Anzeige

3D Animation von der Picke an

3D Animation von der Picke an | PSD-Tutorials.de

Erstellt von masterofnight, 22.05.2012.

  1. masterofnight

    masterofnight Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    3D Animation von der Picke an
    Hallo,

    meine Frage ist einfach, dafür die Antwort um so schwerer. Auch hoffe ich, dass ich mit dem gewählten Forenbereich richtig bin.

    Ich habe in letzter Zeit einige Animierte Videos gesehen und mich gefragt, kann ich das auch ? Den imm Großen und Ganzen find ich das sehr gut und würde es auch gerne können.

    Nun fragt man sich, was für Videos ??

    Hier ein Beispiel.

    Mir geht es nciht direkt um ein Video zum selben Thema, lediglich die Art des Videos.

    Und nun Frag ich mich, wie arbeitet man sich da ran ? Mit welchem Programm sollte ich starten, gibt es einsteiger Tutorials usw.

    Klar ist auch, das ich mir nicht gleich 5 Bücher und teure Programme zulegen will. Evtl bin ich ja zu dumm für eine solche Arbeit...

    Evtl. ist noch von interesse das ich (wenn Möglich) gerne auf meinem iMAc arbeiten würde, Notfalls via Parallels.


    DANKE

     
    #1      
  2. leveler

    leveler 00110100 00110010

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    2.614
    3D Animation von der Picke an
    #2      
  3. masterofnight

    masterofnight Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    3D Animation von der Picke an
    AW: 3D Animation von der Picke an

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Wie darf ich das verstehen ?
     
    #3      
  4. Aelfry

    Aelfry Web Developer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    794
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mönchengladbach
    Software:
    CC, SublimeText, Git, Sass, Gulp
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    3D Animation von der Picke an
    AW: 3D Animation von der Picke an

    Das heißt, dass du nicht erwarten kannst nach wenigen Monaten dann ohne viel Arbeit solche Sachen zu erstellen.
    Rechne mit viel mehr Zeit und damit, dass es u.U. dann immer noch nicht so aussieht wie du es gerne hättest.

    Aber wenn du lange genug dabei bleibst und fleißig lernst, dann wird das schon ;)
     
    #4      
  5. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.565
    Geschlecht:
    männlich
    3D Animation von der Picke an
    AW: 3D Animation von der Picke an

    Einfache Frage, einfache Antwort: nein.

    Tja, wie erklärt man das, ohne zu Demotivieren?

    Als 3D Animator bist Du Drehbuchautor, Storyboarder, Regisseur, Beleuchter, Ton- und Kameramann, Szenenbauer und alle Actors in einem. Das sind schonmal ein paar Berufe.
    Im Beispiel hast Du Dir noch den Schnitt, das Tracking und 3D Compositing dazu geholt. Nicht zu vergessen: 3D Characteranimation, die "Königsdisziplin". Beinahe vergessen: Bildbearbeitung (z.B. Photoshop) und Vektorgrafik (Illustrator, Corel, Freehand..) sind Fachbereiche am Rande, auf die die meisten 3D Grafiker ebenfalls nicht verzichten können.
    D.h. Du hast Dir mit dem Beispiel so gut wie das Umfassendste, Schwierigste und Heftigste rausgesucht, was möglich ist. Wenn man davon absieht, dass in der Animation noch wesentlich schwierigere Dinge möglich sind als hier gezeigt.

    Viel davon ist Handwerk. Um dahin zu kommen, ist noch mehr Zeit und Durchhaltewillen gefragt. 3D ist ein geiles Hobby oder auch ein geiler Beruf. Allerdings eines das enorm viel Zeit verschlingt. Um 3D zu lernen und am Ball zu bleiben, musst Du regelmäßig (täglich!) und sehr häufig lernen, denn die Software und auch das Verständnis dazu ist dermaßen umfassend wie bei keiner Zweiten und wächst zudem fast schneller, als Du mitlernen kannst. "Eiserne Disziplin" ist hier wohl ein angebrachter Ausdruck für das was man braucht, um das entsprechende Ziel zu erreichen. Und ich habe Leute kennengelernt, die es trotzdem nicht geschafft haben (wobei das ziemlich sicher an der Disziplin mangelte).

