Anzeige

60er Stil, wie erstellen und wie nennt der sich?

60er Stil, wie erstellen und wie nennt der sich? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Triggertrix, 08.02.2014.

  1. Triggertrix

    Triggertrix Filmwechsler

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    697
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    far far away
    Software:
    CS6, FCE, Papierkorb
    Kameratyp:
    Sony Alpha 700, Minolta Dynax 7000i
    60er Stil, wie erstellen und wie nennt der sich?
    Hallo,

    ich habe die in der Überschrift genannte Frage. Mir geht es um diesen sechziger Jahre Stil den man auf alten Blechschildern findet. Als Beispiel: http://www.distelhaeuser.de/typo3temp/pics/8a157e4e7e.png
    Da habe ich das gesehen (also nur die Frau) und frage mich jetzt, wie man diesen Stil nennt und wie ich das in PS o.ä. nachbilden kann… Kann mir jemand dazu etwas sagen?

    Dank und Gruß
     
    #1      
  2. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.467
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    60er Stil, wie erstellen und wie nennt der sich?
    #2      
    Triggertrix gefällt das.
  3. kianhoffart

    kianhoffart indian summer colorlover

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    305
    Geschlecht:
    weiblich
    60er Stil, wie erstellen und wie nennt der sich?
    Ich kann dir den Stil nicht nennen, doch solche Illustrationen der 60ern waren meist mit Gouache, Acryl oder Öl erstellt worden. Du kannst diesen Look in psd erreichen wenn du die Transparenz auf ca. 85% – 90% und den Fluss beim Malen auch etwas heruntersetzt. Traditionell wurden Illustrationen auf "Bristol Board" erstellt, was an sich relativ glatt war, aber nicht zu 100%.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2014
    #3      
    Lichtfaenger gefällt das.
  4. kianhoffart

    kianhoffart indian summer colorlover

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    305
    Geschlecht:
    weiblich
    60er Stil, wie erstellen und wie nennt der sich?
    Willst du ein ähnliches Bild malen oder ein Foto bearbeiten?
     
    #4      
  5. dagdavincy

    dagdavincy Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    1.815
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    saarland
    Software:
    CS5 Mastersuite, Corel
    60er Stil, wie erstellen und wie nennt der sich?
    Dieser Look entstand bereits in den 20er Jahren. Es sind meist, mit erotischer Anspielung, stark idealisierte Zeichnungen/Malereien die in Kino- und Produktwerbung eingesetzt wurden. Nach dem Kriegsende fand der "Glamour-style" auch hier Verbreitung.
    Maltechnisch gibt es Arbeiten die eine Pinselführung erkennen lassen über feine Lasurtechniken bis hin zu Airbrush.
    In den 70ern erst verlor der Glamourstyle an Bedeutung durch rationelle Verfielfältigungsverfahren.
     
    #5      
    Lichtfaenger gefällt das.
  6. behemoth65

    behemoth65 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    1.233
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC 2014
    Kameratyp:
    EOS 500
    60er Stil, wie erstellen und wie nennt der sich?
    Diese Art Bilder ist 20/30er-Jahre. Mit dem Aufkommen von preiswerten Mehrfarb-Druckereien konnte es nicht bunt genug sein. Aber Du liegst mit Deiner Vermutung nicht falsch; in den Nachkriegsjahren erlebte dieser Stil eine Renaissance (Rotbäckchen/Kraft-Zweiback/Poliboy usw.) Heute ist es ja auch nicht anders. Je greller ( oder auf den ersten Blick unverständlicher) die Werbung, um so mehr glauben die Macher, bliebe sie uns im Gedächtnis: Ich verweise nur auf CK und Benetton in den frühen 90ern
     
    #6      
    dagdavincy und Lichtfaenger gefällt das.
  7. Triggertrix

    Triggertrix Filmwechsler

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    697
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    far far away
    Software:
    CS6, FCE, Papierkorb
    Kameratyp:
    Sony Alpha 700, Minolta Dynax 7000i
    60er Stil, wie erstellen und wie nennt der sich?
    Prinzipiell war ich erst mal neugierig und es ging darum meinen Wissensschatz zu erweitern :cool:
    Wobei mir seit dem ich die Frage gestellt habe, mehr und mehr eine Idee keimt, wo ich dann sowohl das Foto mache (mit dem "Endprodukt" im Kopf) als es dann auch entsprechend später so zu bearbeiten dass dieser Stil heraus kommt.
    Ist halt mal eine Idee für ein kleines Hobbyprojekt.
     
    #7      
    pax_ichtys gefällt das.
  8. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.404
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    60er Stil, wie erstellen und wie nennt der sich?
    In dem Fall könnte das für dich interessant sein:
     
    #8      
    Triggertrix gefällt das.
x
×
×