Anzeige

adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von dream_cat, 02.07.2010.

  1. dream_cat

    dream_cat Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    hallo, ich wollte mir die studentenversion von ps (cs5) holen- die kostet nur etwas über 200 euros, habe aber gesehen daß die komplette suite (standard) ( da fällt mir grade ein wo ist der unterschied standard-extended?) nur 280 kostet. das erscheint mir ganz praktisch, mir dann eventuell die suite zu holen, weil da der illustrator mit drin ist ( der ja in der standalone variante edu auch schon 200 kosten soll)..mit dem indesign könnte ich glaub ich, nicht SOOO viel anfangen ( da ich da studien bzw.beruftechnisch nichts mit zu tun haben werde-mal davon abgesehen daß man nicht weiß, ob man das prog dann später nicht doch mal hobbiemäßig benutzt, ist ja oft so,wenn man es erst mal aufn rechner hat )..nun gibts ja aber auch noch dat corel paket für schlappe 89 euro ( edu)..daß das photoprog von denen nur was für absolute beginner bzw.klick und go lösung is, is mir auch klar..ich würde diese suite sowieso dann zu photoshop ( standaalone) kaufen-insgesamt käme mich das nur ca.30 euro teurer...also ps+ corel gs versus cs5 suite, ihr versteht?

    nun ist illu sicher der goldstandard für profis, aber habe von einigen seiten gehört daß da corel leichter zu handhaben sei.( und ich bin schon froh daß ich jetz allmählich hinter photoshop steige..)

    es gibt von beiden progs trials, ich könnte nun also auch sagen"gut, ich kaufe daß mit dem ich auf den ersten blick besser klar käme.."
    kennt jemand beide progs gut genug, um unvoreingenommen mir da n rat geben zu können, ohne daß ich mich da erst wochenlang durchquälen muß?
    weiterhin: es spielt ja auch sicherlich die verfügbarkeit von magazinen, büchern und tutorials ne rolle-und da ist doch wohl eher für photoshop mehr verfügbar..( hatte damals trial von photopaniter 11 gehabt..und finde deren zeichenwerkzeuge einfach um längen besser als die von ps, trotzdem würde ich dafür keine 100 euro ausgeben, weil man keinen protokollpinsel hat,nicht die vielfältigen ebenenmöglichkeiten etc, und also einfach "nur" damit malen kann..)-also was ich sagen will, was nutzt einem das beste programm wenn es dafür keine oder kaum lehrmaterialien gibt ( für painter gibts z.B nur eine einzige,amerikanische zeitschrift die pro stück 15 euro kosten soll und dann muß man die erst mal noch von usa übern teich schippern lassen, was nochmal kostet)..deswegen benutzt wohl jeder doch fürs zeichnen ps, auch wenns eigentlich nicht so wirklich dafür gemacht ist?...
    wie sind da eure erfahrungen mit?im zweifelsfall würde ich halt die adobe suite nehmen, wenn die bessere bekannheit die erhöhte einarbeitungszeit rechtfertigen würde...inksscape kenne ich z.b auch schon und kam damit nicht klar...außerdem hab ich immer was dagegen ne trilliarde kostenlose programme zu installieren ( und mich einzuarbeiten) und dann mit dem 5fachen zeitaufwand die hälfte der leistung zu schaffen die man sonst mit dem standardprogramm hätte machen können...ich spare seit geraumer zeit auf die suite..und naja jetz wo ich die kohle ( wie gesagt, bin studentin und hab auch kein mama/papa der mir das mal als weihnachtsgeschenk kaufen würde..) fast zusammen hab, ist es schon wichtig daß ich mir genau überlege, ob es sich lohnt etwas mehr geld auszugeben für zwei programme..da müsste corel im bereich vektor(grafik) DEUTLICH besser bzw.einfacher zu handhaben sein als adobe..ich denke der riesenvorteil wäre wohl: man hat in ner suite einfach alles in einer hand...?!
    also, bin euch sehr dankbar für eure meinung und empfehlungen,danke

    tschüüü und gute nacht bzw.guten morgen
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2010
    #1      
  2. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    Hallo Traumkatze! :)

    Ganz ehrlich, Du hast selbst derart viele Gegenargumente zu Corel genannt, dass mir eigentlich nur bleibt, Dir zur 280? "All inclusiv" Adobe Variante zu raten. Zum einen deshalb, weil es für das Gebotene geradezu unverschämt günstig ist, zum anderen weil es in der Tat am meisten Lektüre, Videos und sonstiges Material dazu gibt.

