Anzeige
Downloadbeschreibung

1,5V AA und 9V Blockbatterie für Cinema 4D

1,5V AA und 9V Blockbatterie für Cinema 4D

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von darkman11
  • 13.11.2008 - 20:59

die sehen RICHTIG ECHT aus und erinnern mich an ganz alte batterien aus den 90ern vom schneppchen markt ;)

Portrait von didi_styles
  • 30.10.2008 - 12:24

finde ich sehr gut. thx

Portrait von haraMA
  • 28.10.2008 - 09:42

Prinzipiell ne gute idee, 3d dateien lassen sich aber erst mit cs 4 bearbeiten, dann aber eben nicht c4d dateien, sondern 3ds, u3d u.a.,
Frage: wäre es möglich die datei in 3ds oswe u3d umzuwandeln..?
gruus H..

Portrait von Chris_Wilhelm
  • 28.10.2008 - 08:07

hm, ihr seid hier im downloadbereich, da sind normalerweise keine tut's vorhanden.
wenn ich ein wenig zeit habe werde ich gerne ein tutorial zu den batterien verfassen.
greet's
chris

Portrait von Chris_Wilhelm
  • 28.10.2008 - 08:05

hallo, sorry bin neu hier, deshalb die spärlichen erklärungen.
im tex-folder liegen noch zwei jpg's (umgebung.jpg und spiegelung.jpg) welche in der chromtextur zum einsatz kommen. die parameter können natürlich wie gewohnt geändert und angepasst werden.
die 9V blockbatterie hat zudem noch eine textur mit relief die den schwarzen kunststoff darstellt.
beide jpg's der bedruckung können natürlich beliebig ersetzt werden.
natürlich gibt es an der datei hier und da noch was zu verbessern, dient aber meiner meinung nach schon mal als guter grundstock. proportionen usw. stimmen natürlich mit den orginalen überein.


Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 28.10.2008 - 08:02

Schade, dass das tut nicht enthalten ist. Wer mit Cinema zu arbeiten beginnt, fängt mit den C4D-Dateien nichts an.

Portrait von bigmagjoe
  • 28.10.2008 - 03:24

Datei funktioniert tadellos!
Ist kein Tutorial sonder eine C4D Datei mit Textur!
Schön wären ein paar Erklärungen dazu, wie z.B. zur Texturanpassung.

Portrait von Litorus
  • 27.10.2008 - 23:52

Das Tutoria lässt sich leider nicht öffnen, schade um die Download-Punkte ...

x
×
×