS 4 ext.(PS11), CorelDraw 10, CorelPaint10,Gimp2,ICE-Panorama,Autostich, usw.
    Kameratyp:
    Canon 650D
    Menschen im Alltag
    AW: Menschen im Alltag

    Der Wisch&Schmier-Effekt kommt eigentlich nur bei The Chief richtig gut. Ich finde das Bild hat was. Auch das letzte, aber da sollte das Tunnelloch doch wagerecht ausgerichtet werden.
    Schade, dass bei "direction" das Stativ genau im Moment des Auslösens umgefallen ist, ansonsten könnte ich mir das in groß sehr gut vorstellen.
    Vielleicht allgemein weniger Effektnachbearbeitung und das Hauptaugenmerk auf die Aufnahme legen. Da sollte die Aussage drinstecken.
    #7      
  8. mohnblume
    Offline

    mohnblume Löwin

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    357
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PSE 9 & PSP X6 und PS CS6
    Kameratyp:
    Canon 350D u Kodak Z712 , Nikon Coolpix S9200 u Nikon Coolpix P100
    Menschen im Alltag
    AW: Menschen im Alltag

    Ich finde die Fotos haben was und waren das Experiment wert !
    #8      
  9. ConnyNRW
    Offline

    ConnyNRW Errare humanum est.....

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS CC, CS6 extended, Lightroom5, Cinema4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark ll+ Canon EOS 650D
    Menschen im Alltag
    AW: Menschen im Alltag

    Ich hätte den Mut auch noch nit, hier etwas vorzustellen.Daher auch mal ein lob von mir, das du dich das getraut hast und auch die Meinungen hier aufnimmst. Aber deshalb solltest du nicht direkt sagen, dann bleibst du bei deinen Naturbildern.Wahrscheinlich (so ging es mir beim anschauen) viel mir das viele schwarz bei den kleinen bildern auf.In die Rahmen würde ich eventl. ein bischen mehr Farbe rein bringen.Ich denke, dann sehe die Ergebnisse schon bisle anders aus.Probiere doch mal versch. Farben/Methoden/Hintergründe aus und gebe nicht auf.Ich bin auch noch am lernen.Und ich würde es auch besser finden, das die User zu Ihren Feedback auch Tips geben, statt zu nur zu schreiben ,,haut mich nit um,, ....So weiß Sie ja nicht, wie sie es besser machen kann.
    #9      
  10. ZwenD
    Offline

    ZwenD Mir doch egal

    21
    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    2.876
    Geschlecht:
    männlich
    Menschen im Alltag
    AW: Menschen im Alltag

    Also das Erste und das Zweite find ich gut, Nummer 4, ja hm, mit dem Hochformat, weis ned. Es würde mir vermutlich im Querformat besser gefallen.
    Lustig find ich auf "in Place". Interessant das mir zwar die abgeschnittenen Füße (man sollte vermeiden an o. zu nahe der Gelenke das Bild zu beschneiden) auffallen. Aber das Lächeln und der Ebenenaufbau ziehen mich wieder ins Geschehen.
    Beim Knifehandling ist der Titel etwas ungünstig. Denn dafür sollte das Geschehen vorort, also beim Messer deutlicher sein. Kitchendust oder so, würde mir da als Titel besser gefallen.
    Dein "Lieblingseffekt" setzt du sichtbar bewußt zur Konzentrierung ein. Stellenweise aber , für meinen Geschmack etwas viel.



    Ja es wird lieber bei gar grauenhaften, gestaltungslosen, inhaltslosen Darstellungen, die mit schlecht bedienter Hightech aufgenommen sind, Juhu gerufen und mit Lobesphrasen umsich geschmissen......ich halt jetzt besser meinen Mund......hmpf

    Hy Josef, ich stimm dir zwar zu, das die Größe außerhalb des Gewohnten liegt.
    Aber ich finde es, angesichts der benutzten Kamera, die bessere Vorgehensweise. Statt wie man das sonst so gewohnt ist, die Bilder "zu" groß zu zeigen und die Technik bedingten Mängel auch noch unangemessen zur Schau zu stellen.



    Quatsch, weiter so und sich für Bildgestaltung, Bildanalyse interessieren.
    ;)

    Gruß
    sven
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2012
    #10      
  11. typeface
    Offline

    typeface Ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    187
    Geschlecht:
    weiblich
    Menschen im Alltag
    AW: Menschen im Alltag

    Ich glaube, du hättest aus den meisten Fotos mehr rausholen können. Ich würde dir raten, das Stilmittel Verwischungen gezielter und sparsamer einzusetzen. Entscheidend ist dein fotografisches Auge, Photoshop soll dies nur unterstützen.
    Bei dem Tunnelblick sind mir z.B. zu viele Steine und die Gruppe dagegen zu blass. Ich hätte den Beschnitt enger gewählt und dafür die Gruppe deutlicher herausgestellt.
    Mache doch von einem Foto unterschiedliche Bearbeitungen, drucke sie dir aus und siehe sie dir am nächsten Tag noch einmal mit einem neuen Blick an. Du wirst sehen, dass dies oft für einen selber lehrreich ist.
    #11      
  12. masterhutzi
    Offline

    masterhutzi greenhorn

    11
    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    1.117
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, Cinema4D, AfterEffects
    Kameratyp:
    Pentax k-x
    Menschen im Alltag
    AW: Menschen im Alltag

    Hm, ich glaube, ich würde mich vor der Bearbeitung mal etwas mehr auf die Fotos konzentrieren! Mal bisschen was über Bildkomposition und sowas lernen, darauf achten, wie du die Bilder gestaltest?!

    Abgesehen davon, dass mir die Bearbeitung bei den meisten nicht gefällt, da zu dominant, sollte das Material auch ohne Bearbeitung schon möglichst sehenswert sein, da fehlt's aus meiner Sicht bei dir leider noch ein wenig. Also erstmal an der Quelle arbeiten, die Bearbeitung kannst du denk ich schon ganz gut ;)

    Weiter üben! Schnappschüsse sind eben etwas anders als Naturfotos ;) Aber du kriegst das sicher mit etwas Übung noch vieeeeel besser hin :)

    Liebe Grüße
    #12      
Drupal Programmierung