Anzeige

3d modell in hintergrund einfügen

3d modell in hintergrund einfügen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von burningman, 11.11.2008.

  1. burningman

    burningman Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    3d modell in hintergrund einfügen
    hallo liebe leute,
    ich möchte ein 3d modell (rendering) perspektivisch korrekt in ein hintergrundbild einfügen.hat jemand einen tipp für ein tutorial oder kann mir direkt helfen, weie das genau geht. kann man das hintergrundbild schon im renderfenster vom 3d programm nutzen? danke für schnelle hilfe.
    *******man
     
    #1      
  2. cebylon

    cebylon IBM5120-Oldie

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    920
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederbayern
    Software:
    ArchiCAD/Artlantis/Adobe
    Kameratyp:
    Canon EOS
    3d modell in hintergrund einfügen
    AW: 3d modell in hintergrund einfügen

    welches Renderprogramm hast du ?
     
    #2      
  3. burningman

    burningman Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    3d modell in hintergrund einfügen
    AW: 3d modell in hintergrund einfügen

    da du mit ac arbeitest, kannst du mir dafür einen tipp geben. ich dachte, daß es auch irgendwie in ps geht.
    danke. *******man
     
    #3      
  4. Andy62

    Andy62 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    842
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sondershausen/ Thüringen
    3d modell in hintergrund einfügen
    AW: 3d modell in hintergrund einfügen

    Hi,

    Dein Nikename schreibe ich mal nicht, wird offentsichtlich zensiert. Verstehe ich zwar nicht , weil nicht anstößig oder so, aber egal.

    Es geht in PS, aber erst seit CS3. Da kannst Du eine 3D Ebene einfügen und sogar bearbeiten, z.Bleistift drehen, scalieren usw., ist echt cool.

    Wenn Du kein CS3 hast, mußt Du im 3D Prog das 3D Modell perspektivisch korrekt als Bild speichern und dann einfügen als ganz normale Ebene. Also Das 3D Bild ebenfalls öffnen und dann per Drag and Drop auf den Hintergrund ziehen.

    Good Luck

    Gruß Andy62
     
    #4      
x
×
×
teststefan