Anzeige

Aiptek Hyperpen für Word-Dokumente?

Aiptek Hyperpen für Word-Dokumente? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von macodo13, 18.08.2008.

  1. macodo13

    macodo13 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Aiptek Hyperpen für Word-Dokumente?
    Hallo!
    Ich habe vor kurzem das Aiptek Hyperpen 12000 USB gekauft. Die Installation war kein Problem. Ich kann damit zeichnen und schreiben, es als jpg speichern oder als Grafik in Word einfügen.
    Ich habe gehört, dass es möglich sein soll, das handgeschriebene zu digitalisieren - also dass es wie getippt aussieht.
    Kann mir jemand sagen, wie das funktioniert?
    Danke und liebe Grüße.
     
    #1      
  2. Duststorm

    Duststorm Webdesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    585
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe von Freiburg
    Kameratyp:
    Keine Kamera
    Aiptek Hyperpen für Word-Dokumente?
    AW: Aiptek Hyperpen für Word-Dokumente?

    JA das geht mit word 2007.
    das neuste word unterstützt die digitalisierung von geschriebenem. Auch vom Grafiktablett.
    Bei älteren versionen weiß ich es nicht.
     
    #2      
  3. Duststorm

    Duststorm Webdesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    585
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe von Freiburg
    Kameratyp:
    Keine Kamera
    Aiptek Hyperpen für Word-Dokumente?
    AW: Aiptek Hyperpen für Word-Dokumente?

    Dieses Feature steht in den Sprachversionen für vereinfachtes Chinesisch, Traditionelles Chinesisch, Englisch, Japanisch und Koreanisch von Microsoft Office zur Verfügung. Da die Handschrifterkennung nicht in allen diesen Sprachen standardmäßig installiert wird, müssen Sie sie möglicherweise separat installieren.
    Mithilfe der Handschrifterkennung können Sie Text in jedes Programm von Microsoft Office handschriftlich statt über die Tastatur eingeben.
    [​IMG]
    Die Eingabe kann dabei über ein geeignetes Handschrifteingabegerät erfolgen, beispielsweise über ein Grafiktablett, wie es für 3D-Zeichenprogramme oder CAD-Software (Computer Aided Drafting) verwendet wird, oder über ein Stifttablett; alternativ können Sie auch mit der Maus schreiben.
    Ihre handschriftlichen Eingaben werden in Druckbuchstaben umgewandelt und direkt in einen beliebigen vorhandenen Text eingefügt; der Schriftgrad wird dabei dem des vorhandenen Textes angepasst. In Microsoft Word und Microsoft Outlook können Sie den eingegebenen Text auch in seiner handschriftlichen Form belassen.
    Über einen Handheld-PC oder einen Pocket-PC lassen sich handschriftliche Notizen in Microsoft Word eingeben; folgen Sie dazu den mitgelieferten Anweisungen des entsprechenden Geräts.


    Quelle: http://office.microsoft.com/de-de/outlook/HP030840981031.aspx
    dort gibs auch noch mehr infos.
     
    #3      
  4. macodo13

    macodo13 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Aiptek Hyperpen für Word-Dokumente?
    AW: Aiptek Hyperpen für Word-Dokumente?

    Danke für die Info und den Link.
    Habe dort gelesen, dass es auch mit dem Office-Paket 2003 gehen soll. Probiere es aus und melde mich dann nochmal!
     
    #4      
x
×
×
teststefan