Downloadbeschreibung

Lila Hintergrundbilder mit feinster Ornamentik – Version 2

Lila Hintergrundbilder mit feinster Ornamentik – Version 2

Magische Anziehungskraft hat einen Namen: Lila! Lade dir zehn mit Ornamenten verzierte Hintergrundbilder in einer Farbe herunter, die widersprüchlicher kaum wahrgenommen werden kann: Beruhigend? Anregend? Aufregend? – Setze auf den besonderen Reiz des Lila und gestalte blickfangende Designs.

  • 10 Hintergrundbilder in Lila, versehen mit feinster Ornamentik
  • JPG-Dateien (6.000 × 4.000 px, 300 dpi), anwendbar mit jeder Bildbearbeitungssoftware
  • Für ganz besondere Hintergründe auf Webseiten und in Druckprodukten
Eine Spezialität für deine Farbpalette: Einfach herunterladen, auspacken und in deine Layouts einarbeiten.


Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von chi.cory
Portrait von widder51
  • 23.08.2020 - 21:38

Danke für die Hintergründe!

Portrait von LikeLowLight
Portrait von mickz55
  • 23.08.2020 - 13:24

Hallo LikeLowLight, Du hattest Dich in anderen Kommentaren zu Clautsch Hintergrundbildern über die blöde Vignettierung geäußert. Hast Du es mal probiert sie wieder herauszubekommen? Hat es jemand mal hinbekommen?

Portrait von LikeLowLight
  • 30.08.2020 - 08:12

Da es sich um Vignetten handelt, und diese naturgemäß sehr weiche Verläufe haben, kann man nur versuchen, dem entgegenzuwirken. Das geht mit händischen Methoden ziemlich schlecht, manche der Bilder sind ja beinahe schwarz, also total unterbelichtet.
Eventuell ginge es mit einer Software. Da es ja Muster sind, könnte man die helle Mitte als Referenz verwenden, und dann die Helligkeit nach außen rechnen lassen. Allerdings sind es JPGs, also wird das allein wegen der Datenrduzierung sehr fehlerbehaftet sein. Das selbe gilt für das Ausscheiden eines Rechtecks und das Erstellen eines Musters.
Für mich zahlt sich der Aufwand keinesfalls aus. Habe halt die Hintergründe runtergeladen, denn irgendwie muss man ja mit die Punkte aufbrauchen. Und die Hintergründe landen im Fundus, vielleicht findet sich mal eine Gelegenheit der Anwendung, und da es Hintergründe sind, kann man eventuell solche Abschwächungen der Vignette erreichen, die dann aus den verbockten Bildern noch etwas nützliches herausholen.

x
×
×