PainterContest 4/2018 Mechanik

Altes Fahrrad

Hinweis: Wenn Ihr Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge zu den Bildern habt, dann teilt das den Erstellern bitte im dazugehörigen Thread mit, solange das Voting noch nicht beendet ist und nicht in den Kommentaren!

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Ji_Pi
  • 04.05.2018 - 17:10

Eine technisch und inhaltlich gut umgesetzte Arbeit. Die Perspektive und der (rostige) Zustand des Materials machen das Motiv zusätzlich interessant.
Ein paar "Work-in-Progress"-Bilder wären schön gewesen, denn gerade wenn man mit 3D-Programmen arbeitet finde ich ein paar Screenshots umso hilfreicher, um deine Arbeit besser nachvollziehen zu können.

Portrait von Zeropainter
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 01.05.2018 - 23:39

Für mich passen die Qualitäten der zeichnerisch unprof wirkenden Skizze
und das estrem fotorealistisch perfekte Endergebnis (in Perspektive und Detailreichtum) überhaupt nicht zusammen. Sorry, es sieht stark nach tracing und Textur drüber aus. Warum gibt es kein Referenzbild? So eine fotoperfekte Präzision
braucht doch eine Referenz oder stellt sich ein Fahrrad in dieser Perspektive auf den Schreibtisch?

Portrait von ilonatanase
  • 02.05.2018 - 14:50

Eigentlich bin ich es sowas von leid, mich hier rechtfertigen zu müssen, aber dieses ewige Genöle geht mir auf den Keks. Wenn du Schlauberger mal: "tretkurbel mit kettenblatt" bei Google eingibst, wirst du endlos Bilder finden, die dir zeigen, wie so ein Teil aussieht. Ich muss mir kein Rad auf den Tisch stellen, um eine einfache Mechanik zu zeichnen. Die "unprof wirkende Skizze" ist ja nur eine Skizze, die weiter ausgearbeitet wurde, für die Perspektive hab ich mir ein Model gebaut, in 3D, und dann verschiedene Texturen und mit Pinsel und Farbe drübergekleistert. Übrigens ist es nicht im entferntesten "estrem(!) fotorealistisch bzw. perfekt!
Einer wie du, der selber noch kein einziges Contestbild eingestellt hat, sollte sich mit dummen Sprüchen etwas zurückhalten.

Portrait von TappamWah
  • 02.05.2018 - 16:48

Ich weiss gar nicht, was du dich aufregst? Diese ewigen Hinweise, dass deine Bilder wenig Painting beinhalten gehen auch schon jedem auf den Keks, das heisst aber nicht, dass keiner erkennen kann, wenn das Ganze nur gefiltert ist. Ich hoffe, mit ein Paar Contestbilder habe ich die Berechtigung etwas zu sagen hier.

Portrait von Zeropainter
  • 03.05.2018 - 13:48

Ok, 3D ist ja als Skizzenvorlage erlaubt - habe ich auch genommen. Wem es gefällt - der wertet dein Bild gut, die Punktezahl spiegelt es ja wieder. Besser das nächste Mal die 3D Skizze mitposten und dich nicht ärgern lassen. Klar gehts auch ohne 3D - aber da muss man schon so gut sein wie Scott Robertson bei deinem komplexen Motiv - davon bin auch ich meilenweit entfernt - und habe Moi3D genommen. Ansonsten sind perspektivische Grundlagen/(anatomische Grundlagenkenntnisse) trotzdem ein Muss ;)

Portrait von Daniel08
  • 30.04.2018 - 09:12

Das Bild wirkt als Thumbnail bzw. in der kleinen Ansicht besonders gut. Die Thematik hast du schön umgesetzt. Im Großformat fallen leider einige Maskierungsreste auf.

Portrait von ilonatanase
  • 30.04.2018 - 10:37

Ah, jetzt wo du es sagst - brauche scheints neue Brille! Schlamperei -I-

Portrait von colias
  • 29.04.2018 - 23:42

Sieht man die Skizze und dazu das fertige Bild könnte man meinen zwei unterschiedliche Personen haben das gefertigt. Erstaunlich, was du da noch rausgeholt hast!!

Portrait von ilonatanase
  • 30.04.2018 - 10:40

Das war meine multiple Persönlichkeit, wir arbeiten halt gut zusammen.

x
×
×