    Die Unterschiede bzw. Bestandteile von den verschiedenen Programmpaketen kannst Du Dir auf der Adobe Homepage anschauen, da wird alles bestens erklärt! :)
    Adobe - Produkte


    Die Einarbeitungszeit ist für jedes Programm unerläßlich, und auch wenn die Adobe Produkte gängig und beliebt sind, so braucht es dennoch, gerade wegen des inzwischen gewaltigen Funktionsumfangs der Programme, eine nicht unerhebliche Einarbeitungszeit, bis man damit auch etwas Gescheites zustande bringt!




    Mein Tipp also: nicht lange überlegen, zuschlagen...Adobe Suite! ;)


    VG
    Frank
     
    #2      
  3. Pommerian

    Pommerian Irre sind menschlich!

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    837
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Vorpommern
    Software:
    CS4
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    Es hat seinen Grund dass Corel immer mehr an Marktanteil verloren hat und für die 280,-€ bekommst Du uns doch noch mit dazu ;)
     
    #3      
  4. pixel1966

    pixel1966 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    1.138
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    mannheim
    Software:
    affinity photo / affinity designer / lightroom 6
    Kameratyp:
    nikon d7000
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    kauf dir die suite, da weißt du was du hast
     
    #4      
  5. shivana

    shivana Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    Die Suite besitzt alle wichtigen Programme und Indesign ist toll. Wenn Du es hast, willst Du es nie mehr missen. Photoshop und Illustartor sind ungeschlagen und arbeiten hervorragend zusammen.
    Ich habe mir auch die Suite Edu gekauft und bin heilfroh über meine Entscheidung.
     
    #5      
  6. Santos32

    Santos32 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    35
    Geschlecht:
    männlich
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    Gehöre leider nicht mehr zum Kreis der edu-Versionen, würde aber in Deinem Fall ganz klar zu Adobe greifen. Corel ist nicht schlecht und man kann sehr viel damit machen (arbeite selber auch damit) - allerdings geht Einiges halt nur über Umwege. Bei Adobe hast Du ungleich bessere Unterstützung, wenn Du mal nicht weiter kommen solltest. Der Umfang des Adobepacks rechtfertigt die 280 Euro allemal - zugreifen!
    mfg
    Santos
     
    #6      
  7. DaTrautinger

    DaTrautinger Hat es drauf

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    2.347
    Geschlecht:
    männlich
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    Servus Dream Cat, dass es ein Programm gibt das alle anderen überflüssig macht, werde ich wohl nicht mehr erleben. Corel ist zweifellos einfacher in der Bedienung - aber ADOBE kennrt jede Druckerei und in den Foren ist zweifellos mehr Hilfestellung für die ADOBEfamily geboten. Ich versuche mich gerade in CS5-Illustrator einzu arbeiten - kann aber auf mein Corel noch nicht ganz verzichten. Am besten man hat beide Programme auf der Platte. Gruß DaTrautinger
     
    #7      
  8. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    Ob eine Druckerei Adobe kennt oder nicht kennt dürfte im PDF-Zeitalter ziemlich Rille sein.

    Schwachsinn. Schonmal mit Photopaint gearbeitet? Ich setze 20 Euro auf: Nein.

    Was heißt deutlich?

    Mit dem Rechteckwerkzeug ziehst du ein Rechteck auf, das funktioniert in CorelDRAW genau so wie in Illustrator oder Inkscape oder Freehand oder was es sonst noch so alles gibt.

    Bezierkurven funktionieren auch überall gleich, da unterscheidet sich lediglich das Handling innerhalb der Programme ein wenig.

    Ansonsten musst du eben selber entscheiden ob dir ein Perspektivraster oder eine Aussehen-Palette es wert ist beim Zuweisen der Farben jedesmal drauf zu achten ob nun Vorder- oder Hintergrundfarbe aktiviert ist.

    CorelDRAW kannst du dir zudem fast komplett auf deine Bedürfnisse umbauen. Shortcuts zuweisen, Befehle umbenennen, Menupunkte woanders hinsetzen (Wenn du z.B. das Drucken-Menu unter Hilfe haben willst -> Kein Problem), du kannst dir fast die ganze Oberfläche umbauen.
     
