Anzeige

1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator

1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator | PSD-Tutorials.de

Erstellt von hinsen2k, 08.02.2010.

  1. hinsen2k

    hinsen2k Wissbegieriger

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, Indesign, Acrobat, Illustrator
    Kameratyp:
    Nikon D5000
    1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator
    Hallo zusammen,

    ich habe da ein Problem, wo ich bisher hier im Forum noch bei Google eine passende Lösung gefunden habe.

    Ich habe eine Datenquelle mit Adressen in Excel, ein 2-seitiges Serienbriefdokument in Word und eine Briefpapiervorlage in Illustrator.
    All diese Dinge möchte ich verbinden.
    Der Serienbrief in Word war natürlich kein Problem, doch weiß ich nun beim besten willen nicht weiter, wie ich das Illu-Briefpapier in die Word-Datei oder aber die Word-Datei in Illu bekomme um den Serienbrief zu kompletieren. Habt ihr eine Idee? Oder gibt es Lösungswege über Indesign?!

    Ich bedanke mich im voraus!

    Gruß
    Hinsen2k
     
    #1      
  2. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator
    AW: 1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator

    Vergiss Illustrator bei dieser Geschichte. Einen Lösungsweg in ID gibt es. Such nach Datenzusammenführung
     
    #2      
  3. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator
    AW: 1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator

    Die kannst die Vorlage aus Illustrator exportieren. Für Word/Excel ist EMF oder WMF sinnvoll (ich werf die beiden immer durcheinander, ausprobieren was besser klappt) und dann ins Worddokument reinholen.

    Ob Illu mittlerweile eine Seriendruckfunktion hat weiß ich gerade nicht, ist absolut nicht mein Programm.

    Falls InDesign noch zur Verfügung steht, dann da eben das Illu-Teil platzieren und mit der Datenzusammenführung arbeiten.

    Falls noch irgendwo CorelDRAW rumfliegen sollte: Seriendruckfunktion an Bord.
     
    #3      
  4. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    313
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    7.930
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator
    AW: 1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator

    @ wex WMF ist das Format
    und in Word als Dot 2003 oder 2007 halt als Vorlage Speichern
    oder wie erklärt Indesign die schönste Lösung (@wex in Corel bequemer)
    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2010
    #4      
  5. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator
    AW: 1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator

    CorelDRAW kommt natürlich nicht an den Satz von InDesign ran. Aber besser als Word ist es allemal ;)
     
    #5      
  6. GeBe

    GeBe offen, direkt und unbelehrbar

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    856
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6 und alles andere, was den Rechner langsam macht.
    Kameratyp:
    Sony SLT-A57
    1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator
    AW: 1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator

    Hallo,

    lange her, habe das schon mal gemacht.

    Grafik im passenden Format (z. B. WMF) in Word einfügen, und
    zwar über die Kopfzeile, dann stört es beim "normalen" Bearbeiten
    des Word-Dokumentes nicht mehr.
     
    #6      
  7. kaeferli

    kaeferli Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    DSLR Canon
    1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator
    AW: 1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator

    Könnte sich bei dieser Menge evtl. eine Druckerei lohnen, welche dir die Briefbögen druckt? Das ist, besonders für "normale" Geschäftsbriefe sicherlich billiger. Dann reicht ggf. ein s/w-Laserdrucker für den eigtl. Text.
    Frag doch mal einfach in einer lokalen Druckerei nach.

    gruss
     
    #7      
  8. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    313
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    7.930
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator
    AW: 1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator

    Na der Laser dann aber für die Adresse und Anrede :p
    bei 1600 ist eine Druckerbude schon zu empfehlen aber dann kannste auch gleich die Adressen anliefern und die Druckerei macht alles
    MfG
     
    #8      
  9. hinsen2k

    hinsen2k Wissbegieriger

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, Indesign, Acrobat, Illustrator
    Kameratyp:
    Nikon D5000
    1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator
    AW: 1600 Seiten Serienbrief in Word - Briefpapier in Illustrator

    So, was lange währt, wird endlich gut! :) Ich habe mich für den wahrscheinlich "einfacheren" Weg entschieden und meine Illu Datei in Indesign geladen, den Word-Text per Copy und Paste eingesetzt und neu formatiert und dann per Datenzusammenführung dort meine Serienbriefe erstellt. Hat alles soweit geklappt, obgleich die notwendige CSV standardmäßig mit ";" erstellt wird. Erst nach Umstellung der Windows Sprache von Deutsch auf Englisch (USA) konnte ich sie mir "," erstellen und es hat geklappt - Ich kommentiere das mal nicht weiter... grrrr
    Nach zig Abstürzen von Indesign beim Export der 3194 Seiten (netterweise immer kurz vor Schluß) habe ich 2 Exporte draus gemacht und dann lief es sauber durch.

    @ Kaeferli: Ja, genau für die habe ich das ja auch gemacht. Ich sollte dazu aber eine fertige Datei liefert, die das Briefpapier bereits beinhaltet (habe wohl ein wenig zu viel gehandelt *smile*)...nun wird morgen gedruckt - Endlich.

    Wie dem auch sei...es hat dank Eurer Hilfe geklappt! Vielen Dank an alle für die schnelle und kompetente Unterstützung!

    Viele Grüße
    hinsen2k
     
    #9      
x
×
×