Anzeige
Downloadbeschreibung

Schweißbrenner erhitzen Metallblock für Cinema 4D

Schweißbrenner erhitzen Metallblock für Cinema 4D

Eine kleine Studie die zeigen soll, wie man 1. aus einfachen Objekten mit Licht, Texturen und Partikelsimulation, realistisch wirkende, technische Vorgänge darstellen kann und 2. eine Möglichkeit zeigt, wie Texturen animiert werden können. Diese einfache Szene ist Bestandteil eines größeren Projektes, das für ein Filmintro erarbeitet wurde. Fortsetzung dieser Szene ist die Prägung des glühenden Metalls mit Schriftzügen mit Hilfe eines Druckstempels, dann Absprengen der Zunderschicht und noch ein Paar Kleinigkeiten. Wenn Interesse Besteht liefere ich gern die Fortsetzung.


DVD-Werbung

Passend zum Inhalt empfehlen wir: Neue Funktionen in Cinema 4D – R12 bis R19

Du arbeitest bereits seit Jahren erfolgreich mit Cinema 4D, beherrschst die allgemeinen Grundlagen und Funktionen, hast aber nicht jedes Release von Maxon mitgenommen? Dann ist dieses Training genau für dich! In diesem umfassenden Werk holt C4D-Profi Andreas Asanger für dich jedes Update nach vorne, damit du das volle Potenzial aus den einzelnen Features für deine Projekte nutzen kannst!
  • Neue Funktionen der R12 bis R19 im Detail erklärt
  • Erstklassige Features und herausragende Funktionen gekonnt nutzen lernen
  • Über 2.000 PDF-Seiten und Arbeitsmaterialien
Dieses Training ist dein Know-how-Update für einen nahtlos sauberen und effektiven Workflow!

Erhältlich im Shop ... oder in der Kreativ-Flatrate

Kommentare


Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×