PainterContest 4/2018 Mechanik

In Stimmung

Einzige Vorlage war die (alte) Stimmmechanik einer klassischen Gitarre, die ich zum Malen am Balkon so platziert hatte, dass sie im Schatten liegt und der Himmel das Metall blau färbte, aber von der Sonne angestrahlte Elemente hinter mir für rel. warme Reflexe sorgten

Hinweis: Wenn Ihr Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge zu den Bildern habt, dann teilt das den Erstellern bitte im dazugehörigen Thread mit, solange das Voting noch nicht beendet ist und nicht in den Kommentaren!

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Zeropainter
  • 05.05.2018 - 19:35

Was noch nicht erwähnt wurde - mir gefällt auch das Metallische bzw. die Reflektionen an dem Bild. Ansonsten schließe ich mich den anderen an.

Portrait von Ji_Pi
  • 04.05.2018 - 17:25

Wie die anderen schon geschrieben haben sticht hier besonders der malerische Effekt hervor. Das verleiht dem Motiv Charakter und nimmt der trockenen Thematik gekonnt den "Schrecken". Und auch wenn die Perspektive recht statisch wirkt, ist deine Erläuterung zur Symmetrie plausibel und erzeugt bei einem zweiten Blick auf das Bild durchaus Spannung. Dadurch, dass das Zahnrad und die Schraube mit Blume sich ähneln, aber nicht ganz gleich sind, hätte mehr Dynamik wahrscheinlich von diesem Spiel der Formen zu sehr abgelenkt. Eine schöne "Detailaufnahme".

Portrait von TappamWah
  • 01.05.2018 - 19:06

Es ist auf jeden Fall sehr originell und sehr malerisch umgesetzt. Gefällt mir sehr. Andere Perspektive wäre vielleicht spannender, doch das Bild hätte dann evtl. seinen Charme verloren.

Portrait von Daniel08
  • 30.04.2018 - 09:06

Mir gefällt das Malerische an deinem Bild ausgesprochen gut. Mit der Reduktion auf diesen kleinen Bildausschnitt hast du dich auch an die thematische Begrenzung gehalten. Die Perspektive hätte vielleicht noch etwas spannender sein können, dennoch wieder einmal ein schönes Werk von dir!

Portrait von colias
  • 30.04.2018 - 12:00

Vielen Dank für deinen netten Kommentar! Die langweilige Perspektive ist ein großer Schatten über den zu springen ich mich auch selbst zwingen musste, um die Symmetrie zu erhalten, die sich auch Zahnrad und gravierter Blume ergab.

x
×
×