    Wenn Du das alles für Dich mit "Ja, JA! Ich WILL!" beantworten kannst, warum dann immer noch "nein"? Weil Du sonst schon längst an der Software sitzen und wie wild lernen würdest :p
    Sicher gibt es viel Lernsoftware und Tutorials und Krams im Netz, aber viel wichtiger ist die Eigeninitiative. Du musst bereit und in der Lage sein, auch ohne dauernde Hilfe am Ball zu bleiben, auszuprobieren und herauszufinden. 3D steckt noch in den Kinderschuhen. Es ist zwar heute, nachdem vor etwa 25 Jahren der Startschuss fiel, schon wahnsinnig viel möglich, aber noch viel mehr wird entdeckt und entwickelt, nichts ist fertig und bald täglich kommen neue Entwicklungen hinzu (deshalb auch das "schneller wachsen als mitlernen"). Das erfordert entweder sehr willige kostenlose Lehrer (auf die würde ich nicht bauen) oder, wenn Du ein guter 3D Animator werden willst, besagte Eigeninitiative. Fängst Du heute damit an und bleibst ab morgen jeden Tag dran, revidiere ich das nein auch gerne ;)

    Ich bin seit 20 Jahren 3D Grafiker und habe die Entwicklung der Branche, einiger Kollegen und vieler Hobbyisten von klein auf miterlebt und kann selbst noch lange nicht alles. Deshalb erlaube ich mir zu sagen: häng Dich ran und hau rein; Du hast viel aufzuholen ;)

    Und nach dem ganzen Runterziehen noch ein "Kopf hoch" - denn 3D ist total geil und macht irre viel Spaß, wenn man den Einstieg mal geschafft hat und - dran bleibt! ;)

    Zu Blender gibt es in Deinem Fall - kostenlose Software und dann noch auf dem Mac - keine nennenswerte Alternative (kostenpflichtige auf dem Mac: einige). Allerdings ist Blender auch so umfassend und gut, dass es sich hinter der Bezahl-Software nicht verstecken muss. Und man sich als beruflicher 3D Grafiker nicht eh dauernd fragt, warum man nicht längst selbst blendert (okay, ich kenne ein paar Antworten darauf, aber das würde hier zu weit führen ..).


    Der richtige Forenbereich wäre übrigens 3D-Sonstige(s) bzw. den hoffentlich bald zur Verfügung gestellten Bereich "3D-Übergreifendes".
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2012
    #5      
  6. AukeArts

    AukeArts Guest

    3D Animation von der Picke an
    AW: 3D Animation von der Picke an

    Das spricht KBB ein wirklich wahres Wort ~ und ich selbst konnte alle Fragen mit JA beantworten. Es ist wirklich harter Tobak überhaupt soweit zu kommen, dass man mit sich überhaupt zufrieden sein kann.

    Ich selbst lerne jetzt erst ca. seit einem 3/4 Jahr Blender und muss noch nebenher meine Schule und Ausbildung unterbringen als Mediengestalter und bin bisher soweit gekommen.

    http://h9.abload.de/img/lucasv1l0y.png

    ~ ich selbst bin eigentlich jeden Tag mindtestens 1-2 Stunden dran und wenn ich mal Zeit finde, auch gut und gerne einen ganzen Tag. Osterferien ~ jeden Tag von morgens bis Abends durch :D
     
    #6      
  7. keul3

    keul3 3dsMax | 3D-Contest

    12113
    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    10.068
    3D Animation von der Picke an
    AW: 3D Animation von der Picke an

    ein Grund warum du unbedingt mal an einem 3D-Contest mitmachen solltest, damit man gegen dich battlen kann und weiss wo man steht, notfalls auch ein User-Battle. ;)
     
    #7      
  8. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.565
    Geschlecht:
    männlich
    3D Animation von der Picke an
    AW: 3D Animation von der Picke an

    *narf* jetzt sind die Erwartungen hochgeschraubt :D
    Ich kann längst nicht alles, was man hätte in 20 Jahren lernen können ;)
    Vor allem wende ich nicht alles an, was ich weiß. Wie das halt so ist im Arbeits-Alltag..
     
    #8      
  9. keul3

    keul3 3dsMax | 3D-Contest

    12113
    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    10.068
    3D Animation von der Picke an
    AW: 3D Animation von der Picke an

    Ein weiteres Argument einen Contest mit deiner Teilnahme zu beglücken, damit du dich mal schön austoben kannst;)

    Für ein User-Battle stehe ich fast immer zur Verfügung. Meine Motivation gegen dich anzutreten geht ins Unermessliche:D
     
    #9      
  10. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.565
    Geschlecht:
    männlich
    3D Animation von der Picke an
    AW: 3D Animation von der Picke an

    masterofnight konnte Dir denn ein wenig geholfen werden? Ist so still geworden abseits unseres Threadnappings (da ein sorry für).



    Ruhig Blut, junger Padawan. Es ist der durch solche Sätze hindurchscheinende Fanatismus, der mir ernsthaft Angst macht. Ich bin hier um zu helfen, nicht um mich zu messen. Dir scheint aber ein ernsthafter Trainer zu fehlen, an dem Du Dich reiben kannst ;)
     
    #10      
Seobility SEO Tool
x
×
×