Anzeige
Downloadbeschreibung

Hmc-Büttenrand

Hmc-Büttenrand

Das Programm erstellt ein neues Dokument mit einem unregelmäßigen, fasrig-ausgedünnten Dokumentenrand, der auch als Büttenrand bezeichnet werden kann, z. B. für die Verwendung in alten Fotos, Ansichtskarten, Urkunden oder anderen Papierprodukten. Die schwarze Hintergrundebene dient nur zur besseren optischen Darstellung des Büttenrandes und kann ggf. entfernt werden.

HINWEISE:
Die Kante und teilweise die Mitte des Büttenrandpapiers kann mit dem Nachbelichter-Werkzeug [O] mit einer Belichtung von ca. 25% und unterschiedlichen Pinselgrößen leicht nachbelichtet werden; hierdurch entsteht der Eindruck eines alten handgeschöpften Büttenpapiers.
Die Datei wurde mit ExtendScript Toolkit CS6 erstellt und getestet.
INSTALLATION IN PHOTOSHOP & SKRIPTAUFRUF:
Die Datei 'hmcBuettenrand.jsx' in das Verzeichnis z. B.
c:\Programme\Adobe\Adobe Photoshop CS6\Presets\Scripts kopieren und PS neu starten, danach den Menübefehl Menü>Datei>Skripten> hmcBuettenrand aufrufen und anwenden.
 


DVD-Werbung

Passend zum Inhalt empfehlen wir: Photoshop-Video-Training - Basics & Tricks

Der Ausbruch zur Bildgewalt! Stärke in sagenhaften 20 Stunden Powertraining deinen Umgang mit Photoshop – mit berauschenden Meisterbildern, faszinierenden Effekten, beschleunigten Arbeitsweisen und praktischem Know-how. Lerne jetzt alle Facetten von Photoshop kennen und anwenden.

  • Adobe Photoshop von A bis Z ergründen
  • 92 Einzellektionen für einen fundierten Rundumblick - mit Arbeitsdateien!
  • Die ideale Kombination: 20 h Video-Training & über 1.600 PDF-Seiten Know-how
  • Praktische Fotobearbeitung, Retusche, Effekte, Freistellen, Covercomposing u. v. m.

Verdreht Blickwinkel um 360°! Mit diesem Video-Training wirst du zum Profianwender!

Erhältlich im Shop ... oder in der Kreativ-Flatrate

Kommentare
Portrait von Pumpenvogel
  • 28.07.2016- 18:42

Dankeschön,
klappt nun mit CS2 im zweiten Anlauf prima.
Der Tipp „die Masseinheiten der Lineal in den Voreinstellungen auf Pixel stellen“ war der entscheidende für die einwandfreie
Funktion.
Also auch ein Dankeschön für diesen Hinweis.
Gruß

Portrait von chuchi
  • 21.05.2015- 19:33

Hat in CC2014 bestens funktioniert. Wichtig ist aber, dass die Masseinheiten der Lineal in den Voreinstellungen auf Pixel gestellt sind.

Portrait von seewind
  • 24.11.2014- 14:34

Vielen Dank für die tolle Arbeit.
Alles funktioniert einwandfrei mit CS6-64bit unter Windows. Dieser Rand ist vielseitig einsetzbar und anpassbar. Habe schon einiges ausprobiert und Anwendungsbereiche für mich gefunden.

Portrait von Iddi
  • 13.01.2014- 14:32

Klasse, es klappt mal was....CS5 einwandfrei, vielen lieben Dank....*freu*

Portrait von penobscot
  • 16.12.2013- 22:29

Hmmm - ich hatte mir viel versprochen, leider klappt die Sache bei mir nicht. (ich verwende CS6-64bit).
Erst kam lediglich der schwarze Bildschirm mit etwa 45 GB (!!) Dateivolumen, danach hab ich mich an die Anleitung (weiter unten bei den Kommentaren) mit der Änderung der Voreinstellung gehalten.
Fazit: ich bekomm jetzt eine Datei in beige mit gezacktem Rand.
Diese verbindet sich nicht selbstständig mit meinem Bild, und wenn ich sie als Ebenen zusammenführe ist das Ergebnis furchtbar...... wahrscheinlich soll es so auch nicht sein.

Das tut mir leid, aber vlt. gibt es ja noch weitere Erklärungen dazu.

Portrait von Pixeleule
  • 11.12.2013- 11:20

vielen Dank,klappt super unter Cs2

Portrait von Wimpernschlag
  • 02.10.2013- 08:54

Danke, kann ich immer wieder sehr gut gebrauchen.

Portrait von gartoli
  • 09.08.2013- 19:13

Hallo ,leider kann Windows den Dateityp grd nicht erkennen ?
Gruß Gartoli

Portrait von wille
  • 11.07.2013- 14:51

Hallo,
vielen Dank für dieses tolle Script :-)
Habe immer noch CS4 und es klappt einwandfrei, allerdings nicht in der 64bit- sondern in der 32bit Version.
Aber das ist absolut kein Problem, da ja eh beide parallel laufen.
Und auch Danke für den Tipp mit den Voreinstellungen, hatte zuerst auch ein schwarzes Brett vor den Augen.

Viele Grüße
wille.....................

Portrait von Papill0n
  • 12.06.2013- 18:59

ich habe CS6 und es funktioniert super.
Vielen Dank

Portrait von gabphoto
  • 08.06.2013- 18:15

Danke für das Script. Einen solchen Rand kann man immer mal gut gebrauchen.

Portrait von sundash
  • 24.04.2013- 14:12

Bei mir (CS6) kommt nur eine schwarze Seite!

Portrait von ManniRenate
  • 27.04.2013- 09:48

Hallo,
in PS unter Menü Bearbeiten Voreinstellungen Maßeinheiten & Lineale, dort bei Maßeinheiten Lineale: die Einheit Pixel auswählen. Gruss ManniRenate

Portrait von Hanno_Hauser
  • 24.04.2013- 09:32

Hi,
danke für den Download.
LG

Portrait von mvaeth
  • 24.04.2013- 03:10

Bei mir hat das Skript nicht funktioniert: es offnet sich lediglich eine schwarze Ebene, das Dokument hat überdimensionale Ausmaße (85039x63779px, 300dpi). Ich benutze CS5.
LG Manfred

Portrait von ernst50
  • 24.04.2013- 13:23

Unter CS 5 und CS 6 kommt nur eine schwarze Ebene. Unter CS 3 läuft es

Portrait von ManniRenate
  • 27.04.2013- 09:48

Hallo,
in PS unter Menü Bearbeiten Voreinstellungen Maßeinheiten & Lineale, dort bei Maßeinheiten Lineale: die Einheit Pixel auswählen. Gruss ManniRenate

Portrait von ninafee
  • 23.04.2013- 22:23

Vielen Dank für das Script.

Portrait von aammico
  • 23.04.2013- 21:53

Danke, hab das noch nie gemacht.

Portrait von zama
  • 23.04.2013- 21:39

Danke, werde ich gerne ausprobieren, hab das noch nie gemacht.



Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×