Affinity Photo: Anfängerproblem?

Affinity Photo: Anfängerproblem? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von marshaj, 18.10.2019.

  1. marshaj

    marshaj Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    8
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    Hallo und guten Tag!
    Seit ca. 1 Jahr beschäftige ich mich mit Affinity Photo und habe dank meiner vieljährigen Nutzung von Gimp, darktable und verschiedenen anderen Bildbearbeitungsprogrammen mit den Bearbeitungsschritten eigentlich kaum größere Probleme.

    Eines allerdings verleidet mir immer wieder die Freude, weiter zu machen, weshalb ich dann doch meist zu meinen anderen Programmen zurückkehre:
    Unregelmäßig passiert es, dass bei der Bearbeitung mit Filtern, Werkzeugen oder Anpassungsebenen nichts passiert, als ob die Einstellungen hier einfach nicht arbeiten. Leider ist es mir bisher noch nicht gelungen den Punkt zu finden, an dem das aussetzt.

    Das "Work Book" von Affinity hatte ich mir gleich mit gekauft, allerdings habe ich einen Hinweis auf die Ursache eines solches Verhaltens bisher nicht gefunden. Meine Netzsuche hat wohl mangels passender Stichwörter auch nichts erbracht.

    Ich gehe davon aus, dass es sich hier nur um meine Unkenntnis irgendeiner übersehenen Kleinigkeit handelt. Von diversen anderen Progammen kenne ich es, dass in einem Bereich nicht funktionierende Elemente ausgegraut oder verschwunden sind. Auch bei Affinity sollen ja eigentlich auch nur die zugehörigen Elemente eingeblendet sein.

    Falls mir also jemand einen Hinweis auf meinen Fehler geben könnte wäre ich sehr dankbar. Ansonsten macht das Programm ja wirklich Spaß; ... bis zum nächsten Stillstand.

    Viele Grüße aus der Lüneburger Heide,
    Hans-Jürgen
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2019
    #1      
  2. shutterstock

    Shutterstock Foren-Sponsor

    Foren-Sponsor: Wie ein dreiseitiger Falz-Flyer in Adobe InDesign entsteht

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsidee zu fördern? Erfahre, wie du einen dreiseitigen Falz-Flyer erstellst, der deine Kunden wirkungsvoll über deine Produkte und Dienstleistungen informiert. Klicke jetzt hier!

  3. Rata

    Rata Kreativ-Flatrate-User

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.790
    Geschlecht:
    männlich
    Affinity Photo: Anfängerproblem?

    Willkommen im Forum, @marshaj :)

    Mit welchem OS arbeitest Du denn; ich vermute mal am Mac®?
    Wenn ich richtig liege, dann setz' das P-RAM mal zurück, was zu machen ist, das hatt' ich hier mal beschrieben.


    Lieber Gruß
    Rata
     
    #2      
  4. Computerhexe

    Computerhexe Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Kameratyp:
    Spiegelreflex
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    Hallo,
    dieses Problem hatte ich auch schon, vorallem wenn ich mehrere Tabs offen hatte. Mir wurde dann mal gesagt, das Affinity sehr viel Grafikspeicher benötigen würde..
    Vielleicht hilft dir das weiter?

    gruss Computerhexe
     
    #3      
    marshaj gefällt das.
  5. marshaj

    marshaj Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    8
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    Hallo, und danke für die schnellen Antworten.

    Entschuldigung, das hatte ich ganz vergessen; 'macht die Erkältung ...
    Ich arbeite mit Win10 in immer aktueller Version.
    Mein jetziger Arbeitsspeicher sollte mit 16 Gb ausreichend sein, per Taskmanager war da eigentlich nie ein Problem zu sehen.
    Der Fehler trat sowohl an meinem alten Rechner mit 8 Gb Arbeitsspeicher auf, als auch an meinem neuen mit 16 Gb.

    Etwas in vergleichbarer Art hatte ich bei Gimp, wenn ich eine schwebende Auswahl erzeugt hatte und nicht kapiert hatte die vorher zu verankern. Aber bei Affinity habe ich sowas nicht gefunden.

