Kinderträume werden zum Bild

Es muss noch Helden geben...

Wer kennt es noch? Masters of the Universe, He-Man und She-Ra mit den tierischen Helfeshelfern immer dabei die Welt Eternia von dem Bösen zu befreien. Nicht nur mit Gewalt und Krieg, sondern mit Geschick und Köpfchen. Jede Geschichte konnte vom Inhalt her auf die "Erwachsenenwelt" bezogen werden, heute kann ich die Vergleiche erkennen. Früher jedoch wartete man gespannt auf das Ende jeder Folge beidem man immer eine Weisheit mit auf dem Weg bekam. Frei nach dem Beispiel: Was Du nicht willst was man Dir tu...
wir haben in unserer regen Phantasie die Rollen der Helden übernommen und nachgespielt, draussen, zwischen Bäumen und auf Wiesen, Sandkästen und Hauseingängen. Gab es jemanden zu retten zogen wir das Schwert, reckten es gen Himmel mit dem lauten Ausruf: Bei der Macht von Greyskull!!!!! Und wir retteten die Nachbarn. Taschen tragen, Hofeinfahrten fegen etc. Wenn die "echten-in-Not-geratenden" mal nicht unsere Hilfe brauchten haben wir eben dank ausgeprägter Phantasie unsere eigene welt erschaffen und die bösen Bäume und Parkbänke wieder auf die Seite der Guten gebracht ;-)
Es war eine wunderschöne sehr unbefangene Zeit, und ich bin heute der Meinung es ist viel von der sozialen Einstellung haften geblieben, und hätten mehr Menschen das gleiche erleben und sehen dürfen sähe die Welt heute gewiss anders aus.
Wie schön wäre es heute die Welt mit den Augen von früher zu retten???

Hinweis: Wenn Ihr Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge zu den Bildern habt, dann teilt das den Erstellern bitte im dazugehörigen Thread mit, solange das Voting noch nicht beendet ist und nicht in den Kommentaren!

Kommentare


Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
© 2002 - 2016 PSD-Tutorials.de – ein Projekt mit der 4eck Media GmbH & Co. KG
x
×
×