3. Panoramacontest 2016 | Mitten im Wald

An der Eiderquelle

Die Eider ist mit 188 Kilometern der längste Fluss in Schleswig-Holstein. Der Name der Eider leitet sich von Egidor ab, und bezieht sich auf den germanischen Meeresriesen Aegir. Von 811 bis 1864 war die Eider die Südgrenze Dänemarks.
Die Eider wurde zum Teil in den Nord-Ostsee-Kanal einbezogen. Die Eider mündet in Tönning in die Nordsee.

Hinweis: Wenn Ihr Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge zu den Bildern habt, dann teilt das den Erstellern bitte im dazugehörigen Thread mit, solange das Voting noch nicht beendet ist und nicht in den Kommentaren!

Kommentare


Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
© 2002 - 2016 PSD-Tutorials.de – ein Projekt mit der 4eck Media GmbH & Co. KG
x
×
×