Sidr
PSD-Tutorials.de

Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

Dieses Thema im Forum "Web Allgemein" wurde erstellt von patrick_l, 13.03.2012.

  1. patrick_l
    Offline

    patrick_l Medienjongleur

    21
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    6.480
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Div. branchenspezifische Anwendungen unter Win/OSX/Ubuntu, Wacom [...]
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    Hi allerseits,

    auch von mir mal wieder eine Frage. Es geht um folgendes: Ich möchte gerne wissen wie ihr eure Projekte verwaltet Ich habe es bis jetzt immer so gehandhabt das ich eine eigene Partition für alle Arbeiten verwende. Diese ist nochmal zusätzlich auf einer ext. Festplatte gesichert.

    Die Ordnerstruktur ist eigentlich noch recht simpel. Zunächst einmal unterteilt in Print und Screen. Hier dann eine Unterteilung in Freie sowie Auftragsarbeiten. Hier dann jeweils Ordner mit Firmen/Kundenname. In diesem sind dann nochmal weitere Ordner für Rohdaten, Briefing, Layoute, Websites. etc.

    Mich würde wie gesagt interessieren wie ihr das ganze organisiert. Wie sieht eure Ordnerstruktur aus? Wäre auch nett wenn ihr eine kurz schreiben würdet warum ihr es so oder so handhabt.

    Ich bedanke mich schon mal,

    Liebe Grüße, Patrick
    #1      
  2. GeBe
    Offline

    GeBe offen, direkt und ehrlich

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    826
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6 und alles andere, was den Rechner langsam macht.
    Kameratyp:
    Sony SLT-A57
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    Hallo,

    ich schreibe technische Texte (Ingenieurprosa) und mache das eher umgekehrt:

    Code (Text):

    Kunde1
      2010
        Fachaufsätze
        Pressetexte
        Newsletter
        Vorträge
        Webtexte
        Veranstaltungen
      2011
      2012
    Kunde2
      2010
       ...
     
    Kunde -> Jahr -> Sachgebiet -> Projekt

    Die Projektordner haben vorne das Datum rückwärts, z. B. 120306_Messeneuheit_HMI.

    Der Vorteil aus meiner Sicht: die Struktur ist bei jedem Kunden gleich. Wenn es ein bestimmtes Sachgebiet bei einem Kunden gibt, heisst das immer gleich.

    Die Struktur in Thunderbird ist identisch.
    #2      
  3. Fotojojo
    Offline

    Fotojojo Ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    522
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Nikon D200 Panasonic Lumix DMC-TZ22, Photoshop,
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    Gebe´s Orga kann ich voll und ganz zustimmen,wobei ich parallel zum Projektteil eimen Entwurfsteil führe umd Varianten / Vorschläge etc. in den Griff zu bekommen. Projekt ist die letzlich durchgeführte Variante. So kann ich immer auf alte Vorschläge zurückgreifen. In jedem Ordner sind all benötigten Dateien - Platten kosten ja nix mehr.
    #3      
  4. bazzo
    Offline

    bazzo Ganz neu hier

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    ich vergebe jedem Auftrag jeweils eine eindeutige auftragsnummer. die struktur ist so:
    jahr->auftrag->(dokumente,material,print,web usw.)
    zusätzlich hab ich in jedem jahr noch ein ordner 'offerten', in welchem ich sämtliche offerten ablege. kommt es zum auftrag, wird diese dann in den entsprechenden auftragsordner gesetzt.
    #4      
  5. Gwanun
    Offline

    Gwanun Ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CS6
    Kameratyp:
    Nikon D300/D700
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    Hallo Patrick,

    ich habe auch eine extra Partition angelegt nur für Geschäftliches. Darauf sind dann alle Bilddaten, Kundendaten usw.. Bei den Fotos ist es folgendermaßen angelegt. Photos > Ordner mit Jahreszahl (2006 - 2012) > dann kommen die einzelnen Ordner mit Jahr/Monat/Tag_wo_was (z.B. 20120312_Koeln_Fotokina.
    Bei meiner Firma ist es etwas anders, da habe ich zuerst den Ordner Firma > dann kommen ein paar Ordner (z.B. Webdesign, Printmedien, Ci Entwurf usw. > darin dann die Kunden Ordner z.B. Fima XY usw. > und in den jeweiligen Firmenordnern wieder nach Datum sortiert. Wenn ich für eine Firma Print- u. Webdesign gemacht habe erstelle ich nur eine Verknüpfung so habe ich dann aus beiden übergeordneten Ordnern Zugriff auf die Daten.
    Zudem hab ich noch eine Verknüpfung zum Desktop "Projekt aktuell" damit ich da schnell drauf zugreifen kann.
    Zur Sicherung hab ich einen einmal eine Externe HD und einen kleinen Server laufen.

