Anzeige

[2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

[2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Wolves, 11.01.2012.

?

Wollen wir vorgefertigte 3D Modelle mit in den 2D-Contesten nutzen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 30.01.2012
  1. Ja

    54,3%
  2. Nein

    45,7%
  1. Wolves

    Wolves Moderator Teammitglied

    302316
    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    4.074
    Geschlecht:
    männlich
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    Einen schönen guten Tag liebe Mitpixlerinnen und Mitpixler :)

    Wir sind ja mittlerweile im Jahre 2012 gelandet und bei fast jedem hat sich die Technik weiterentwickelt, welche man zur Erstellung von Bildern zur Verfügung hat.

    Hiermit möchte ich einmal allgemein Fragen, ob wir die neuen Möglichkeiten, die wir haben, auch in den 2D Contesten mit nutzen wollen und somit mit der "neuen" Technik gehen wollen.
    Soll heisen, ob wir die fertig modulierten 3D Modelle die einen z.B. Photoshop,Bryce,DAZ,Poser anbieten, mit in den 2D-Contesten nutzen wollen / dürfen?

    Eine Beispielstock seite, mit freien 3D Modellen:
    http://archive3d.net/

    Hier einmal Beispiele von Uli Staiger, der diese Möglichkeit schon vorbildhaft mit nutzt:
    http://portfolio.fotowelt.chip.de/blog/uli-staiger-surreale-welten-20090902/
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1077075

    edit:
    Er hatte damals auch auf der Tion einen Vortrag gehalten mit fertigen 3D Modellen, die jenigen die dort waren bzw. den Vortrag von Video2brain haben, haben in der Geschichte auch noch ein gutes Beispiel, wie man mit 3D arbeitet ohne Erfahrung darin zu haben.
    edit ende:


    Die Vorteile:
    - erweiterte Möglichkeiten, bei der Stock suche, da man nicht mehr auf Licht, Material und Perspektive achten muss (bei der Suche zumindest :) )

    - dazu lernen in der neuen Technik, da man sie jetzt generell mit nutzen dürfte

    - neues erweitertes Verstehen mit Licht, Schatten Perspektive

    -würde ein Grundstein legen für neue Composingsrichtungen in Contesten

    -ausergewöhnliche Figuren wären jetzt besser nutzbar, wie etwa Drachen.. diese könnte man nun besser in sein Composing anpassen



    Nachteile:
    - bei älteren Photoshopversionen, müsste man auf ein externes 3D Programm zugreifen (gibt es auch als Freeware z.B. DAZ)

    - man könnte mit einen 3D-Anteil in einem 2D-Contest arbeiten, wo dann halt nicht mehr alles rein 2D währe

    - man müsste sich zusätzliches Wissen aneignen

    - es würde die Gefahr bestehen, das jemand nur mit 3D Modellen arbeiten tut, abgesehen vom vorgegbenen Stock

    - würde eventuell zu einer Benachteiligung von Pixlern führen, die das Element "3D" nicht anwenden können, durch ihren Technikstand bzw. Wissenstand




    Freeware da ältere versionen, zum reinschnuppern aber okay
    DAZ Studio
    Bryce
    Terragen ist ein gutes kostenfreies Terrainprogramm.


    MfG und vielen Dank, für die Beteiligung an dieser Umfrage
    Wolves

    edit: Fraktalprogramme sind schon zugelassen ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2012
    #1      
  2. LaFaSiLuc

    LaFaSiLuc pauschalschuldig

    543
    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    2.281
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS Creative Suite
    Kameratyp:
    Nikon D40
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    Nehmen wir denn den 5D Leuten nicht die Leute weg (toller Satzbau ^^)?
     
    #2      
  3. Drezdany

    Drezdany Nutellanerin

    18143
    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    3.511
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    Canon
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    Nein! Wie kommst du jetzt auf sowas? Das ist doch was völlig anderes :lol:

    Wenn wir vorgefertigte 3D Modelle zulassen, die wir dann selbst nach unseren Bedürfnissen fürs Bild anpassen, halte ich das für eine sinnvolle Erweiterung.
    Bin dafür und dabei ist mir das egal wo die fertig gerendert werden. Das kann PS, Bryce, Vue, Poser oder sonst so ein Programm sein. entscheidend wird sein, bei den Quellen das Model und das Renderprogramm anzugeben.
     
