Sidr
PSD-Tutorials.de
  • Aus 2 Zylindern und 1ner Kugel zum Glas

    Aus 2 Zylindern und 1ner Kugel zum Glas

    13.03.2007 in Bryce von User hat PSD-Tutorials.de verlassen

    • Kategorie: Bryce
    • Erstellt mit Programmversion: Bryce 5.5
    • Dateigröße (PDF): 2.7 MB
    • Bisherige Zugriffe: 4483
    Von zwei Zylindern und einer Kugel zum Glas.
     

Lieber Gast …

… die Inhalte von PSD-Tutorials.de stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung. Damit wollen wir den Communitygedanken weiterführen. Als Mitglied trägst du - wenn auch nur im Kleinen - zum Puls der Community bei. Und nur so ist es möglich, weiterhin hochwertige Inhalte für alle bereitzustellen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft

Mit der kostenlosen und schnell erledigten Registrierung erhältst du viele nachhaltige Vorteile, die wir dir hier in aller Kürze aufzeigen möchten:

  • PSD steht für professionelles Know-how in den Bereichen Bildbearbeitung mit Photoshop, Fotografie, Webentwicklung, Layout- und Vektorbearbeitung, 3D-Bearbeitung mit Cinema 4D und Co.
  • Über 3.000 Tutorials mit druckbarer PDF-Datei und teilweise den zugehörigen Arbeitsmaterialien
  • Mehr als 1.900 Video-Trainings als Stream zur Direktanzeige und zum Download
  • Abruf von über 2.200 Downloads zu Photoshop-Presets, 3D-Modellen, Grußkarten, Texturen & Co
  • Zugriff auf ein sehr aktives Forum mit Antworten im Minutentakt
  • Deine Daten sind sicher. Sie werden nicht weitergegeben! Die Mitgliedschaft kann jederzeit und ohne Aufwand wieder gelöscht werden.
  • Registriere dich bei uns und du erhältst die Selection-DVD mit über 24 Stunden Video-Trainings zu Photoshop, InDesign uvm. als Download gratis (sofern Newsletter aktiviert). 




Reinschnuppern als Gast

Niemand kauft gerne die Katze im Sack, auch wenn sie kostenlos ist. Wir haben eine Handvoll Tutorials und Video-Trainings ausgesucht, die du auch als Gast ohne Registrierung ansehen kannst. Gefallen sie dir, stehen dir nach der Registrierung alle oben genannten Inhalte zur Verfügung.

Jetzt kostenlos registrieren!

Passend zum Inhalt empfehlen wir:

Das große Texturenpaket - 3.000 Texturen

Du benötigst flächendeckende Versorgung? Bitte sehr! Über 3.000 Texturen thematisch gegliedert warten auf dich. Nutze sie für dein nächstes Artwork und verleihe deiner Arbeit einen authentischen Charakter.

  • Einsetzbar für Flyer, 3D-Modelle, Website- und Grußkartenhintergründe
  • Texturgröße: 1200 x 1200 Pixel, im JPG-Format und nahtlos kachelbar
  • Texturen können privat und auch in kommerziellen Kundenprojekten genutzt werden

Die Erfüllung deiner Wünsche! Über 2 GB Texturen für deine Bearbeitung in 2D-, 3D-, CAD- und Architekturanwendungen. Das füllt sich gut an!

Jetzt informieren Trailer ansehen

Kommentare

  • Portrait von KleineHexe_80

    KleineHexe_80

    23.05.2014 - 16:45

    Danke für das tolle Tutorial

  • Portrait von Wille8357

    Wille8357

    06.04.2013 - 17:27

    Super erklärt, klasse Einführung danke.

  • Portrait von dobermann2007

    dobermann2007

    13.09.2011 - 08:19

    Das Tut ist okay , aber wer da keine vorkenntnisse, im Bryce, der schafft es nicht.

  • Portrait von greenbeen

    greenbeen

    09.04.2010 - 08:11

    wow THX, ich probier's auch grad aus... ist wirklich toll beschrieben!!!!