    Hoffe das war jetzt nicht zu wirr geschrieben....

    Gruß Gwanun
    #5      
  6. patrick_l
    Offline

    patrick_l Medienjongleur

    21
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    6.480
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Div. branchenspezifische Anwendungen unter Win/OSX/Ubuntu, Wacom [...]
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    Schonmal viel dank für eure Antworten. Ich denke ich werde es nun ähnlich wie Gebe halten. Also erst in dem eigentlich Kundenordner die Jahre sortieren. Wird zwar wieder etwas Arbeit machen meine bisherige Struktur zu ändern, aber es geht nichts über eine gute Organisation.

    Was ich vergessen habe zu erwähnen, alle Aufträge werden nochmal nach Jahren sortiert in einer Excel-Tabelle festgehalten. Die liegt immer ganz oben in der bisherigen Ordnerstruktur. So habe ich dann auch nochmal alles auf einem blick. Zusätzlich sind meine Projekte auch mit bzw. in der Bridge verknüpft.

    Grüße Patrick
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2012
    #6      
  7. kiteflier68
    Offline

    kiteflier68 Ganz neu hier

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Praktika, Olympus u. Sony
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    Hallo Patrick,

    halte es mit meinen Projekten ganz ähnlich.
    Die Daten liegen auf einer separaten Partition und werden auf einen ext. Festplatte und einem Server gesichert.
    Alle Projekte werden in einer Excel- Tabelle aufgeführt, so wie du das auch machst. Dort steht auch der jeweilige Status des Projektes (offen, geschlossen etc.).
    Strukturell sieht es bei mir folgendermaßen aus:
    Kunden/Projektname darunter dann Daten/Material - Briefing/Pflichtenheft - Layout - Website etc.
    Im Ordner Website zB. gibt es dann für den jeweiligen Abschnitt des Projektes einen Ordner, damit ich zum Einen jederzeit zu einem früheren Stand zurückwechseln kann und nicht doppelt arbeiten muss. Und zum anderen kann ich so auch besser auf sich ändernde Kundenwünsche reagieren.
    Wir wissen ja, einmal gefällt dem Kunden das und das anderes Mal findet er auf einmal das von vor 2 Wochen besser.

    LG
    #7      
  8. patrick_l
    Offline

    patrick_l Medienjongleur

    21
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    6.480
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Div. branchenspezifische Anwendungen unter Win/OSX/Ubuntu, Wacom [...]
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    Ach wem sagst du das :lol: Das habe ich ja auch schon des öfteren erlebt. Daher lege ich da ja auch großen Wert drauf möglichst sinnvoll zu sortieren. In meinen Layoutordnern ist es dann meist so das ich z.B. firma_mustermann_v1, firma_mustermann_v2 und wenn es vom Kunden abgesegnet ist firma_mustermann_final.

    Die Excel-Tabelle ist bei mir dann nochmal durchnummeriert. 11-001-1, die Elf steht hier dann für das Jahr und die Nummer für den Kunden. Wobei die Nummern auch nochmal nach Kunden sortiert sind. Wenn also etwas dazu kommt ergänze ich Kunde 11-001 mit 11-001-2 - die letzte Zahl steht einfach nur für die jeweiligen Aufträge. So bleibt alles übersichtlich und ich kann Rechnung (abgeheftet) schneller ausfindig machen. ;)
    #8      
  9. dragobert
    Offline

    dragobert Ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Corel 11
    Kameratyp:
    Lumix FZ18
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    Im Prinzip wie von dir im Eröffnungspost geschildert.
    Nur nicht auf eigener Partition sondern nur ein Unterverzeichnis
    mit Kunden, Projekten, Material usw. in Gruppen.