    #3      
  4. Wolves

    Wolves Moderator Teammitglied

    302316
    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    4.074
    Geschlecht:
    männlich
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    5D Leuten? Meinst du den 5D Contest?
    Falls ja... der Contest läuft ja doch anders ab, da es ein 2 teiler ist. Dort wird im ersten Teil Moduliert und im 2. Teil wird mit diesen Modellen gepixelt. Würde also nicht wirklich das selbe selbe sein... nur der 2. Teil von diesem Contest, währe dem doch sehr ähnlich.

    Leute würden wir da glaube nicht weg nehmen, da die selben Pixler dort auch bei den allgemeinen 2D Contesten mitmachen.
     
    #4      
  5. LaFaSiLuc

    LaFaSiLuc pauschalschuldig

    543
    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    2.281
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS Creative Suite
    Kameratyp:
    Nikon D40
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    Wolves, ja, genau, das meinte ich.
    Also ich hab von 3D Sachen absolut keine Ahnung und könnte dann nicht mithalten. Bin gespannt, was die anderen so meinen.
     
    #5      
  6. kcc

    kcc Hat es drauf

    13154
    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    3.040
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    EOS 700D und Canon SX230 HS
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    Veständnisfrage:

    Nur fertige 3D-Modelle die entsprechend angepasst werden oder auch selbsterstellte 3D-Modelle extra für den Contest? (Bspw. einen Tisch o.ä. extra für ein 2D-Bild erstellen)
     
    #6      
  7. Wolves

    Wolves Moderator Teammitglied

    302316
    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    4.074
    Geschlecht:
    männlich
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    mein Gedanke war, nur fertige 3D Modelle.

    Edit:
    Es soll einen eigentlich nur die Möglichkeit geben, eine erleichterte Stocksuche zu machen.

    z.B. Man will eine Staße in einer speziellen Ansicht machen, wo etwa ein Polizeiauto durch die Geschwindigkeit leicht springt / abhebt und der Betrachter ist auf Kniehöhe. Im normalfall würde man sich tot suchen für ein entsprechendes Stockbild. Mit einer erweiterung der Regeln würde man folgendes einfach als Stock nutzen:
    http://www.archive3d.net/?a=download&id=37d3d788
    zwar jetzt nicht gerade perfekt, aber man hat ja entsprechende Möglichkeiten, das dann zu verbessern
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2012
    #7      
  8. kcc

    kcc Hat es drauf

    13154
    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    3.040
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    EOS 700D und Canon SX230 HS
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    ok, dann bin ich dafür :)
     
    #8      
  9. Drezdany

    Drezdany Nutellanerin

    18143
    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    3.511
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    Canon
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    nur fertige Modelle...wer in der Lage ist selbst 3D Modelle zu entwerfen, wird mit seinem können eh beim 3D Contest mitmischen :)
    Auf Renderosity z.B. oder der von Wolves oben genannten Seite gibt es fertige 3D Modelle.
     
    #9      
  10. Wolves

    Wolves Moderator Teammitglied

    302316
    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    4.074
    Geschlecht:
    männlich
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    Mir geht es mit 3D genauso wie dir, daher war es ja nur fertige Modelle beschränkt. Wir kommen dann auch damit mehr in Kontkat mit dieser Materie und können dann zumindest mit dem Endprodukt umgehen.

    Denk mal alleine an die verschiedenen Füllmethoden, etwa mit "weichen Licht" dogde & burn machen.. dort haben wir ganz am Anfang nicht mal gewusst was das überhaupt ist und was das bringen soll. Jetzt sind wir schlauer, weil wir es ja nutzen, gleiches würde mit 3D Modellen sein.
    Selbst nach der Erweiterung der Regeln, dürfte man noch immer keine 3D Modelle erstellen, nur nutzen darf man sie.
     
    #10      
  11. pepexx

    pepexx Moderator im Nutellawahn Teammitglied PSD Beta Team

    1776
    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    11.715
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Foddoschop
    Kameratyp:
    Sony A7 II - RX10 III - RX100 IV
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    Letztendlich ist es aber auch banane, ob fertige oder selbsterstellt Modelle.
    Wenn ich eins selber erstelle und das als Stock irgendwo hochlade ist das am Ende auch ein fertiges Modell - nur eben ein von mir erstelltes.
    Im Umkehrschluss bedeutet das dann auch wieder, dass ich grundsätzlich keine eigenen Modelle verwenden darf.
    Irgendwie verwirrlich....
     