  • Alternative Portrait

    User hat PSD-Tutorials.de verlassen

    07.03.2010 - 10:38

    Danke, werde mal versuchen ob ich damit klar komme

  • Portrait von mactyper

    mactyper

    15.04.2008 - 23:23

    Ein sehr informativer beitrag

    Vielen Dank und hoffentlich gibt es bald noch mehr Bryce Beiträge

  • Alternative Portrait

    User hat PSD-Tutorials.de verlassen

    16.03.2008 - 03:57

    Ich finde das Tut sehr gut, Danke dir dafür

  • Portrait von herby3

    herby3

    09.11.2007 - 17:38

    als Einsteigertutorial kann man es nicht werten, da es zu wenige Erklärungen gibt (zb. warum man was bei Positive etc. verändern sollte und was Negativ bringt).

    und wozu war jetzt eigentlich die Kugel gut?

  • Alternative Portrait

    User hat PSD-Tutorials.de verlassen

    06.07.2007 - 22:39

    super einführung danke!

  • Alternative Portrait

    User hat PSD-Tutorials.de verlassen

    23.06.2007 - 18:24

    Interessantes und leicht verständliches Einsteigertutorial..Gut!

  • Portrait von mayhardcastle

    mayhardcastle

    15.03.2007 - 19:58

    super tutorial... und so nützlich, denn ich besitze zwar das programm aber habe mich noch nie wirklich damit beschäftigt... freu mich auf mehr!

  • Portrait von xeniox

    xeniox

    14.03.2007 - 20:52

    ich habe dieses Programm leider nicht... aber sehr schön gemachte Erklärung. Und für`s "erste" Mal... super gemacht

  • Alternative Portrait

    User hat PSD-Tutorials.de verlassen

    14.03.2007 - 12:43

    ja echt supa, gefällt mir

  • Alternative Portrait

    User hat PSD-Tutorials.de verlassen

    13.03.2007 - 18:12

    gut gemacht...nur leider hab ich von dem programm noch nie was gehört!!!

  • Alternative Portrait

    User hat PSD-Tutorials.de verlassen

    13.03.2007 - 16:45

    Danke schön das freut mich...werd dem nächst nochmal eins machen...ihr müsstet mir nur sagen, ob ihr lieber eins für anfänger oder für fortgeschritten haben möchtet...

  • Alternative Portrait

    User hat PSD-Tutorials.de verlassen

    13.03.2007 - 12:03

    MEHR MEHR MEHR!!! wirklich gut gelungen!

  • Alternative Portrait

    User hat PSD-Tutorials.de verlassen

    13.03.2007 - 09:59

    Danke für dieses tolle tutorial. Wünsche mir mehr davon.

Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.

Anleitung (Bilder + Extras werden nur für Mitglieder eingeblendet)


Schritt 1:
- Neues Dokument erstellen.
- Objekte erstellen (zwei Zylinder und eine Kugel).

Bilder

Schritt 2:
- Nun ändern wir die Perspektive und markieren die Kugel.

Bilder

Schritt 3:

- Die Kugel nun verformen wie auf dem Bild.

  Bilder

Schritt 4:

-
Eine der beiden Zylinder über das Oval positionieren.

Bilder

- Beide müssen exakt übereinander sein.

Bilder


Schritt 5:

- Dem Oval und Zylinder unter Eigenschaften "POSITIVE" Werte geben.
- Dann beide gruppieren und der Gruppe "NEGATIVE" Werte geben.
- Den übergebliebenen Zylinder "POSITIVE" Werte geben.

Bilder

Schritt 6:

-
Den Zylinder und die Gruppe übereinander positonieren.

Bilder

- Und nun die Größe der Gruppe anpassen, wie unten zu sehen.

Bilder


Schritt 7:

-
Den Zylinder und die Gruppe markieren und gruppieren.

Bilder

- Nun lassen wir ihn einmal proberendern.
- Vorher noch die Perspektive ändern.

Bilder

- Das müsste dann so aussehen...

And last but not...

-
Nun geben wir der Gruppe ein Material. Dazu klicken wir auf das "M" auf der rechten Seite des Objektes.

Bilder

- In diesem Fall natürlich GLAS (welches, kann jeder selber für sich entscheiden).
- Rendern lassen und nun schau an...

Bilder

...ein Glas.

Ihr könnt es nun befüllen mit was auch immer ihr wollt. Ich habe es mal mit Murmeln gefüllt.

Bilder


Ich bedanke mich und hoffe, ihr habt Spaß mit dem Tutorial (war mein erstes ;) )

Mit freundlichen Grüßen

Tobi
vBulletin 0.033 ZF-App 3.219 Total 3.252