Anzeige

Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von altintop58, 16.10.2009.

  1. altintop58

    altintop58 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Dortmund
    Software:
    Photoshop CS4
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    Hallo,

    habe folgende Frage an euch:
    Ich kenne mich von früher noch eigentlich "gut" mit Videobearbeitung aus. Kann mich jedoch nicht so ganz entscheiden. Und zwar will ich diese nervigen Werbungen erstellen, die im TV immer unten laufen (weis den Namen dazu jetzt nicht, Werbebanner?) erstellen.

    Hier ein Beispiel:
    YouTube - Expo Turkey 2009 - Messe Essen - Altband

    Will es eigentlich genau in dieser Form machen. Schön mit Effekten usw. Welches Programm empfehlt ihr mir? Am liebsten arbeite ich mit Adobe Produkten, doch in Sachen Videobearbeitung habe ich bisher noch nicht mit Adobe gearbeitet. Will mich dort daher reinarbeiten.

    Adobe Premiere Pro cs4 oder Adobe After Effects cs4? Welches davon soll ich kaufen? Leider sind die Produkte auch sehr teuer, doch im Not würde ich sogar beides kaufen wenns mir denn hilft! Brauche ich denn beide für solche Werbebanner? Oder welches von beiden genügt mir?

    Freue mich über jede Antwort
    Vielen Dank im voraus
     
    #1      
  2. FrankBauer

    FrankBauer Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.041
    Geschlecht:
    männlich
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    mmhh premiere pro ist ja nun mal in erster linie ein video schnitt programm .. von daher würde ich so etwas mit after effects erstellen ... aber mal ganz ehrlich? findest du das teil wirklich sssooo cool das du es nachbauen würdest ?

    hier mal ein paar wirklich gute beispiele:

    VIDEO COPILOT | After Effects Tutorials & Post Production Tools
     
    #2      
  3. altintop58

    altintop58 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Dortmund
    Software:
    Photoshop CS4
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    Also kann man in After Effects auch schön schneiden usw? Es liegt nicht daran, dass ich es schön finde sondern, wenn ich es richtig draufhabe hätte ich dort paar Aufträge. Daher würd ich es gerne lernen sowas selber zu erstellen :)
     
    #3      
  4. L3vi

    L3vi Moviemaker

    Dabei seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    239
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Sony Vegas, Adobe After Effects
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    Man kann in After Effects schon schneiden, aber nur sehr eingeschränkt im Verhältnis zu einem Schnittprogramm wie eben Premiere oder (mein Favorit) Sony Vegas. Der Name After Effects sagt es ja eigentlich schon. Hierbei handelt es sich um ein Postproduktion-Programm um eben Effekte einzubringen. Es ist extrem vielseitig und man kann nahezu alles damit machen. Wenn ich nun mal deinen Beispielbanner nehmen würde, dann wüsste ich mit After Effects den zu entwerfen, aber mit einem Schnittprogramm nicht. Also wenn du Professionell schneiden UND Postproduktion betreiben willst, dann musste dir beides besorgen.
     
    #4      
  5. PeteSahad

    PeteSahad Don't Panic!

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Magrathea
    Software:
    Production Premium CS5, 3ds Max 2011, FCP 7, uvm
    Kameratyp:
    3x Panasonic DVCProHD, 1x Photron SA2
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    Lad dir doch ne Trial runter und arbeite dich in beide bisschen rein.
     
    #5      
  6. mart5944

    mart5944 Smiler

    11
    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    458
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Telgte
    Software:
    Adobe Photoshop
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 60D
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    Mit Afterr Effects kenne ich mich nicht aus - mit Premiere und Photoshop würde ich das relativ schnell realisieren können!
    Gruß
    Hubert
     
    #6      
  7. PeteSahad

    PeteSahad Don't Panic!

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Magrathea
    Software:
    Production Premium CS5, 3ds Max 2011, FCP 7, uvm
    Kameratyp:
    3x Panasonic DVCProHD, 1x Photron SA2
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    Bei mir ists anderstrum (wir schneiden mit FCP und Liquid HD). Ich glaube es ist Jacke wie Hose mit was du es realisierst. Du musst dich nur für eins entscheiden. Oder du kaufst dir ne Suite wo beides drin ist.

    Gruß
    Pete
     
    #7      
  8. moonbabe88

    moonbabe88 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    69
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremen
    Software:
    PSD
    Kameratyp:
    Canon
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    also ich habe mit beidem schonmal gearbeitet und ich finde die Programme beide ganz gut aber das eine ist in manchen Sachen leichter und das andere dann in anderen....

    Ich persöhnlich benutze in letzter zeit nur noch premiere weil ich einfach den aufbau des prgammes besser strukturiert finde
     
    #8      
  9. altintop58

    altintop58 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Dortmund
    Software:
    Photoshop CS4
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    Danke erstmal für die Antworten.

    Hmm, mit welchem wäre es denn "einfacher" solche Banner herzustellen? Gab hier jetzt verschiedene Meinungen. Also es sollte schon definitiv Adobe sein, dort kenne ich den Aufbau (von Photoshop) usw. ist ja im Prinzip fast immer das gleiche.

    Habe die Testversionen runtergeladen, doch ich glaube ich müsste mich schon ein bisschen reinarbeiten um es erstmal ganz zu verstehen. In beides gleichzeitig ranarbeiten würde ich, glaube ich, zeitlich nicht schaffen. Daher war auch meine Frage was sinnvoller für mich ist, dann würde ich mich darauf spezialisieren.
     