    #8      
  9. Vanimelda

    Vanimelda der mit dem Feuer tanzt

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    258
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Collenberg
    Software:
    CS6 Master Collection, Lightroom 4
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    Hi,

    ich kann dir hier nur raten: ausprobieren.. Von Corel nutze ich lediglich den Painter zum digitalen malen/zeichnen, für den Rest hab ich Adobe oder Papier und Stift ;)
    Aber bevor du dir viele unterschiedliche Programme kaufst, bist du mit der CS doch recht gut beraten.
    Für Photoshop hast du hier ne ganze Menge hilfsbereiter Leute sitzen, ne riesige Auswahl an Tutorials.. ach ja.. und den F1-Button :lol:

    Ach ja. Ein kleiner Tipp für weitere Beiträge: Groß-/ Kleinschreibung ist hier nicht verboten, sieht schöner aus und macht den Text besser lesbar ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2010
    #9      
  10. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    die Aussehen-Palette ist es definitiv wert. Wo ist die eigentlich in Corel? Ich hab sie in meiner Trial schmerzlich vermisst.

    @TE: Was die Entscheidung zwischen den beiden Programmen angeht - was willst Du machen?

    Du schreibst, Du bist Studentin - was ist das für ein Studium, indem man zwar Illu und PS braucht, aber nicht Indesign?

    Welche Funktionen wirst Du benötigen, mit wem musst Du Dateien austauschen? Was willst Du mit den Sachen machen, die Du als Vektorgrafik baust?
     
    #10      
  11. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    Gibt es in der Form (noch) nicht.
     
    #11      
  12. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    ups.

    Eine Kernfunktion objektorientierter Grafik - sowas hat ja sogar FreeHand.
     
    #12      
  13. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    Warum wurde die nochmal eingeführt? U.a. damit man Konturen auch nach außen und innen legen kann? So meine ich mich zumindest dunkel zu erinnern, falls ich da falsch liege korrigier mich bitte.
     
    #13      
  14. NikHobohm

    NikHobohm Fotograf, Kommunikationsdesigner

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    2.813
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Software:
    Adobe Design Premium 6, Lightroom 6, Nik Complete Collection
    Kameratyp:
    EOS 1DX, EOS 7D, EOS 5D
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    Hallo,

    nach den ganzen Antworten möchte ich eine Lanze brechen
    für Corel Draw.

    Gearbeitet wird hier in der Agentur mit beiden Programmen.
    Ich habe sowohl die CS5 Design Premium als auch CorelDraw X5.
    Weil ich zu viel Geld habe?
    Nein - im Gegenteil.
    Schwerpunkt meiner Arbeit liegt im technischen Bereich und ich
    arbeite CROSS MEDIA.
    Es kommt oft vor, dass wir Dateien aus CAD-Programmen oder
    sonstigen Fremdanwendungen übernehmen sollten/müssen und
    ab und zu sollten Daten in bestimmten Formaten exportiert
    werden.
    Export von Grafik aus Illu und Import selbiger ist sehr oft von
    Misserfolg gekrönt, ganz im Gegenteil zu CorelDraw.
    Persönlich kenne ich kein anderes Programm, das problemloser
    mit den unterschiedlichsten Formaten umgehen kann, bei relativ
    kleiner Fehlerquote!
    Desweiteren ist das handling in Draw wesentlich intuitiver und
    schneller nachzuvollziehen, Illustrator hingegen ist IMHO eher
    technisch orientiert, was die Handhabung anbelangt.

    Jm2C, Max
     
    #14      
  15. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    Die Aussehen-Palette ist eine ziemlich alte Funktion. Kam weit vor dem Anlegen der Konturen außen und innen.

    In der Aussehen-Palette verwaltet man alle Eigenschaften eines Objekts. Sie dient z.B. dazu, dass man beim Zeichnen eines Anfahrtplans nicht die Pfade duplizieren muss, um Straßen zu bauen.

    Aber das wäre nur ein winzig kleiner Ausschnitt dessen, was man damit anstellen kann. Vektorgrafik ohne die Möglichkeit, Objekt-Eigenschaften so detailliert bearbeiten zu können, kann ich mir gar nicht vorstellen.