    #11      
  12. Wolves

    Wolves Moderator Teammitglied

    302316
    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    4.074
    Geschlecht:
    männlich
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    hm... da währe es zumindest für mich ein Kompromiss, wenn das 3D Modell zumindest offen zugänglich währe für jede(r) Frau/ Mann auf einer entsprechenden Stockseite.

    Man kann ja auch nicht überprüfen, ob der 3D Modellierer und der 2D Pixler ein und die selbe Person ist.

    Eventuell kann man das ja dann auch so formulieren, das der 3D Stock vor Voting beginn hochgeladen sein muss (sagen wir mal aus der Luft gegriffen 24 Stunden vorher oder eine Woche... )

    Am Ende ist es dann eine Formulierungssache...
    Diese könnte ich dann oben noch mal ergänzen, wenn man eine genauere Formulierung hat.

    Danke aber Pepexx für den Einwand :)

    Ach ja ich weis das ich mich da jetzt im Gesprächsverlauf, mit dieser Antwort leicht wiederspreche. Muss aber pepexx seinen einwand mit einbeziehen, da er ja Recht hat und es dafür ja auch eine Lösung geben muss.

    MfG

    edit: hoffe aber mal, das für den Fall der Fälle nicht sich einer ein 3D-Model erstellt als zu bezahlenden Stock hochlädt und einen utopischen Preis drauf, damit es ja keiner nimmt. Sowas würde ja auserdem spätestens bei der Quellenprüfung auffallen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2012
    #12      
  13. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    Die Idee finde ich klasse. Es gibt einem ja dann die Möglichkeiten Gegenstände besser ein und anzupassen. Wobei das Bild dementsprechend weg geht vom reinen 2D Pixelverbiegen, also bisschen mehr in Richtung CGI.

    Ich möchte mich da eigentlich, obwohl es mir wohl gefällt, Pepexx anschließen. Und bei der Vielzahl anWebsites im Internet, kann man einfach nicht nachvollziehen ob es vom jeweiligen Contest-Teilnehmer kommt oder nicht. Dafür wäre wieder nachforschen angesagt.

    Edit:
    Eine Möglichkeit die ich sehen würde, wenn eigene 3D Modelle eingesetzt werden, das diese unmittelbar nach der Stockveröffentlichung hier gepostet werden. Somit hätte jeder Teilnehmer neben dem regulären Stock ein 3D-Modell das verwendet werden kann aber nicht muss..

    Edit2:
    Ich merke gerade wieder den Widerspruch meiner Aussage. Da besteht ja auch die Möglichkeit das ganze hochzuladen und am ende zu behaupten: Gefunden.
    Mmh.. wie könnte man es machen? :?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2012
    #13      
  14. Wolves

    Wolves Moderator Teammitglied

    302316
    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    4.074
    Geschlecht:
    männlich
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    was hälst du von dem Vorschlag? Wir haben ja fasst gleichzeitig geschrieben und hattest das eben eventuell übersehen.

    Eine andere Lösung für das Problem fällt mir nicht ein.
     
    #14      
  15. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    Ich würde da sogar noch weiter gehen. Es sollten frei zugängliche Modelle genutzt werden. Wenn man jedoch ein eigenes Modell verwenden möchte, muss es wie du schon gesagt hast, unmittelbar nach der Stockveröffentlichung gepostet werden.
     
    #15      
  16. shanie

    shanie Ehemals chaotische Speedpixlerin

    755
    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    2.762
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wieder zu Hause im schönen Saarland in Merzig
    Software:
    Adobe Creative Cloud, HDR Photo Pro 5, Portrait Pro Studio, Nic Collection
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon D 700 Lumix DMC -TZ 25
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    Das wäre schon eine hilfe, denn dann müsste man nicht ewig auf stocksuche gehen, wenn man eine idee hat, sondern man könnte selbs mit poser etwas zusammenbauen...wenn man es kann...;)
     
    #16      
  17. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    Der ein oder andere würde dann vielleicht sogar ausschließlich 3D-Modelle nehmen, diese auf ein Stock montieren und fertig. Irgendwie sollte man dann schon die einzelnen Bereiche trennen.

    Mein Vorschlag wäre zu den 2D,3D und 5D Contests einen weiteren zu schaffen. Vielleicht ein CGI-Contest. Also frei wählbare 3D-Modelle mit 2D-Stocks zusammen schrauben. So wie man es von Uli kennt.

