Affinity Photo Vers. 1.7.0 Probleme nach Update. Nix geht mehr ;-)

Affinity Photo Vers. 1.7.0 Probleme nach Update. Nix geht mehr ;-) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von philipp_watch, 09.06.2019.

  1. philipp_watch

    philipp_watch Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.06.2019
    Beiträge:
    4
    Affinity Photo Vers. 1.7.0 Probleme nach Update. Nix geht mehr ;-)
    Hallo zusammen,

    Ich bin Philipp, 28 Jahre jung und ich habe mich gerade Mobil hier angemeldet und hoffe, ich bin in der richtigen Kategorie gelandet. Wenn nicht, es war nicht meine Absicht / Bitte! verschieben.

    Ich habe folgendes Problem... Vor knapp einer Stunde habe ich mir auf mein MacBook Pro das aktuelle Update gezogen ( wurde mir im AppStore als Update angezeigt ).

    Gut... Ich kann nach wie vor RAW Bilder öffnen, bearbeiten, mit Masken arbeiten und und und... Alles kein Thema. Jetzt gehe ich wie gewohnt unter Filter / Plugins / Nik Collection / Color Efex Pro 4 und öffne diese und es erscheint seit knapp 40 Minuten die Meldung „Schriften werden aktualisiert“

    Diese Meldung kann ich auch nicht mehr wegklicken. Es geht einfach gar nichts mehr ^^ Ich bin mit meinem Latein am Ende, da ich schon einen Neustart und alles andere probiert habe.

    Das ist das allererste Mal das ich ein „Problem“ mit AP habe. Kann mir jemand von euch sagen, wie ich das Problem beheben kann? Gibt es einen Trick?

    Bin über jeden Tipp froh...

    Viele Grüße,
    Philipp
     
    #1      
  2. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.626
    Geschlecht:
    männlich
    Affinity Photo Vers. 1.7.0 Probleme nach Update. Nix geht mehr ;-)
    Willkommen im Forum, Philipp; definiere "alles andere"! ;)
    Auch das schon?
    Wenn Du damit durch bist und es immer noch nicht geht, dann überprüfe zunächst bitte die Schriften auf Defekte.


    Neustart ist abgesehen vom P-RAM-Reset unnötig. Wenn was nicht geht, dann schießt Du den Vorgang einfach über ALT+BEFEHT+ESC ab. Also auch das Programm, welches die Schriften-Aktualisierung beauftragt hatte.
    Passieren wird da sonst nix. Einfach das Programm anschließend wieder neu starten...

    Und öffne mal die „Aktivitäten“, schau nach, ob da Auffälligkeiten sind. In ihnen kannst Du zusätzlich neben Programmen auch Prozesse beenden.

    Gutes Gelingen!


    Lieber Gruß
    Rata
     
    #2      
    philipp_watch gefällt das.
  3. philipp_watch

    philipp_watch Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.06.2019
    Beiträge:
    4
    Affinity Photo Vers. 1.7.0 Probleme nach Update. Nix geht mehr ;-)
    Grüße dich,

    Also erst einmal vielen Dank für deine Antwort! Ich habe das Problem jetzt lösen können.... Mit viel Geduld und folgender Vorgehensweise:

    Ich habe mir damals, im Juni 2018, die kostenlose Nik-Collection auf Chip.de heruntergeladen. Sie war zu diesem Zeitpunkt für kurze Zeit kostenlos.

    Ok, jetzt hatte ich die ganzen Monate, trotz AP Update zwischendurch, nie Probleme mit der Nik-Collection, bis heute eben. Ich bin also vor ein paar Minuten auf die DxO Seite gegangen und habe mir für 99€ die aktuelle Version, incl. PhotoLab2 gekauft/ heruntergeladen/ bei AP in den Einstellungen-Photoshop Plugins alles ausgewählt und aktiviert.

    Ja.... Jetzt geht es.... Ich gehe einfach einmal sehr stark davon aus, dass die aktuelle AP Verison 1.7.0 die alten Nik-Collection Dateien nicht mehr unterstützt auf dem MacBook.

    Mein Vater nutzt einen Windows PC und hat auch das aktuelle AP Update, dort funktioniert die „alte“ kostenlose Nik-Collection aber noch... Er musste sie lediglich unter den Einstellungen neu „auswählen“.

