Sidr
PSD-Tutorials.de

[CS6] Nachthimmel verrechnen

Dieses Thema im Forum "Photoshop" wurde erstellt von th_dx100, 06.04.2013.

  1. th_dx100

    th_dx100 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    273
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6+LR5
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark II
    Nachthimmel verrechnen
    Hallo Zusammen,

    ich will einen Nachthimmel ablichten nach folgender Methode.

    1h lang jede 1min ein Bild. Belichtungszeit ca. 8s

    Wie kann ich diese Bilder dann alle miteinander verrechnen das es aussieht als ob ich 1h lang belichtet hätte.

    Für Anregungen wäre ich dankbar.

    Gruß Thomas
     
    #1      
  2. randacek_pro

    randacek_pro Mod | Forum

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    4.749
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Geschichten, GIMP und Blender
    Kameratyp:
    Canon (D)SLRs
    Nachthimmel verrechnen
    AW: Nachthimmel verrechnen

    Noch eine methodische Anmerkung vorweg: führst du die Aufnahme nach?
    Sonst gibt es da größere Probleme...

    Grundsätzlich ist das Thema hier wohl das "Stacking" von Aufnahmen.
    Wenn du die Kamera/Teleskop nicht nachführst (ich denke mal, du willst Sternenhimmel ablichten...) dann hast du große Schwierigkeiten, die Bilder deckungsgleich zu bekommen.
    Es gibt auch dafür wiederum Tools, die das erleichtern DeepSkyStacker sei hier genannt.

    Ansonsten ist die Methode ähnlich wie beim manuellen Erzeugen von
    HDR-Bildern...
    Wobei dir vielleicht die Astrofoto-Profis das Verfahren genauer beschreiben können, denn ich hab das schon ne Weile jetzt nicht mehr gemacht :)

    Lieber Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2013
    #2      
  3. th_dx100

    th_dx100 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    273
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6+LR5
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark II
    Nachthimmel verrechnen
    AW: Nachthimmel verrechnen

    Nein wollte ich nicht machen. Ich will eine Art Kreiseffekt bekommen und möchte sehen das sich die Erde dreht.
     
    #3      
  4. randacek_pro

    randacek_pro Mod | Forum

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    4.749
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Geschichten, GIMP und Blender
    Kameratyp:
    Canon (D)SLRs
    Nachthimmel verrechnen
    AW: Nachthimmel verrechnen

    Aber ob 8 Sekunden für den Kreiseffekt pro Aufnahme schon ausreichen, also selbst wenn du 60 mal 8 Sekunden aneinander reihst...

    Das was du machen willst, nennt man "Star Trails"
    hier mal paar Links dazu:
    http://gwegner.de/blog/startrails-bilder-sternspuren-erstellen/
    http://www.youtube.com/watch?v=Kmzej3EhHJQ
    http://www.ddpix.de/sternenspuren-fotografieren-tipps-tricks-zum-thema-startrails/
    http://www.startrails.de/html/softwared.html
    http://photoextremist.com/star-trails-tutorial

    es gibt auch was auf www.balkonsternwarte.de aber da finde ich gerade keinen Nicht-Deep-Link...

    Lieber Gruß
     
    #4      
  5. Daisies

    Daisies Guest

    Nachthimmel verrechnen
    AW: Nachthimmel verrechnen

    Ich gehe davon aus Du suchst einen Ebenenmodus der das Schwarz des Himmels "ausblendet"?
     
    #5      
  6. randacek_pro

    randacek_pro Mod | Forum

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    4.749
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Geschichten, GIMP und Blender
    Kameratyp:
    Canon (D)SLRs
    Nachthimmel verrechnen
    AW: Nachthimmel verrechnen

    Am besten geht dieses "Ausblenden" wohl mit dem Modus "Aufhellen" - aber wie gesagt, da kann ich die Tutorials von ddpix sehr empfehlen - die erklären eigentlich alles, was nötig ist.
     
    #6      
  7. th_dx100

    th_dx100 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    273
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6+LR5
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark II
    Nachthimmel verrechnen
    AW: Nachthimmel verrechnen

    Glaube ja ich wollte die Ebenen verrechnen lassen in PS. Werde mal das Tutorial suchen. Danke für die Tipps
     
    #7      
  8. th_dx100

    th_dx100 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    273
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6+LR5
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark II
    Nachthimmel verrechnen
    AW: Nachthimmel verrechnen

    Habe es gerade mal mit ein paar Probebilder aus dem WEB probiert. Ja das ist der Effect den ich gesucht habe. Da habe ich was für warme Sommerabende.

    Danke für die schnelle Hilfe.

    Gruß Thomas
     
    #8      
  9. Daisies

    Daisies Guest

    Nachthimmel verrechnen
    #9      
  10. Chaos_Design

    Chaos_Design nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    254
    Geschlecht:
    männlich
    Nachthimmel verrechnen
    #10      
  11. Andre_S

    Andre_S Ps-fan

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    7.849
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    CS CS6 Lr5 NIK Topaz ...
    Nachthimmel verrechnen
    AW: Nachthimmel verrechnen

    Graufilter und ohne Pause durch währe die aufnahmetechnische Alternative.
     
    #11      
  12. Der_Bjoern

    Der_Bjoern Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    248
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR / PSE11
    Kameratyp:
    Nikon D7000
    Nachthimmel verrechnen
    AW: Nachthimmel verrechnen

    Mit 8sek Belichtungszeit kommst aber nicht weit. Da ahst du vielleicht nen schönes Bild vom Nachthimmel, aber keine Lichtspuren. Je nachdem in welche Himmelsrichtung du fotografierst hast du nicht mal bei 30sek vernünftige Spuren.
     
    #12      
  13. th_dx100

    th_dx100 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    273
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6+LR5
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark II
    Nachthimmel verrechnen
    AW: Nachthimmel verrechnen

    Werde mal einiges probieren. Mal mit 30sec bis 1-2min belichten. Dann eben 2-3 Stunden aufnehmen. Habe ja noch etwas Zeit mit den Feldversuchen. Heute früh -3° gehabt.
    In der Rhön liegt noch Schnee. Will von dort oben die Bilder machen.
     
    #13      
Drupal Programmierung