Anzeige

1. HDR Versuch

1. HDR Versuch | PSD-Tutorials.de

Erstellt von oOBadboyOo, 26.07.2009.

  1. oOBadboyOo

    oOBadboyOo Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ludwigsburg
    Software:
    Photoshop 4 / Photomatix / Lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D90 / Objektiv DX 18-200mm
    1. HDR Versuch
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2009
    #1      
  2. agather

    agather Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    Da bist Du aber schon recht verfremdend drangegangen. Das pass aber zum Lack des Autos.

    Hast Du mehrere Bilder benutzt oder ein pseudo HDRI gemacht. Es scheint, als ob die Karosse "rauscht", weil ein Bild verwendet wurde.

    Ich würde photomatix verwenden. Die Software kostet zwar etwas, bietet aber viele Einstellmöglichkeiten. Selbst der Photomatix-Tone-mapping-Filter für PS CS ist schon nicht schlecht.
     
    #2      
  3. oOBadboyOo

    oOBadboyOo Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ludwigsburg
    Software:
    Photoshop 4 / Photomatix / Lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D90 / Objektiv DX 18-200mm
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    hm hab eigentlich 3 bilder übereinander gelegt und mit tonemapping bissl was verändert.

    ja das mit dem rauschen stimmt...bin auch noch nicht ganz recht über die technik des HDR gestiegen, was kameraeinstellungen betrifft. ne anleitung wäre gut, die ich nich über google suchen muss ;)
     
    #3      
  4. fabian1493

    fabian1493 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    1.226
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D;Sigma 18-250mm DC OS HSM;Canon 50mm 1,4 USM;Canon 100mm 2,8L IS USM,Sigma 10-20mm
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    Ich gebe mal das weiter, was auch mir gesagt wurde.
    Die meisten mögen HDR's lieber, wenn sie natürlich aussehen und der KOntrast nicht all zu krass dargestellt wird.

    Das muss ich ganz ehrlich sagen ist auch für meinen Geschmack viel zu viel des Guten.

    Das Tonemapping ein wenig angleichen...hier findest du ein super Tutorial für die HDR-Fotografie, da solltest du dich mal durchlesen...

    Um zur Programmfrage zu kommen:
    Ich benutze PhotomatixPro3
     
    #4      
  5. oOBadboyOo

    oOBadboyOo Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ludwigsburg
    Software:
    Photoshop 4 / Photomatix / Lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D90 / Objektiv DX 18-200mm
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    ok dankeschön. wo finde ich das tutorial?

    p.s ich hab noch ein 2. hochgeladen
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2009
    #5      
  6. fabian1493

    fabian1493 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    1.226
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D;Sigma 18-250mm DC OS HSM;Canon 50mm 1,4 USM;Canon 100mm 2,8L IS USM,Sigma 10-20mm
    1. HDR Versuch
    #6      
  7. oOBadboyOo

    oOBadboyOo Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ludwigsburg
    Software:
    Photoshop 4 / Photomatix / Lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D90 / Objektiv DX 18-200mm
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    ich danke dir :) das 2. bild, bekomm ich da auch noch nen feedback :)
     
    #7      
  8. kamil1983

    kamil1983 Amateur-Fotograf

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    719
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Krefeld / Bielefeld
    Software:
    PS, PM
    Kameratyp:
    Olympus OM2, Canon EOS 30V, Leica M5, Rolleiflex, Minolta HiMatic, Contax G2
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    Also für meinen Geschmack zu unnatürlich..
     
    #8      
  9. psteiner

    psteiner Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    1.605
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Süd-Pfalz
    Software:
    Corel Draw X6, Photoshop CS5.1
    Kameratyp:
    DSLR Canon EOS 60D, Bridge Sony DSC-HX1
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    Ist für mich schon Extrem-HDR, zumal auch die Kanten sehr überzeichnet sind. Ist aber wie so oft reine Geschmacksache
     
    #9      
  10. Ruffus2000

    Ruffus2000 µFT Junkie

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    2.654
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Olympus E-M1
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    Das ist mir zu extrem. Das sieht aus wie aus einer Datei erstellt und alle Regler auf Anschlag.

    Das ist besser als das erste.
     
    #10      
  11. Hommels

    Hommels Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    266
    Geschlecht:
    männlich
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    Sind mir beide viel zu extrem, muss mich erst mal davon erholen, eh ich genau sagen kann was wie wo mir nicht gefällt. ;-)
     
    #11      
  12. ewelina_h

    ewelina_h Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    270
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Freudental
    Software:
    Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Canon 50D und Canon 7D
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    also am zweiten bild würde ich denken, weihnachten steht vor der tür, so wie der tannenbaum auf der linken seite scheinen tut;-) eindeutig bisschen zu viel.....was das erste angeht, dass ist schon zu übertrieben.....eindeutig zu viel des guten.....das auto sieht nämlich aus als ob er dreckig wäre.....an den beiden hdr-bildern würde ich mich nochmal hinsetzen und es von vorne machen....

    LG
     
    #12      
  13. dgu

    dgu Lernender

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    699
    Geschlecht:
    weiblich
    Kameratyp:
    Panasonic FZ28
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    He, dann oute ich mich mal als Freund von solchen Verfremdungen. Wenn schon HDR, dann richtig!