    Viele Grüße, Hans-Jürgen
     
    #4      
  6. Chris_EDI

    Chris_EDI PixelNik

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    671
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    PS,ID,AI CS6, WIN10, Mac, Afiinity Photo und Designer
    Kameratyp:
    Nikon D7500
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    achte darauf, dass Du die richtige Ebene in der Ebenen-Palette aktiviert hast. Also wenn sich nichts tut, schauen, welche Ebene aktiv ist.
     
    #5      
    Stille_Wasser und marshaj gefällt das.
  7. marshaj

    marshaj Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    8
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    Danke für den Hinweis!
    Das mit den Ebenen bin ich gerade von GIMP eigentlich schon gewöhnt, aber ich werde da jetzt noch einmal besonders drauf achten.
    Kann es sein, dass sich bei der Anwendung von Filterebenen da etwas nicht verträgt?
     
    #6      
  8. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.110
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    Meine Meinung ist, dass neben Bedienungsfehlern, z.B. das Arbeiten in einem nicht aktiven Bereich (Auswahl, falsche Ebene usw.), was eben, auch wenn man geübt ist, immer passieren kann, das Programm noch immer Kinderkrankheiten hat. Oft ist es so, dass man einfach alles speichert und das Programm neu startet. Das kommt bei mir immer wieder vor, mit AP arbeite ich weniger, aber bei AD sehr häufig. Doch das weiß ich, damit kann ich leben, es ist ein recht junges Programm, es werden laufend neu Features dazugebaut, es wird, das soll man nicht unterschätzen, parallel für Apfel und Win entwickelt. Die Komplexität soll man nicht unterschätzen. Wenn ich mir die Liste der Uraltbugs von PS und Co ansehe, dann halte ich es für erträglich. Nicht erfreulich, doch erträglich. Meine Meinung dazu.
     
    #7      
    marshaj gefällt das.
  9. marshaj

    marshaj Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    8
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    Die aktuelle Bearbeitung zu speichern habe ich noch nicht probiert. Meist habe ich aus Frust einfach abgeschaltet: also noch 'was zum Ausprobieren.
     
    #8      
  10. Pixelonly44

    Pixelonly44 Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    758
    Geschlecht:
    männlich
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    Klicke mal nach jeder Tätigkeit auf *Sichtbare zusammen legen* (bei *Ebenen*)....hilft ungemein ;)
     
    #9      
    marshaj gefällt das.
  11. Stille_Wasser

    Stille_Wasser ...

    534
    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    4.565
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Vogtland
    Software:
    AP + AD (Win), LR4, Artweaver Free 6, ...
    Kameratyp:
    Samsung NX 300 (Systemkamera)
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    Also, habe ja auch win - und ab und an passiert mir auch so was. Allerdings liegt das eindeutig an mir, denn ich neige dazu, schnell die gemachten Filtereinstellungen bestätigen zu wollen und erwische dabei die Schaltfläche für abbrechen. Liegt daran, das die beiden Schaltflächen so angeordnet sind, das bestätigen links und abbrechen rechts daneben angeordnet ist und ich nun mal Rechtshänderin bin... und bei den meisten Progammen die Bestätigung auf der Schaltfläche liegt, die am weitesten rechts ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2019
    #10      
    marshaj gefällt das.
  12. Sakas

    Sakas Nicht ganz neu hier

    689
    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    985
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    HAL
    Kameratyp:
    Oly E-410, E-620, OM-D E-M10, E-M5 Mark II
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    Mich würde auch mal die Programmversion interessieren. Hin und wieder gibt es auch Bugs die sich bei Updates mit einschleichen. Darüber kann man sich dann hier informieren, wenn die englische Sprache kein Hindernis ist.

    LG Sakas
     
    #11      
    marshaj gefällt das.
  13. marshaj

    marshaj Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    8
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    Das trat bisher mindestens seit 1.7.2 bis jetzt zu 1.7.3 auf.
     