    Dem muss ich recht geben. Trotzdem ist die Idee mit 3D-Modellen zu arbeiten nicht schlecht. Nur nicht reif hier für den 2D-Contest. Aber vielleicht wie von mir erwähnt ein eigenes Süppchen kochen ;)
     
    #17      
  18. Ladyan

    Ladyan Nicht ganz neu hier

    43
    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    2.089
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Frankfurt
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Samsung NX10
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    Also grundsätzlich halte ich das Potenzial der Idee für sehr hoch. Es würde ein wenig frischen Wind in die Contests bringen und denjenigen, die sich in diese Richtung weiterentwickeln möchten, den Grundstein dafür bieten.
    In wie weit das dann tatsächlich missbraucht werden würde kann ich leider nicht einschätzen, der Einwand ist allerdings berechtigt.
    Ob ein zusätzlicher Contest nicht zu viel wird müsste man dann abwarten, falls es zu einem "CGI-Contest" kommen SOLLTE, möchte ich da doch kurz noch meine Einschätzung loswerden.

    Wenn 3D-Modelle zugelassen werden sollen, dann sollte dies auch ohne Einschränkung bezüglich des Erstellers oder Datums möglich sein. In den aktuellen 2D-Contests ist es doch auch kein Problem, sich ein fehlendes Element mal schnell selbst hinzumalen. Genauso darf ich eigens von mir erstellte Fotos verwenden, für die auch niemand vorgeschrieben hat, ob sie vor dem Start des Contests schon vorhanden waren, oder ob ich sie gerade dafür erstellt habe. Ich für meinen Teil bewundere immer die Künstler, die ihr eigenen Fotos schießen um die für ihr Bild passenden Materialien zu bekommen - denke dann immer, dass ich zu faul bin, weil ich mir in den meisten Fällen schon existierende Stocks heraussuche, die nicht hundertprozentig passen, und dadurch vermutlich viel Potenzial verschenkt wird. Wenn also 3D-Modelle zugelassen sein sollten, dann doch bitte mit den gleichen Einschränkungen wie alle anderen nutzbaren Materialien. Finde ich.
     
    #18      
  19. kcc

    kcc Hat es drauf

    13154
    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    3.040
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    EOS 700D und Canon SX230 HS
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    Hab mir das grad noch mal überlegt...erst mal denke ich jetzt auch, wenn 3D erlaubt ist, dann ohne weitere umständliche Regeln und Einschränkungen.

    Es sollte einfach nur rausgenommen werden, dass 3D-Modelle nicht verwendet werden dürfen - alles andere wie Hochladen und zur Verfügung stellen, selbsterstellt oder nur fremdgefunden wäre meines Erachtens eine Überregulierung, die nur regelmäßig zu Diskussionen führt.
    Einzige sinnvolle Ergänzung in der Hinsicht wäre dann, dass 3D-Modelle egal ob selbst erstellt oder nicht in den Quellen verlinkt werden müssen.

    Eine sinnvolle zusätzliche Regel wäre jedoch, dass 2D-Bilder zum Großteil mit einem 2D-Programm erstellt werden müssen. Klar lässt das auch wieder Spielraum, aber es sollen halt keine kompletten 3D-Modelle mit reingearbeiteten Stock sein, sondern lediglich 3D-Modelle zur besseren Umsetzung einer 2D-Composingidee.

    Die Umfrage an sich ergibt für mich im Nachhinein auch wenig Sinn - denn über welche 2D-Contests reden wir? Ehrlich gesagt würde ich bei den Beginner-Monatscontets die Regel wie bisher beibehalten wollen und ungern wegen einer pauschalen Abstimmung hier, die dafür stimmt 3D-Modelle mit aufzunehmen, das dort ändern - den gerade Anfänger haben mit den 2D-Programmen genug zu tun.

    Beim F/P-Monatscontests wiederrum würde ich es befürworten, für alle Specialcontests dem Moderator überlassen das zu entscheiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2012
    #19      
  20. kcc

    kcc Hat es drauf

    13154
    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    3.040
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    EOS 700D und Canon SX230 HS
    [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen
    AW: [2D] Umfrage für eine Regelerweiterung mit 3D Modellen

    Indem es eine Pflichtangabe ist, die 3D-Modelle zu verlinken. Und das die User das machen, da kann man nur auf ihren Anstand vertrauen sich an Regeln zu halten. Den ansonsten könnte ich genauso fragen, wie will man nachweisen, dass ein User nicht einfach ein willkürlich bei Google gefundenes Bild verwendet und es einfach nicht den Quellen angibt? Geht halt nicht.
     
    #20      
x
×
×