Buchcontest

Damals, als es Computer und Fernsehen......

......noch nicht gab, hatte man immer mal wieder Zeit, ein gutes Buch zu lesen.

So auch Jane, die mit ihrem Bike aus dem Hof herausfuhr. Sie atmete die würzige Luft tief ein und genoss den schönen Herbstmorgen.
Ein überraschen milder Tag  für die Jahreszeit und es lag noch etwas Nebel in der Luft nach dem kurzen Regen in der Nacht. Es lag ein strahlen in der Luft, dass die Blätter des Herbstes golden erscheinen liess.
Sie fuhr zum Pavaliong der in dem nahe gelegenen Waldstück war. Sie nahm ihr Buch das sie zum Geburtstag bekommen hatte und lass darin. Das Buch hies.

„Das Moor des Vergessens“ von Val Mc Dermid

Als Jane auf Ihrem Bike aus dem Hof herausfuhr, atmete sie tief ein und genoss die würzige Luft des Herbstmorgens. Es war ein herrlicher Tag, überraschend mild für die Jahreszeit. Nach dem Regen in der Nacht lag ein Strahlen in der Luft, das sich die verfärbenden Blätter heller und die Grau- und Grüntöne der Landschaft dunkler erscheinen ließ.

Hinweis: Wenn Ihr Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge zu den Bildern habt, dann teilt das den Erstellern bitte im dazugehörigen Thread mit, solange das Voting noch nicht beendet ist und nicht in den Kommentaren!

Kommentare


Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
© 2002 - 2016 PSD-Tutorials.de – ein Projekt mit der 4eck Media GmbH & Co. KG
x
×
×