    Wer bisschen Grundwissen in CSS (Cascading Style Sheets) hat, kann es vielleicht damit nachvollziehen:
    http://webstandard.kulando.de/post/2009/06/04/gemeinsamkeiten-von-illustrator-und-css
     
    #15      
  16. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    Dann wären die ehesten Entsprechungen die Stile und teilweise die Konturenoptionen.
     
    #16      
  17. SistaX

    SistaX hin und wieder mal da

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    347
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS6 Win7 und MAC OS X, Corel X6, Inkscape, PSE10
    Kameratyp:
    Nikon D3000
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    Corel Draw ist ein sehr leistungsfähiges Vektorprogramm und kostet weniger. Ich benutze es, weil ich aus dem Textilbereich komme, und da hauptsächlich CD zum designen eingesetzt wird. Illustrator kenne ich kaum, mit Freehand habe ich übergangsweise mal gearbeitet. Wenn man bisher weder Illustrator noch CD benutzt hat, spielt es im Grunde keine Rolle. Testversionen besorgen und ausprobieren, was dir besser liegt.
    Und: nicht verunsichern lassen, die Meisten, die behaupten Illustrator sei besser haben noch nie wirklich mit Corel Draw gearbeitet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2010
    #17      
  18. steinmannn

    steinmannn Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    1.220
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nordhessen
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Canon 7D
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    Du mußt probieren und entsprechend Deines Verwendungszweckes entscheiden, dennoch würde ich auf Grund des Preisvorteiles, aus reiner Gier und guten Erfahrungen, zu Adobe tendieren. Dieses Preis-/Leistungsverhältnis bekommst Du nie wieder. Und wenn später nicht die ganze Suite benötigt wird, kann Photoshop-Extended für 480,-€ upgedatet werden. Steht die Bildbearbeitung nicht an oberster Stelle, so macht man mit Corel auch nichts falsch, vor allem, weil das Farbmanagement beträchtlich verbessert wurde.

    In der "Dunklen Zeit" der Grafik- und Bildverarbeitung waren 3 Rechnersysteme beim Mediendesigner am Arbeitsplatz und mehrere Designer hatten zugriff auf einen Scan-Operator (der DIAS mit RGB einscannte und diese nur in CMYK ausgab; damals der bestbezahlteste Job). Und was waren die anderen 3 Programme?
    Natürlich Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop und langen Rechenzeiten, Vektorgrafik (Aldus, Macromedia oder COREL) und ein Programm, welches Grafik, Bilder und Text zusammenbrachte, dies aber auch für den Druck trennen konnte: PageMaker - Aldus-, später von Ventura Publisher - Digital Research und COREL-(damals das Beste DtP-Programm aller Zeiten) verdrängt, heute von QuarkXPress und InDesign vollständig überholt.
    Aldus und Macromedia sind von Adobe aufgekauft und in eigene Produkte übernommen worden.
    COREL ging andere Wege und kaufte Ventura als WINDOWS-Version auf, zZt. Version 10 dt. oder V12 engl., wußte aber nicht, wie es vermarktet werden konnte (großes Problem bei COREL sh auch BRYCE). COREL kaufte auch die Shareware Paint Shop auf und entwickelte daraus mehrere Produkte.
    Programme, die sich fast 30 Jahre am Markt behauptet haben, müssen Vorteile haben. Andere Programme sind vollständig verschwunden, wer kennt schon noch FANTASY?
    Also muß man für seine Arbeit selbst entscheiden, welches Programm das richtige ist, das bessere Programm ist so wie so das andere, mit dem man nicht arbeitet und welches einen nicht ärgert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2010
    #18      
  19. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    Oh ja, das stimmt allerdings. Das können die immer noch nicht …
     
    #19      
  20. infernalvoice

    infernalvoice Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?
    AW: adobe cs versus core drawa gs-welches ist "besser"?

    ich habe früher mit coreldraw 8 gearbeitet und einige fragen an Kingfrog:
    kann den coredraw mittlerweile auch PDF´s problemlos im/exportieren?
    und kann man mittlerweile innerhalb eines textblockes unterschiedliche laufweiten haben?

    ansonsten hat coreldraw ne nette "ausschieß-modus" der einem viel zeit ersparen kann wenn man sowas braucht.
     
    #20      
x
×
×