Anzeige

3ds max rendern

3ds max rendern | PSD-Tutorials.de

Erstellt von goneinsane91, 30.03.2009.

  1. goneinsane91

    goneinsane91 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    3ds max rendern
    Hallo,

    ich bin ein Anfänger in 3ds max und benutze deshalb auch noch die 30 Tage Testversion.
    Habe ein Projekt bei dem ich eine Kamera erstellt habe. Nun möchte ich das Bild von der Kamera rendern. (Ich hoff ich drück mich verständlich aus ;) )
    Nun möchte ich das Projekt rendern - gehe in Render Setup und wähle die Frames 1-1000 aus (soviel hat mein Projekt).
    Beim Klicka uf Rendern kommt diese Meldung:
    Code (Text):
    1.  
    2. Error allocating MeshSmooth data. Application may become unstable. Reduce the iterations level
    und kurz danach die hier (und alles stürzt ab ;) ):
    Code (Text):
    1. The application has run out of memory and will now close. Do you want to attempt to save a copy of the current scene
    Ich hab shcon ein bisschen gegoogelt aber bei den Suchergebnissen hab ich keine Anleitung für Anfänger gefunden ;)
    Auch die Hilfe fand ich auf Englisch ein bisschen schwer.

    Vielen Dank für eure Hilfe im Vorraus,
    V.
     
    #1      
  2. Jack226

    Jack226 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    267
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Software:
    3Ds Max, vRay, PS
    3ds max rendern
    AW: 3ds max rendern

    Das bedeutet glaube ich das du nicht mehr genug Ram zu verfügung hast. Da hilft nur weniger Polys zu benutzen. Wie viel Ram hast du denn? Schau einfach mal im Taskmanager wie hoch die Ramauslastung ist wenn das Programm abstürtzt den dieses Problem hatte ich früher auch bis ich dann mein System erweitert hat.
     
    #2      
  3. Roxy8888

    Roxy8888 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    107
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    3ds max, Maxon Cinema, Photoshop
    Kameratyp:
    Digicam Cannon
    3ds max rendern
    AW: 3ds max rendern

    Deine Einstellungen von MeshSmooth für ein oder mehrere Objekte sind falsch oder zu hoch eingestellt,
    die Polygone sind wahrscheinlich zu viel und dein Arbeitsspeicher schafft es nicht und 3ds max stürzt ab.
     
    #3      
  4. goneinsane91

    goneinsane91 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    3ds max rendern
    AW: 3ds max rendern

    ja das kann gut sein. Ich hab 1,7GB aber recht langsam getaktet. Ich probiers grad nochmal
    Danke :)
     
    #4      
  5. keul3

    keul3 3dsMax | 3D-Contest

    12113
    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    10.068
    3ds max rendern
    AW: 3ds max rendern

    damit is eigentlich alles gesagt, setz die iterations beim meshsmooth runter, mehr als 1-2 brauch man eigentlich nie;)
     
    #5      
  6. goneinsane91

    goneinsane91 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    3ds max rendern
    AW: 3ds max rendern

    Okay danke :)
    aber - wie gesagt, bin anfänger - muss ich das iterations level für jedes objekt extra setzen oder kann ich das beim Render Setup einstellen?
     
    #6      
  7. Terrentec

    Terrentec Milch durch Kühe!

    21
    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    941
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Magdeburg
    Software:
    3ds max
    3ds max rendern
    AW: 3ds max rendern

    Du hast ja irgendwo nen Meshsmooth oder Turbosmooth Modifer draufgelegt...an dem stellst du das Iterations-Level auch ein...dass sind sozusagen die Durchgänge des jeweiligen Modifers
     
    #7      
  8. keul3

    keul3 3dsMax | 3D-Contest

    12113
    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    10.068
    3ds max rendern
    AW: 3ds max rendern

    is bei den meshsmooth-modifiern der jeweiligen objekte einzustellen, ne globale funktion gibts afaik nich

    edit: da war wohl jemand schneller'^^
     
    #8      
x
×
×