    Jedoch im gleichen PC zweite und dritte Festplatte mit
    eigenen unabhängigen Betriebssystem (Win7, XP, Linux)
    die immer das exakte Abbild der meisten Daten haben.
    Aber nicht wegen den Projekten sondern allgemein.
    (weil ich auch relativ viel Programmiere und noch so Einiges)

    Backups auf CDs/DVDs (USB-Sticks) - je nach Bedarf und Situation.
    #9      
  10. patrick_l
    Offline

    patrick_l Medienjongleur

    21
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    6.480
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Div. branchenspezifische Anwendungen unter Win/OSX/Ubuntu, Wacom [...]
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    Ich betreibe auch ein Multiboot-System. Verbaut sind zwei Platten und entsprechend partitioniert. Auf der ersten Platte laufen alle meine Systeme (Win7-32/64bit, Linux-Derivate), auf der anderen Platten eben meine ganzen Kundendaten, Fotos usw. Die ist dann auch nochmal gesichert. Sobald etwas neues hinzukommt wird dann automatisch mit Acronis das Backup aktualisiert.
    #10      
  11. GeBe
    Offline

    GeBe offen, direkt und ehrlich

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    826
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6 und alles andere, was den Rechner langsam macht.
    Kameratyp:
    Sony SLT-A57
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    Hallo,

    noch ein kleiner Nachtrag:

    Ich habe zu jedem Kunden noch ein Poolverzeichnis parallel zu den Jahresverzeichnissen. Dort lege ich Daten ab, die ich immer wieder benötige, z. B. Firmenlogo, Produktfotos usw.

    Mit der Verwaltung meiner E-Mails bin ich übrigens nicht zufrieden. Einzelne Mails mit wichtigem Inhalt drucke ich in eine PDF und speichere diesen im Projektverzeichnis. Sonst sammeln sich diese und langsam muss ich mir etwas überlegen.

    Wir archviert Ihr die E-Mails langfristig?
    #11      
  12. patrick_l
    Offline

    patrick_l Medienjongleur

    21
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    6.480
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Div. branchenspezifische Anwendungen unter Win/OSX/Ubuntu, Wacom [...]
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    Der Nachtrag mit dem Poolverzeichnis ist Gold wert. :) Werde ich direkt mal festhalten. Zu deiner Frage was die Archivierung bzw. dem verwalten von E-Mails angeht. Ich nutze dafür Acrobat. Hier kann ich Anhänge und der gleichen direkt im PDF aufbewahren. Zusätzlich für Kontakte nutze ich noch MozBackup. Ich habe aber noch nicht ausprobiert ob damit auch E-Mails gesichert werden können.

    Ansonsten finde ich den Weg über Acrobat immer noch am elegantesten. Vor allem weil eben wie bereits erwähnt Anhänge, Links usw. ohne Probleme übernommen werden können. Auch wenn ich jetzt nicht auf Speicher achten muss ist es doch etwas sparender.

    Was mir jetzt sonst noch einfällt wäre im Zusammenhang mit Thunderbird die Erweiterung durch entsprechende Addons. Da müsste es sicher auch noch das ein oder andere für geben. Ansonsten werden alle Mails so oder so direkt auf meinen Rechner herunter geladen.

    Grüße Patrick
    #12      
  13. JoRu1407
    Offline

    JoRu1407 Ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, Contao, Webocton Scriptly, Magix Video Pro X3
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    Was mich mal interessieren würde:
    Wie verwaltet Ihr die E-Mails?

    Bei mir läuft alles über Outlook 2010 - Doch bestimmte E-Mails von Kunden nach einiger Zeit nochmal zu finden, ist sehr mühselig.

    Leider ist mir noch keine Idee gekommen, wie ich das alles Kundenorientiert organisieren könnte?
    #13      
  14. patrick_l
    Offline

    patrick_l Medienjongleur

    21
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    6.480
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Div. branchenspezifische Anwendungen unter Win/OSX/Ubuntu, Wacom [...]
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    Lies dir meinen letzten Post mal durch. Mit Acrobat geht das wunderbar. Aus Outlook kannst du die E-Mails ja direkt als PDF heraus speichern. Anschließend mit Acrobat weiterverarbeiten. Wenn Acrobat nicht zur Verfügung steht eine andere Alternative dafür verwenden. ;)

    Grüße Patrick
    #14      
  15. dragobert
    Offline

    dragobert Ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Corel 11
    Kameratyp:
    Lumix FZ18
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    "Wie verwaltet Ihr die E-Mails?"

