[3D] Contest #6 - "Science Fiction Fahrzeug"

Gravity-Pulser

Die vom Jahre 2100 patentierte „impludierende Pulsturbine“ löste sämtliche Motoren ab die nach dem „explosionsprinzip“ funktionierten. Angetrieben von der Anziehungskraft der Erde verfügt Sie über unendlicher Reichweite. Es werden Geschwindigkeiten erreicht wo jede altertümliche Boeing alt aussehen lässt. Klarer Vorteil: Kein Tanken erforderlich. Einziger Nachteil im Gegensatz zu früher: Keine Beschleunigungskräfte, da das mobilar sich ständig im sogenannten Nullfeld befindet.

Hinweis: Wenn Ihr Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge zu den Bildern habt, dann teilt das den Erstellern bitte im dazugehörigen Thread mit, solange das Voting noch nicht beendet ist und nicht in den Kommentaren!

Kommentare
Portrait von Krasus
  • 04.11.2015 - 12:21

Die implodierenden Pulsturbinen sehen gut aus, bloß der Rest des Fahrzeuges ist leider nicht so Detailreich. Wenn du es noch geschafft hättest den Gleiter mehr vom Hintergrund abzuheben, wäre der Kontrast besser. Ich hätte mir eine coole Landing-Area als Szenario vorstellen können. Aber ich finde die Idee richtig klasse! Auf so einen coolen Antrieb muss man erstmal kommen.

Portrait von Jigger86
  • 04.11.2015 - 17:15

Danke :) Ja wäre auch eine Gute Idee gewesen, ist ja nicht der letzte Contest ;)


Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
© 2002 - 2016 PSD-Tutorials.de – ein Projekt mit der 4eck Media GmbH & Co. KG
x
×
×