    #9      
  10. L3vi

    L3vi Moviemaker

    Dabei seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    239
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Sony Vegas, Adobe After Effects
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    Meiner Meinung nach wäre es mit After Effekts sinnvoller wenn du solche Effekte erstellen möchtest. Aber After Effects ist nun mal echt nen vielseitiges Programm und mal eben auf die schnelle nicht zu erlernen...
    Mit Turorials kannst du zwar kurzfristig die Dinge erlernen, die du benötigst, aber das heißt dann nicht, dass du wirklich verstehst, was du eigentlich grade tust.
     
    #10      
  11. altintop58

    altintop58 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Dortmund
    Software:
    Photoshop CS4
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    Wäre deiner Meinung nach denn die Software Video2Brain sinnvoll für After Effects? Oder kann ich mir das Geld sparen und aus dem Internet Tutorials anschauen?
     
    #11      
  12. L3vi

    L3vi Moviemaker

    Dabei seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    239
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Sony Vegas, Adobe After Effects
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    Zu After Effects gibt es sau viele Tutorials im Netz...
    Auf der einen Seite bekommst du eig über alles was du brauchst Informationen durch ein Tutorial oder eben durch Nachfragen hier im Forum, aber auf der anderen Seite kann ich mir Vorstellen, dass Video2Brain wirklich sehr gut auf AE eingeht...
    Ich kenne Video2Brain nicht wirklich, deswegen kann ich da nicht viel zu sagen, wie umfangreich die Workshops sind, aber meiner Meinung nach reichen die Tutorials im Netz aus... Zumindest war es bei mir bisher immer so.
     
    #12      
  13. filmhass

    filmhass Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    Wenn du genug zeit hast, um das Netz nach Tutorials zu durchforsten, die dir die After Effects Grundlagen beibringen, dann brauchst du Video2Brain nicht. Wenn du die Zeit nicht hast, dann nimm es. Um die Grundlagen verständlich erklärt zu bekommen, reicht Video2Brain völlig aus...zu mehr allerdings nicht.
     
    #13      
  14. relax134

    relax134 Guest

    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    nimm lieber after effects,kannst du einfach mehr Effekte mit machen^^
     
    #14      
  15. Stiggy

    Stiggy Guest

    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    Also für diese Funktion würde ich After Effects empfehlen da man mit Premiere solche Sachen nicht machen kann ^^
     
    #15      
  16. floei

    floei freundlicher Helfer

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    714
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Software:
    CS4 Production Premium,Cinema4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    sry für diesen kommentar, aber ist dieser Threat nicht mehr als unnötig?
    Premiere is ein Schnittprogramm, AE ein Compositing Programm, da dieser banner wohl offensichtlich eher weniger mit "ausgefuchsten" cuts zu tun hat sondern eher mit einer Komposition von diversen layern, ist doch klar welches programm dafür geeigneter ist! und besonders an den sternen sieht man es schon, da diese die standart einstellungen der particle world sind!
     
    #16      
  17. paki4life

    paki4life Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Videokameras SOny HVR-Z1 & Canon XH-G1(fürs mobile)
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    premiere ist wie schon gesagt wurde ein reines schnittprogramm... die effekte sind eigentlich wennn man so will nur spielerei... nimm after effects kannst du auch drin schneiden wenn es um so 2-3 minuten clips geht und ist von den effekten her viel professioneller gemacht --- weil halt bearbeitungsprogramm
     
    #17      
  18. altintop58

    altintop58 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Dortmund
    Software:
    Photoshop CS4
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    Hättest du dein 1. Satz weggelassen, dann wäre es in meinen Augen sinnvoller. Immer mit der Ruhe..

    Thx an alle für die Beiträge ich benutze mittlerweile After Effects und komme gut damit klar.
     
    #18      
  19. marc_ihlow

    marc_ihlow Visualizer

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe Suite CS3, Avid MediaComposer, Final Cut Studio 2 Suite
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    ist die frage nur auf die banner bezogen oder ganz im allgemeinen?

    ich würde folgendes sagen...
    auf ne etwas umständliche art-und-weise bekommt man das sicher mit after effects oder premiere hin...am einfachsten natürlich direkt als bundle.

    jedes programm hat seine vor -und nachteile.

    zum reinen schneiden arbeite ich am liebsten mit avid, final cut und premiere.

    premiere aber eigentlich nur weil es sich anbietet, wenn man sich die cs2-cs4 suite zulegt, wo ebenfalls gleich after effects, photoshop, encore und ein paar andere enthalten sind.
    dann natürlich auch dementsprechend gut untereinander funzen.
    (kein lästiges rumärgern mit zwischen ausspielern, weil man jetzt ganz einfach nur noch in der original projektdatei arbeiten kann)

    das selbe gilt für final cut und die dazupassende suite mit color, motion usw.
    was im prinzipe das pendant zu der adobesuite für den mac darstellt.

    (meine persönlichen favouriten)

    ansonsten muss man eben gucken was die technischen gegebenheiten zulassen bzw. was das konto zu verfügung stellt....
    alles andere hat dann nur noch mit dem anwendungsgebiet zutun (adobe soundbooth, wird dir keine textanimationen machen können ;-))
     
    #19      
  20. paki4life

    paki4life Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Videokameras SOny HVR-Z1 & Canon XH-G1(fürs mobile)
    Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?
    AW: Adobe Premiere Pro oder Adobe After Effects?

    @ my above writer.....
    erstens: er hat scih schon entschieden also antwort unwichtig....
    zweitens: das haben zwanzig leute vorher auch schon gesagt....also unwichtig.....
    drittens: wenigstens hast du dir die mühe gemacht in die tasten zu hauen ;)
     
    #20      
x
×
×