Anzeige

Access Point über PC?

Access Point über PC? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von nihon_no_keks, 02.10.2008.

  1. nihon_no_keks

    nihon_no_keks Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Creative Suite CS6
    Kameratyp:
    Canon Eos 550D
    Access Point über PC?
    Hallo!
    Ich habe nun ein Nintendo DS, und leichte Probleme, mit diesem Online zu gehen. Wie schon mal in einem anderen Thema von mir angesprochen, unterstützt das gute Ding nur die veraltete WEP verschlüsselung. Allerdings gibt es einen "Wifi Connector", den ich an den PC anschließe und der dann einen "Acess Point" bildet. Allerdings nur unter XP. War ja klar..... Nicht nur veraltete Verschlüsselung sondern auch veraltete Betriebssystemversionen aus dem Hause Nintendo :rolleyes:
    Nun hat aber einer in einer Rezension geschrieben, dass er sich einen HAMA digns bums Wlan Stick gekauft hat, und damit ginge es auch, auch unter Vista. Ich habe bei mir noch einen alten FRITZ Stick rumfliegen.
    Würde das gehen? Um ins Internet zu kommen benutze ich eine Realtek PCI Karte mit externer Antenne...Bei dieser kann ich einstellen, ob ich Station oder Acess Point sein will. Ist es nicht möglich, dass diese Karte die Signale vom Router aufnimmt, und als WEP verschlüsselt an andere Geräte weiter sendet (quasi wie ein repaeter, nur mit de- und recodierung)?
    Wenn nicht, ist es möglich, dass ich meine Karte als WLAN Adapter benutze und den Stick als Sender mit WEP? Müsste ja gehen, hat der typ aus der rezension bei amazon auch gemacht^^
    Amazon.de: Nintendo DS & Nintendo Wii - Wi-Fi USB Connector: Games
     
    #1      
  2. Tim1980

    Tim1980 PC + Netzwerk Supporter

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    623
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Edersee
    Software:
    Photoshop CS6, Adobe Acrobat X Pro und Dreamweaver CS5.5
    Kameratyp:
    Canon Power Shot A530 und Canon EOS 1000D
    Access Point über PC?
    AW: Access Point über PC?

    Hallo!
    Für mich ein wenig unübersichtlich wie du nun ins Internet gehst.
    Du hast doch bestimmt DSL, oder?
    Dann hast du auch einen Router der WLAN kann, welchen verwendest du da?
    Fritzbox, Telekomrouter....???
    Beide Router (Fritzbox und Telekomrouter) können den Repeatermodus.
    Soll also heißen, die Geräte sind in der Lage, dass Signal zu verstärken und zu einem weiterem Router zu senden.
    Nimmst du nun 2x so einen Router, z.B. 2x die Fritzbox oder den Telekomrouter, würde das funktionieren mit der Weiterleitung.

    Aber das eine Netzwerkkarte Signale weiterleiten kann und neu verschlüsselt, habe ich noch nicht gehört.
    Halte ich auch für ziemlich ausgeschlossen, allerdings auch nicht für unmöglich, mit WLAN hatte ich bisher zu wenig zu tun.

    Gruß
    Tim
     
    #2      
  3. nihon_no_keks

    nihon_no_keks Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Creative Suite CS6
    Kameratyp:
    Canon Eos 550D
    Access Point über PC?
    AW: Access Point über PC?

    Ich habe mal meinen Bruder ausgequetscht. Der hat in letzter Zeit mit sowas erfahrung gemacht, weil er bei ein paar bekannten so was installiert hat. Also er meint, ich brauche nur einen "Access Point" zu kaufen (so um die 20 euro bei amazon), der dann per Netzwerkkabel mit der FritzBox verbunden wird. Und der kann dann das Signal nehmen und mit WEP weitersenden. Das ist zwar immernoch nicht sicher, aber den schalte ich ja dann aus wenn ich nicht spiele. Momentan bin ich auf der Suche nach jemanden der mir ein Internetfähiges DS Spiel leihen kann, um das ganze auszuprobieren (wenns nicht gehen sollte kaufe ich mir das erst gar nicht).
     
    #3      
  4. Tim1980

    Tim1980 PC + Netzwerk Supporter

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    623
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Edersee
    Software:
    Photoshop CS6, Adobe Acrobat X Pro und Dreamweaver CS5.5
    Kameratyp:
    Canon Power Shot A530 und Canon EOS 1000D
    Access Point über PC?
    AW: Access Point über PC?

    Der Router ist doch auch ein Access Point!
    Da brauchst du keinen Accesspoint an den Router anzuschließen, fast jeder DSL Router kann heutzutage auch WLAN!

    Wie gehst du denn nun ins Internet?
    DSL via Fritzbox, Speedport....?

    Du mußt uns schon ein paar mehr Infos zu deinem Heimnetz geben, damit wir dir helfen können!

    Reicht das Signal vom DSL Router nicht aus um dein Nitendo mit zu versorgen?
    Oft helfen auch inofizielle Firmwareupdates, die noch mehr WLAN Leistung aus dem Router rausholen können als der Hersteller freigibt.
    Allerdings sollte man hier vorsichtig sein wegen Garantieverlust. Wäre auf jeden Fall die billigste Lösung!

    Gruß
    Tim
     
    #4      
  5. nihon_no_keks

    nihon_no_keks Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Creative Suite CS6
    Kameratyp:
    Canon Eos 550D
    Access Point über PC?
    AW: Access Point über PC?

    Wie schon gesagt unterstützt der DS nur WEP verschlüsselung. Die ist aber für unser Heimnetzwerk (mit einer FritzBox mit WLAN, natürlich mit WPA verschlüsselt) zu unsicher. Deshalb wollte ich einen zusätzlichen Acess Point einrichten, der per WEP sendet, und nur zum spielen eingeschaltet wird.
    Mit dem PC gehe ich ganz normal über Wlan (der ja auch natürlich WPA verschlüsselung unterstützt) ins internet über meine FritzBox (DSL).
     
    #5      
  6. Tim1980

    Tim1980 PC + Netzwerk Supporter

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    623
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Edersee
    Software:
    Photoshop CS6, Adobe Acrobat X Pro und Dreamweaver CS5.5
    Kameratyp:
    Canon Power Shot A530 und Canon EOS 1000D
    Access Point über PC?
    AW: Access Point über PC?

    Du kannst keinen Accesspoint einrichten, der mit einer anderen Verschlüsselung das Signal weiter schickt.
    Wie soll das gehen?
    Dazu müßtest du 2 verschiedene Verschlüsselungen im Accesspoint einstellen, dass geht nicht!
    Dieser wird das Signal so weiterleiten, wie er das Signal auch bekommen hat.

    Gruß
    Tim
     
    #6      
x
×
×
teststefan