    Seit zig Jahren nutze ich ausschließlich Thunderbird.
    Derzeit sind 7 Mailkontos aktiv. Fürs Backup nutze ich MozBackup.
    Funktioniert beides absolut reibungslos.
    #15      
  16. Erdi
    Online

    Erdi sieht's gelassen

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    279
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6 Design & Web Premium
    Kameratyp:
    Nikon D50
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    webs
    - Roh
    - - Kunde 1 (alphabetisch)
    - - - Images
    - - - Dokumente
    - - - Entwürfe (vom Kunde)
    - - - ToDo Liste
    - - - Kommunikation
    - - - Kontakt
    - - Kunde 2 (alphabetisch)
    - - Kunde 3 (alphabetisch)

    - in Arbeit
    - - Kunde 4 (alphabetisch)
    - - - html
    - - - css
    - - - pictures
    - - - divers/animation/download oder was auch immer zum Projekt gehört
    - - Kunde 5 (alphabetisch)

    - Finish
    - - Kunde 6 (alphabetisch)
    - - Kunde 7 (alphabetisch)
    - - Kunde 8 (alphabetisch)
    - -

    Nach Abschluss landet alles auf eine zweiten Festplatte, also Rohdaten, Entwürfe, Arbeitsdateien und fertiges Projekt.
    Gibt es irgendwann eine Änderung, landet das als "Kunde 6" Feb_2012 auf der 2ten Platte
    So kann man im Streitfall auch mal zeigen was ursprünglich geplant und umgesetzt wurde und was sich verändert hat.
    Ich arbeite jetzt seit knapp 10 Jahren so und komm ganz gut klar damit.

    Mit den Mails halte ich das so wie Patrick. Mein "Acrobat Posteingang" ist knapp 870MB groß. Einmal komplett und einmal nach Jahren.
    Lässt sich sehr gut durchsuchen.

    [​IMG]
    #16      
  17. jaderbass
    Offline

    jaderbass Ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC / Corel X4
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    Hallo,

    ist zwar schon eine Weile her, aber ich möchte das Thema noch einmal aufgreifen.

    Da ich mein System neu einrichte habe ich mir zum Thema Ordnerstruktur Gedanken gemacht und werde meine Ordner in der Art wie Patrick strukturieren.

    Was mich jetzt interessiert ist: Wie macht Ihr das mit Euren Web-Projekten? Da ich oft mit CMS arbeite lief bei mir bisher xampp und ich hatte die reinen Website-Daten in einem Ordner der als root lokal bei mir eingerichtet war.
    Alle anderen Daten befanden sich in den jeweiligen Projekt-Ordnern auf einer anderen Partition.

    Wie handhabt Ihr das denn?

    Gruß
    Jörg
    #17      
  18. Erdi
    Online

    Erdi sieht's gelassen

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    279
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6 Design & Web Premium
    Kameratyp:
    Nikon D50
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    Wenn es ein laufendes Projekt ist, liegt bei mir alles unter c:\xampp
    Schon allein um die Ordnerstruktur intakt und so wie auf dem Server zu halten.
    #18      
  19. jaderbass
    Offline

    jaderbass Ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC / Corel X4
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    Hallo Erdi,

    also wenn ich das richtig verstehe liegt immer nur dein aktuelles Projekt auf dem lokalen Server. Wenn Du es dann fertig ist wird es in den jeweiligen Projekt-Ordner verschoben. Richtig??

    Gruß
    Jörg
    #19      
  20. Erdi
    Online

    Erdi sieht's gelassen

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    279
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6 Design & Web Premium
    Kameratyp:
    Nikon D50
    Websites / Aufträge sinnvoll verwalten
    AW: Websites / Aufträge sinnvoll verwalten

    Ja, richtig. Aktuell habe ich 3 Sachen im xampp/htdocs Ordner. Ein CMS ist auch dabei. Und was fertig ist wandert komplett in einen anderen Bereich.

    Gruß Erdi
    #20      
Drupal Programmierung