Anzeige
Downloadbeschreibung

JavaScript für Photoshop, um bunte Kacheln zu erstellen

JavaScript für Photoshop, um bunte Kacheln zu erstellen

Das ist ein JavaScript, geschrieben für Photoshop, um jegliche Variation von bunten Farbmustern herzustellen. Man muss es nur in photoshop\presets\scripts kopieren und kann es dann über Datei>Scripten benutzen. Es ist ein 215 Zeilen langes Script, welches auf mögliche Fehler reagiert. Es kann auch dazu benutzt werden, einen Einblick in das Programmieren von JavaScript für Adobe-Produkte zu bekommen. Bei größerer Nachfrage würde ich auch ein Tutorial dazu erstellen.

Man kann im Script die Zeilen und Spaltenanzahl, die Höhe und Breite in Pixeln, die Variation der RGB-Werte (oder Graustufen) sowie die Luminanz einstellen.


DVD-Werbung
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von JJMB2525
  • 10.03.2013 - 22:28

find ich gut :) kennt wer ein tut wie man neon streifen machen kann ?

Portrait von SehRum
  • 07.06.2012 - 13:16

Hat mir gut gefallen! Was macht man aber wenn man CS2 oder frühere versionen hat? Keine Chance durch geringe Änderungen es abwärtskompatibler zu machen? Kenn mich mit Scripterstellung nicht aus! Danke

Portrait von duffkess
  • 07.06.2012 - 17:25

Naja ich hatte bisher einfach nur nirgends die Möglichkeit zu testen ob es bei CS2 auch geht, hast du es ausprobiert? Ich denke nicht, dass es schwierig wäre, es anzupassen. Was das Script Letzen Endes macht ist Rechtecke zeichnen (mit dem Rechteeck Werkzeug), wo wie viele und in welchen Farben es die Rechtecke zeichnen soll wird durch die Eingaben bestimmt und dem entsprechend umgesetzt.
Also wie gesagt, kann durchaus sein, dass es noch einige Photoshop Versionen früher funktioniert, konnte es aber einfach nicht ausprobieren.

Portrait von LogBoGgED
  • 05.08.2011 - 21:05

Was mal echt cool wäre: ein Tutorial, wie man selber ein Javascript-Plugin für Photoshop entwickeln kann :-)
Ich kenn mich mit Javascript (in Verbindung mit jQuery und Ext JS) schon ein wenig aus, aber dass man JS auch für Photoshop nutzen kann, ist mir jetzt total neu! Eigentlich eine echt verdammt geile Sache.

Kannst du nicht mal so ein Tutorial erstellen? Wär echt klasse.

Greetz
Andy

Portrait von GundS
  • 05.08.2011 - 14:37

Es ergeben sich wirklich wunderschöne Farb-Kombinationestafeln. Super.
Die Königsdisziplin wäre nun ein FARB-SUDOKU ( zur Entspannung für Grafiker ) mit anschliessender Kontrollmöglichkeit ;-).

Portrait von PasstScho83
  • 03.08.2011 - 09:00

schade das es keine vorschau gibt

Portrait von duffkess
  • 03.08.2011 - 12:37

Das wäre noch eine Idee gewesen, aber ich denke das umzusetzten, dass es dabei noch performant ist, wäre nicht ganz einfach gewesen. Aber danke für den Tipp

x
×
×