    Mir gefällt das Motiv deines ersten Bildes gut, man glaubt garnicht wie groß so ein Kleinwagen sein kann ;-) Allerdings finde ich die Struktur im Lack störend, kann dir aber nicht weiterhelfen, woher das kommt.

    Beim zweiten Bild würde ich versuchen, den Hintergrund (die Hausreste) irgendwie weg zu bekommen, entweder ausschneiden oder weichmachen...
     
    #13      
  14. Thomas158

    Thomas158 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Kameratyp:
    Canon 30D
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    Mir gefallen die Bilder. HDR viel oder wenig ist dabei egal. Oper oder Rock jeder hat einen anderen Geschmack.
    Weiter so.
     
    #14      
  15. Ricky_75

    Ricky_75 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    Meine persönliche Meinung:
    Zum Motiv sage ich nichts, da es wohl ein Test war.

    Zum technischen fallen mir folgende Punkte auf:
    Bei beiden Bildern:
    - Viele Kanten haben einen sog. Halo, also einen Lichtschein um die Kante. Ggf. mit Maske entfernen
    - TM / Micro-Contrast viel zu stark. Das Bild wirkt, wie ein bunter Pixel Brei.
    - Farben zu viel "Vivid" mitgegeben - sie sind viel zu kräftig
    - Blaue Ränder und Schatteneffekt. Bilder waren nicht richtig ausgerichtet. Ggf. Chromatische Aberration vor HDR Generierung entfernen.
    - Beide Bilder sollten auch ohne HDR funktionieren.

    Es gibt zwei mir bekannte Ansätze bei HDRs mit anschließendem Tonemapping:
    1: Das Bild soll möglichst realistisch aussehen und die HDR-Technik sowie das Tonemapping sollten nicht mehr sichtbar sein
    2: Das Bild soll einen künstlichen / Illustrativen Eindruck vermitteln. Hier kann man die Stellschrauben höher drehen, sollte aber auf die Rahmenbedingungen, wie Farbgebung (immer wieder mit Orginal vergleichen), Schatten- bzw. Echoeffekte, Kantenüberschärfung, Halos und vorallem den fiesen Cyanstich beim Himmel achten.

    Meine Antwort ist nicht böse, sondern ehrlich gemeint.

    Mein HDR Workflow:
    * 3-5 Bilder, möglichst mit 1-1,5 EV Abstand, dabei sollte der komplette Belichtungsumfang abgedeckt sein
    * Diese Bilder mit Camera RAW vorbereiten (Weißabgleich, aber für alle Bilder gemeinsam!)
    * Bilder in PS in einem Bild auf Ebenen verteilen.
    * Ebenen perspektivisch ausrichten
    * Jede Ebene einzeln entrauschen und sehr vorsichtig nachschärfen
    * Ebenen als 16 bit Bilder exportieren
    * In Photomatix zum HDR zusammensetzen lassen, aber dort Ausrichten deaktivieren
    * Tonemapping danach in Photomatix oder 32bit Bild in PS zurückwandeln
     
    #15      
  16. LigH

    LigH Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    Wahrscheinlich wirst du auch mit Qtpfsgui (SourceForge-Projekt) viel Spaß haben, insbesondere wenn du als Vorlage wirklich ein Rohdatenbild mit erhöhter Farbauflösung hast (bei einer Serie von LDR-Bildern mit mehreren Belichtungsvarianten ist mir das noch nicht so gut gelungen).

    Allerdings musste ich feststellen, dass z.B. NEF-Bilder (aus einer Canon D90) je nach Tonemapping-Funktion mal mit dem Parameter "-4" für das Einlesen mit dcraw besser gelingen, mal ohne (bestimmte Funktionen erzeugen sonst einfach nur ein weißes Bild).

    Insbesondere dein erstes Bild (yblax2u7_jpg) sieht stark nach "Fattal"-Tonemapping ohne Weichzeichnung aus.
     
    #16      
  17. oOBadboyOo

    oOBadboyOo Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ludwigsburg
    Software:
    Photoshop 4 / Photomatix / Lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D90 / Objektiv DX 18-200mm
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    vielen dank für eure hilfe und anregungen. aller anfang ist schwer, aber werde es weiterhin versuchen und besser machen :)

    grüße
     
    #17      
  18. Minolta00

    Minolta00 Nicht so wichtig

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    8.322
    Kameratyp:
    DSLR Sony A100,700,900 / SLR Minolta SRT - Dynax 9xi / 6x6
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    Nette Versuche aber ein wenig zuviel des Guten
     
    #18      
  19. Bernde

    Bernde Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Karl Marx Stadt
    Software:
    Nikon Capture NX2 u, PS-CS3
    Kameratyp:
    Nikon D700 DSLR FX Vollformat
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    Finde auch das es etwas zuviel des guten ist.....weniger ist oftmals mehr ;)
     
    #19      
  20. Tembo007

    Tembo007 Knipser

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rommerskirchen
    Software:
    CS4 / Photomatix
    Kameratyp:
    Canon EOS 40D
    1. HDR Versuch
    AW: 1. HDR Versuch

    Mir ist das deutlich zu viel Tonemapping. Und ich glaube das íst hier das, was bei Deinen Bildern im Vordergrund steht.
    Die Herausstellung starker Kontraste kann ich nicht so erkennen.
    Sry. Ist nur ehrlich gemeint.
    Aber jeder so, wie es ihm gefällt. Kann ja nur posten, wie mein Eindruck ist.
     
    #20      
x
×
×