    Mhmmm.... Naja.... Die 99€ sind auf jeden Fall gut investiert gewesen. Es funktioniert wieder alles und so soll es ja auch sein ^^

    Vielen lieben Dank trotzdem noch einmal :) Werde mich jetzt einmal hier durch‘s Forum kämpfen und evtl. finde ich den ein oder anderen Thread, wo ich etwas beisteuern kann.

    Grüße,
    Philipp
     
    #3      
    Rata gefällt das.
  4. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.626
    Geschlecht:
    männlich
    Affinity Photo Vers. 1.7.0 Probleme nach Update. Nix geht mehr ;-)
    Die 99 Teuros wirst Du wohl verschmerzen können, schließlich ist PhotoLab2 dabei. Einen besseren Raw-Interpreter wirst Du kaum finden.

    Danke für die Rückmeldung; macht längst nicht jeder Neuling hier ;)


    Lieber Gruß
    Rata
     
    #4      
    philipp_watch gefällt das.
  5. Chris_EDI

    Chris_EDI PixelNik

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    652
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    PS,ID,AI CS6, WIN10, Mac, Afiinity Photo und Designer
    Kameratyp:
    Nikon D7500
    Affinity Photo Vers. 1.7.0 Probleme nach Update. Nix geht mehr ;-)
    Musste gerade feststellen, dass derselbe Fehler auch bei mir auftritt. Da ich die Nik-Collection allerdings sehr selten benutze, warte ich, ob es für das Problem einen workaround gibt. Mal schauen, ob das in anderen Foren auch thematisiert wird.

    Edit:
    This is a known issue with the Affinity Photo Customer Beta on the Mac due to it being now built with Xcode 10. Hopefully DxO will update it to make it work with all apps built with Xcode 10. There isn't much we can do to fix it.

    OK, die Google Version wird ab AP 1.7 nicht mehr funktionieren. Schade
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2019
    #5      
    Rata gefällt das.
  6. philipp_watch

    philipp_watch Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.06.2019
    Beiträge:
    4
    Affinity Photo Vers. 1.7.0 Probleme nach Update. Nix geht mehr ;-)

    Ok, dann ist natürlich alles klar ;-) Ich hatte schon so einen Verdacht, aber manchmal liegt es ja wirklich an irgendwelchen Dateipfaden, die nach einem Update verschoben wurde... Naja, sei es drum :)

    Danke für die Info und einen schönen Feiertag,

    Phil
     
    #6      
  7. philipp_watch

    philipp_watch Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.06.2019
    Beiträge:
    4
    Affinity Photo Vers. 1.7.0 Probleme nach Update. Nix geht mehr ;-)
    Mir ist noch etwas aufgefallen:

    Bisher läuft nach dem Update alles stabil. Das einzige, was das Programm bei mir ziemlich in die Knie zwingt, ist das „Restaurieren“ ( egal ob mit kleinem oder großen Pinsel-Radius ). Es kommt einem beinahe so vor, als ob das MacBook damit überfordert wäre ;-)

    Bin mal gespannt ob sie das noch fixen oder ob es so bleibt.

    Gruß,
    Phil
     
    #7      
  8. didi01

    didi01 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    368
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Raesfeld
    Software:
    Affinity Photo 1.7, Luminar 3.1, Aurora HDR 2018
    Kameratyp:
    Nikon D7100
    Affinity Photo Vers. 1.7.0 Probleme nach Update. Nix geht mehr ;-)
    Hallo zusammen,
    ich habe unter WIndows 10 auch schon auf Version 1.7 upgedatet und bei mir funktioniert die alte Google Nik Collection ohne Probleme.

    Gruß
    didi01
     
    #8      
    philipp_watch gefällt das.
  9. Chris_EDI

    Chris_EDI PixelNik

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    652
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    PS,ID,AI CS6, WIN10, Mac, Afiinity Photo und Designer
    Kameratyp:
    Nikon D7500
    Affinity Photo Vers. 1.7.0 Probleme nach Update. Nix geht mehr ;-)
    Das Problem betrifft nur die Mac-Version
     
    #9      
  10. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.626
    Geschlecht:
    männlich
    Affinity Photo Vers. 1.7.0 Probleme nach Update. Nix geht mehr ;-)
    Wenn man es denn so genau wüsste ;) Es scheint auch in jenem Forum üblich zu sein, sich selbst für den Mittelpunkt der Welt zu erachten und beinahe grundsätzlich das problembehaftete OS erst gar nicht zu erwähnen...
    Näheres hier zu finden.

    Lieber Gruß
    Rata

    Edit: Bei DxO, auch 'interessant'...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2019
    #10      
x
×
×