After Effects Kameraoptionen

After Effects Kameraoptionen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von marilein1000, 17.02.2020.

  1. marilein1000

    marilein1000 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    4
    After Effects Kameraoptionen
    Hallo,

    ich bin neu hier und wollte hier mal nach Hilfe bitten und hoffe das ich hier auch richtig bin.

    Ich probier mich schon seit langer Zeit an Adobe After Effects und irgendwie bekomme ich das mit den Kamera movement nicht hin.

    Ich hab z.b. einen 3D Planeten in Element 3D erstellt. An diesen möchte ich jetzt langsam ran zoomen und links oder rechts knapp vorbei "gleiten" (also hinter ihn fahren). Dann schneller durch das "Universum" fliegen zum nächsten Planeten. Mit Kurven u.s.w. .

    Ich weiss nicht wie ich das verständlich schreiben soll, deswegen hier ein Link zu einem Video:



    wie genau macht man so eine Kameraführung? Welche Kamera muss ich nehmen und wie funktioniert das mit einem Hintergrund? Wenn ich ein Hintergrund habe (ein Bild mit Sternen) bewegt er sich ja ständig mit sodass ich links und rechts aus dem Rand bin. Sind das mehrere Compositionen aneinander gereit?

    Könnte mir vlt einer Versuchen das etwas verständlicher zu machen? Hab schon mehrere Tutorials angeschaut aber da wird nicht auf das speziell eingegangen.

    danke und grüße
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubär Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.365
    Geschlecht:
    männlich
    After Effects Kameraoptionen
    Könntest Du mal erklären, warum Du 3x den selben Thread aufmachst? After Effects selbst würde ich auch dort
    https://www.psd-tutorials.de/forum/forums/adobe-after-effects.200/
    nachfragen, nicht unbedingt hier unter "andere 3D Programm". Ohne Plugins hat AE doch immer noch keinen "echten" 3D Raum, oder sehe ich das falsch? Kann ich nix zu finden.

    Im Falle des verlinkten Videos handelt es sich um fertig gerenderte Elemente, siehe auch
    "Fully prerendered planets and flares. No plugins required."

    Wenn Du das nicht hast/kannst, wäre Element 3D oder Cinema Lite - letzteres ist glaube bei AE dabei, oder? - Dein Freund.
    Oder eben der Wechsel zu Blackmagic Fusion, die haben einen 3D Raum integriert, und das ganze in DaVinci Resolve ist auch noch kostenlos, aber qualitativ mindestens auf dem Level von AE, nur nicht so begehrt ;)

    Andrew von Videocopilot hat auch ne Menge zu Planeten und Weltall, wie das das Orb-Plugin. Ich glaube das ist ein reines AE-Plugin, keines für Element 3D. Und es ist frei:



    Oder das neue Nebula 3D:





    Und sowas hast Du Dir sicher schon angeschaut?



     
    #2      
  4. marilein1000

    marilein1000 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    4
    After Effects Kameraoptionen

    hey wie man 3D Planeten macht weiss ich, ich will nur wissen wie ich die Kamera so fliegen lasse?!
    grüße
     
    #3      
  5. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubär Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.365
    Geschlecht:
    männlich
    After Effects Kameraoptionen
    Echte 3D Planeten? Dann kann man die sicher auch importieren.
    Dann nimmst Du Dir als Nächstes eine 3D Camera und bewegst die - gekeyed - durch Zeit und Raum. Das geht schon seit vielen Jahren, früher aber nur zusammen mit Planes und einigen Effekten.
    Wo hakt es nu genau? Das Prinzip Timeline und die Keys kennst Du bestimmt?

    Edit ach Du hast ja Element 3D. Hat das nicht eigene 3D Kameras (quasi wie ne Instanz) oder arbeitet es im gleichen 3D Raum wie AE.

    Letztlich ist Dein Thread aber immer noch im AE Forum aufgehoben, während die anderen beiden Threads gelöscht werden dürfen. Vllt. kommt ja ein Mod vorbei und räumt hinter Dir auf ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2020
    #4      
Seobility SEO Tool
x
×
×