    #12      
  14. marshaj

    marshaj Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    8
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    Das habe ich bisher immer vermieden um die einzelnen Ebenen ggf. später wie in GIMP noch einmal verwenden zu können.
    Wenn sonst nichts hilft werde ich das aber auch versuchen.
     
    #13      
  15. Stille_Wasser

    Stille_Wasser ...

    534
    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    4.565
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Vogtland
    Software:
    AP + AD (Win), LR4, Artweaver Free 6, ...
    Kameratyp:
    Samsung NX 300 (Systemkamera)
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    @marshaj sichtbare zusammenlegen erzeugt zusätzlich eine zusammengefasste Ebene - aller bisherigen bleiben darunter bestehen.
    Brauchst du irgendwann tatsächlich nur noch eine Ebene, musst du im Menü Dokument auf reduzieren gehen. ;)
     
    #14      
    Chris_EDI und marshaj gefällt das.
  16. marshaj

    marshaj Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    8
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    Danke, das ist bisher an mir vorbeigegangen. Ich muss mich wohl doch noch mehr mit dem Buch beschäftigen !
    Auf jeden Fall habe ich jetzt einige Versuche anzustellen. Das ggf. regnerische Wochenende ist gerettet.
     
    #15      
    Stille_Wasser gefällt das.
  17. Pixelonly44

    Pixelonly44 Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    758
    Geschlecht:
    männlich
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    ...;) wie *Stille Wasser* schon geschrieben hat, es wird eine neue Ebene erzeugt die du dann weiter BEarbeiten kannst ;)
     
    #16      
  18. Chris_EDI

    Chris_EDI PixelNik

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    671
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    PS,ID,AI CS6, WIN10, Mac, Afiinity Photo und Designer
    Kameratyp:
    Nikon D7500
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    Danke, wieder ein wertvoller Tipp zu AF, den ich noch nicht kannte.
     
    #17      
    Stille_Wasser gefällt das.
  19. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.849
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    Hat mich zu Anfang auch verwirrt. Du musst bei Affinity Photo mehr als bei Photoshop drauf achten, wo du deine Korrektur erzeugst, da die Ebenen und Filter sich gern mal unabsichtlich verschachtelten. Wenn dann eine Korrektur in einer anderen liegt, hat das Bewegen der Regler meistens keinen Effekt. Ebenen zusammenfassen muss man in Affinity Photo eigentlich nur, wenn man destruktive Filter wie die Raw- oder die Verflüssigen-Persona oder das Verzerrengitter anwenden will.
     
    #18      
    Maegalcarwen gefällt das.
  20. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.110
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    Na ja, unabsichtlich geschieht das nicht. Die Struktur ist eben anders, als man es von PS kennt, auch die Anzeige von Korrekturebenen und Schnittmasken ist für einen PS-Nutzer ungewohnt. Nur, wer PS noch nie verwendet hat, findet die Benutzeroberfläche und den Umgang mit all den Möglichkeiten genau so verwirrend.
    Beginnt man die Bearbeitung in AP oder auch in AD, so ist sehr vieles sehr intuitiv, verständlich und nichts passiert ohne Absicht des Benutzers, ich habe z.B. sehr leicht und schnell den Umgang mit dem Designer gefunden. Aber jeder Anfänger macht Anfängerfehler.
    Das Programm verändert nichts, was man nicht beabsichtigt. In PS kann es genau so passieren, dass man etwas in einem nicht aktiven Bereich verändert, dann passiert auch nicht das, was man erhofft hat. Weil man einen Bedienfehler begangen hat. Summiert man 2 oder mehr Ebenen zu einer zusammen, dann sollte man einen guten Grund dafür haben, das gilt für alle Programme. Shift-Ctrl-Alt-E gibt es ja auch für bestimmte Zwecke, liegt keiner vor, kann man getrost darauf verzichten.
     
    #19      
  21. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.849
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Affinity Photo: Anfängerproblem?
    Toll, dann können wir das Problem beim TO ja schonmal ausschließen.
    :happy2:
     
    #20      
    Maegalcarwen gefällt das.
x
×
×