Anzeige

[R11.5] 2 Objekte von einander abziehen

[R11.5] - 2 Objekte von einander abziehen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von giebe, 23.08.2010.

  1. giebe

    giebe Danny

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Vancouver
    Software:
    Sketch, Photoshop CC, Cinema 4D, Illustrator CC
    2 Objekte von einander abziehen
    Hallo,

    Ich bin nun recht neu im Bereich 3D und habe bereits einige Grundlagen druch. Nun möchte ich selbst ein Regal erstellen und habe folgendes Problem:

    Ich habe ein Würfel und noch einen Würfel erstellt und jeweils die Maße eingegeben. Der innere Würfel ist in der Breite und Höhe 10cm kleiner als der äußere Würfel.

    Nun habe ich versucht mit dem Boole Objekt den Inneren vom Äußeren abzuziehen. Leider geht das nicht so wirklich. Im Prinzip gar nicht. Wenn ich was hinbekomme, dann nur das einfach die Vordere und Hintere Fläche gelöscht ist und dieser Schmale Rahmen bleibt. Der müsste aber viel dicker sein.

    Habe hier mal ein Bild:

    Directupload.net - D6we3xxno.jpg

    Im Endeffekt soll sowas in der Art rauskommen:
    http://www.ikea.com/PIAimages/0086570_PE215403_S4.JPG

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir sagen wie ich das mache.
     
    #1      
  2. MCGDESIGN

    MCGDESIGN Guest

    2 Objekte von einander abziehen
    AW: 2 Objekte von einander abziehen

    Der Aufbau erklärt eigentlich das erstellen.
     
    #2      
  3. giebe

    giebe Danny

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Vancouver
    Software:
    Sketch, Photoshop CC, Cinema 4D, Illustrator CC
    2 Objekte von einander abziehen
    AW: 2 Objekte von einander abziehen

    wie meinst du das?
     
    #3      
  4. barri

    barri 3d/2d -ler

    113
    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.394
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, Cinema 4D R13 Studio
    2 Objekte von einander abziehen
    AW: 2 Objekte von einander abziehen

    naja.... ich denke er meint....
    würfel.....würfel,würfel,würfel, WÜRFEL ^^ ;)

    Bau das doch einfach aus mehreren Würfeln zusammen, die du in der Länge und Breite angepasst hast^^
     
    #4      
  5. oliver88

    oliver88 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bonn
    Software:
    Creative Suite 5
    2 Objekte von einander abziehen
    AW: 2 Objekte von einander abziehen

    Ich denke nich, dass er ein Expedit Regal erstellen will :) Nur den kleineren Würfel vom großen Abziehen, sodass ein einteiliger Rahmen entsteht oder? hab ich dich richtig verstanden? arbeitest du mit 3ds max oder c4d?

    Boole ist schon richtig. gib den beiden verschiedene farben und mach das objekt was du abziehen willst ( in dem fall den kleineren würfel ) tiefer - also das er vorne und hinten rausguckt. dann sollte es funktonieren.
     
    #5      
  6. MCGDESIGN

    MCGDESIGN Guest

    2 Objekte von einander abziehen
    AW: 2 Objekte von einander abziehen

    Ich habe mal fix ein Beispiel erstellt.

    Datei Upload, Bilder hochladen, Datei Hosting auf Materialordner.de


    Also wenn man so etaws einfaches nachbaut .. soolte man auf boole verzichten. Man spart keinerlei Zeit durch die Boole Funktion. Und optisch es es auch besser das ganze richtig nach zu bauen. texturieren ist später auch leichter
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.08.2010
    #6      
  7. giebe

    giebe Danny

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Vancouver
    Software:
    Sketch, Photoshop CC, Cinema 4D, Illustrator CC
    2 Objekte von einander abziehen
    AW: 2 Objekte von einander abziehen

    ja so meint ich das von mcgdesign.

    ich hab c4d. ich teste das mal wenn ich das innere länger mache und dann abziehe.

    klar hätte ich mehrere würfel machen können. wollte aber wissen ob das auch schneller geht indem ich das einfach abziehe.

    EDIT:

    Habe jetz mal den inneren Würfel so gezogen dass der rausguckt und dann bool gemacht. jetz is da zwar das loch drin, aber die innenkanten sind nich richtig. der is drin total ausgehöhlt und zeigt nur außen diese 5cm kanten.

    EDIT: Habs hinbekommen =) Musste den Modus nochmal ändern. Super =)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2010
    #7      
  8. MCGDESIGN

    MCGDESIGN Guest

    2 Objekte von einander abziehen
    AW: 2 Objekte von einander abziehen

    naja .. was heisst schneller ;) ich habe dafür keine 5 min gebraucht .. soviel Zeit sollte man schon haben
     
    #8      
  9. giebe

    giebe Danny

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Vancouver
    Software:
    Sketch, Photoshop CC, Cinema 4D, Illustrator CC
    2 Objekte von einander abziehen
    AW: 2 Objekte von einander abziehen

    naja aber ich wollt polygone sparen =) jeweniger desto besser oder?
     
    #9      
  10. MCGDESIGN

    MCGDESIGN Guest

    2 Objekte von einander abziehen
    AW: 2 Objekte von einander abziehen

    Mein Objekt hat weniger wie die boole Methode ;)
     
    #10      
  11. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.543
    Geschlecht:
    männlich
    2 Objekte von einander abziehen
    AW: 2 Objekte von einander abziehen

    Und selbst wenns gleich viele oder mehr wären: den Ärger beim Texturieren später spart man sich besser gleich und bauts auf wie MCG das kurz demonstriert hat. Modellieren ist nicht alles, falsches Texturieren dafür ein typischer Anfängerfehler ;)

    Die Frage ist in dem Forum hier nicht ernst gemeint, oder?

    Ich frag mich wo die Leute immer ihre Augen haben.
     
    #11      
  12. oliver88

    oliver88 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bonn
    Software:
    Creative Suite 5
    2 Objekte von einander abziehen
    AW: 2 Objekte von einander abziehen

    Huch^^ bin auf der Startseite links auf den link gegangen und hab garnich drauf geachtet^^ Sorry :p
     
    #12      
x
×
×