abfotografiertes Bild glätten

abfotografiertes Bild glätten | PSD-Tutorials.de

Erstellt von spreisseline, 07.03.2020.

  1. spreisseline

    spreisseline Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    abfotografiertes Bild glätten
    Halllo zusammen, ich habe ein Problem mit einem abfotografiertem Foto. Dieses wurde von einem bestickten Stoff abfotografiert und soll als "saubere" Grafik erstellt werden. Freigestellt ist sie bereits, aber die Rillen vom Sticken sind leider noch sichtbar. Diese sollen verschwinden. Ich habe bereits mit einigen Filtern versucht, das Problem zu beseitigen, aber mein Kenntnisstand reicht da leider nicht aus. um auf ein brauchbares Ergebnis zu kommen. Vielleicht kann mir hier einer einen Tipp geben.

    Längsstreifen von der Bestickung: https://abload.de/img/gltten4bj10.jpg
    So schaut das Bild verkleinert aus: https://abload.de/img/testdojn7.jpg
    So schaut das Bild original aus: https://abload.de/img/paar_logoz8jlj.png

    Vielen Dank im Voraus für evtl. Tipps.
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.775
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    abfotografiertes Bild glätten
    Probier's mal mit Filter → Weichzeichnungsfilter → Matter machen (Radius : 7. Schwellenwert: 35).
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2020
    #2      
  4. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    423
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    9.647
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6,WIN10 CC 18-19, 2020
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    abfotografiertes Bild glätten
    Probiere mal den Gauschen Weichzeichner und unscharf maskieren und eine Ebene darüber (ineinanderkopieren) Filter Hochpass und den auch weichzeichnen (beides mit Smarties)
    viele Wege führ'n nach ....
    Vielleicht geht ja auch was über Frequenztrennung K.A.
    Viel Erfolg
     
    #3      
  5. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.440
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    abfotografiertes Bild glätten
    So ganz weg bekommen ist kaum möglich. Matter machen, in ACR die Struktur senken, und mit Filtern wie Redfield "fine touch" (o.Ä.) alles etwas aufpuschen.
    [​IMG]

    Der GreyC- Filter funktioniert hier besser als Matter machen:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2020
    #4      
  6. spreisseline

    spreisseline Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    abfotografiertes Bild glätten
    Vielen, vielen Dank. So schaut es schon viel besser aus.

    Ich wünsche ein schönes Wochenende.
     
    #5      
  7. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.296
    abfotografiertes Bild glätten
    Bei solchen Aufgaben hat bei, wenn man nicht wirklich viel Handarbeit betreiben möchte, nur die Wahl zwischen Pest und Cholera. Also, entweder bleiben in Deinem Fall die "Rillen" doch sichtbar, oder es gehen beim Glattbügeln Strukturen verloren, es wird also matschig.
    Mein Geschmack geht da eher Richtung Rillen, ohne Strukturen finde ich es ziemlich synthetisch.
    Ist meine ganz subjektive Meinung, Du musst entscheiden, was Dir gefällt.:)
     
    #6      
  8. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    423
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    9.647
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6,WIN10 CC 18-19, 2020
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    abfotografiertes Bild glätten
    meine Wenigkeit
    [​IMG]
    Frage: um so etwas zu sticken bedarf es doch Vektoren ( einige Programme errechnen sich das selber und wollen nur Bitmap)
    Mein Tipp, wenn's gut werden soll:
    Nachbauen

    Ich stecke da aber auch nicht drinn
     
    #7      
  9. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    822
    Geschlecht:
    männlich
    abfotografiertes Bild glätten
    Hab hier jetzt leider nur das iPad zur Verfügung, würde aber für eine schnelle Lösung zuerst mit dosierter ca. waagrechter Bewegungsunschärfe nur die Streifung loswerden. Diese Ebene dann invertieren, auf 50% Deckkraft setzen und mit einer Originalkopie zusammenrechnen. Diese Ebene wieder invertieren, dann auf lineares Licht setzen und wieder mit ca. senkrechter (dem genauen Winkel der Streifung), diesmal kräftiger Bewegungsunschärfe alles außer der Streifung wegspülen.

    Wie gesagt, am iPad ist das grad etwas frickelig, drum nicht wirklich sauber:

    [​IMG]
     
    #8      
    Andre_S gefällt das.
  10. norre

    norre nicht ganz neu

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    1.954
    Geschlecht:
    männlich
    abfotografiertes Bild glätten
    Hallo
    eventuell auch die Einwilligung des Erstellers/ Künstlers, Der hätte es dann aber auch ohne Struktur.

    Gruß
    Norre
     
    #9      
  11. spreisseline

    spreisseline Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    abfotografiertes Bild glätten
    Ich möchte mich nochmal bei allen für die Hilfestellung bedanken. Leider kommen wir an das originale Vektorbild nicht mehr ran. Es wurde mal vor mehr als 10 Jahren von einem Foto gemacht und dann wurde unsere Fahne damit bestickt. Leider hat niemand mehr das Original. Jetzt blieb uns nur das Abfotografieren von der Fahne und der Versuch es einigermaßen zu digitalisieren. Es hat also nichts mit Lizenzrechten oder ähnlichem zu tun, sondern nur mit Schlampigkeit :rolleyes::eek:

    Natürlich möchte ich Euch mein Ergebnis nicht vorenthalten. Es ist jetzt nicht das Bild in Perfektion, aber ich denke doch ganz brauchbar.
    https://abload.de/img/paar_vergleichhoja4.png
     
    #10      
    LikeLowLight gefällt das.
  12. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.296
    abfotografiertes Bild glätten
    Dass Du damit zufrieden bist, ist wichtig und nötig. Je kleiner das Bild dargestellt wird, desto schlechter sind Unzulänglichkeiten erkennbar. Aber so, mit etwas Tonwert- und Farbkorrektur wirkt es jedenfalls ansprechend.
    Doch wenn es wirklich ein Vektorbild war, dann kannst Du es ja in ruhigen Stunden neu erstellen, also eine nachhaltige digitale Restaurierung machen. Und sollte die Vorlage doch ein Pixelbild gewesen sein, stehen Dir in PS auch viele Pinsel zur Verfügung.;)
     
    #11      
  13. mm100

    mm100 Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2015
    Beiträge:
    499
    Software:
    irgendetwas mit CS
    abfotografiertes Bild glätten
    Ich bin der gleichen Meinung.

    @spreisseline was du noch machen könntest: Gib doch bitte die richtigen Abmaße der gestickten Vorlage durch. Und hast du eine gestochen scharfe Aufnahme der Stickerei (nicht freigestellt) und nicht so ein Wischiwaschi-Foto wie im Eingangspost?

    Vielleicht will sich ja doch noch jemand daran versuchen …
     
    #12      
    liselotte gefällt das.
  14. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    2.476
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC 2o18/2019 | Rhino3D | Win10 Pro
    abfotografiertes Bild glätten
    Wäre doch auch eine gute Gelegenheit, das Motiv komplett neu zu erstellen und etwas zu modernisieren.

    Wird ja vermutlich für irgendeine Volkstanz-/Trachten-/Schuhplattler-Gruppe sein - da könnte man solch ein Motiv ja ohne großen Aufwand nachstellen, fotografieren und anschließend entsprechend für die Stickerei aufarbeiten.
     
    #13      
    liselotte gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×