Anzeige

[CS5] Aktion - JPG Qualität beim Speichern

[CS5] - Aktion - JPG Qualität beim Speichern | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Eli93, 24.05.2011.

  1. Eli93

    Eli93 Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    823
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4D, CS 5.5, Maya 2012/13
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Aktion - JPG Qualität beim Speichern
    Ich habe eine Aktion erstellt um viele Bilder auf einmal bearbeiten zu können. Es geht auch alles aber am ende Speichert der es immer mit Maximaler qualität. Ich möchte aber das er die jpg's immer mit 85 Speichert.
    Wie kann ich das denn in der Aktion festlegen?
     
    #1      
  2. Dennis Kovarik

    Dennis Kovarik Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    653
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Troisdorf (Köln/Bonn)
    Software:
    CC 2018, Sketch, Visual Studio Code, Brackets, Coda, Sublime, Atom, PhpStrom, CodeKit, WordPress
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D, iPhone 6s Plus
    Aktion - JPG Qualität beim Speichern
    AW: Aktion - JPG Qualität beim Speichern

    Du aktivierst einfach das Feld (Dialog) rechts, neben den Häkchen, dann stoppt die Aktion und du kannst die Qualität immer auswählen (wenn du "Speichern unter" wählst) – oder – du zeichnest die Aktion so auf, dass du eben mit 85% speicherst, dann ist es eben immer 85%

    Also:
    Ein Bild öffnen > Aktion aufzeichnen > Für Web und Geräte speichern wählen > 85% einstellen > speichern (Ort wählen z.B. Desktop/Schreibtisch) > die Aufzeichnung stoppen, dann hast du immer 85%

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2011
    #2      
  3. Zeitgeist2004

    Zeitgeist2004 Hat es drauf

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.708
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mannheim
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    EOS 350D
    Aktion - JPG Qualität beim Speichern
    AW: Aktion - JPG Qualität beim Speichern

    Es ist aber zu beachten das bei speichern für Web die Auflösung auf 72ppi reduziert wird. Ich würde bei Speichern unter die Qualität auf 9 oder 10 setzen, wenn du es so in der Aktion mit aufnimmst sollten alle Bilder dann gleich sein.
     
    #3      
  4. Dennis Kovarik

    Dennis Kovarik Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    653
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Troisdorf (Köln/Bonn)
    Software:
    CC 2018, Sketch, Visual Studio Code, Brackets, Coda, Sublime, Atom, PhpStrom, CodeKit, WordPress
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D, iPhone 6s Plus
    Aktion - JPG Qualität beim Speichern
    AW: Aktion - JPG Qualität beim Speichern

    Edit (s. Begründung):
    Ok, man muss halt differenzieren wofür die Bilder gedacht sind und es sind außerdem 96ppi, nicht 72ppi ;)

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2011
    #4      
  5. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Aktion - JPG Qualität beim Speichern
    AW: Aktion - JPG Qualität beim Speichern

    Ein wenig Info für alle, die das mit dem ppi/dpi Durcheinander verwirren sollte:

    Die absolute Auflösung des Bildes wird dabei keineswegs reduziert, diese ändert sich durch die Angabe von 72 oder 96 PPI (nicht dpi!) in keiner Weise!

    dpi = dots per inch => Punktdichte, betrifft Drucker/Ausbelichter

    ppi = pixel per inch => Pixeldichte, betrifft Scanner, Monitore und Kameras

    Es sind also nicht dpi, sondern ppi, um die es geht!


    PPI bedeutet also wieviele Pixel habe ich pro Zoll (~2,54cm). Für die absolute Pixelzahl ist das ohne Bedeutung, denn sie ändert sich nicht, egal wieviele ppi ich wähle!



    In sofern ist die Dateiangabe unter "Eigenschaften" mit XYZ dpi für'n Popo... ;)


    Für den Druck dagegen kann es sehr wohl von Bedeutung sein, welche PPI-Wertigkeit die Datei mitgespeichert hat, da sollte man dann schon darauf achten!


    VG
    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2011
    #5      
  6. Dennis Kovarik

    Dennis Kovarik Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    653
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Troisdorf (Köln/Bonn)
    Software:
    CC 2018, Sketch, Visual Studio Code, Brackets, Coda, Sublime, Atom, PhpStrom, CodeKit, WordPress
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D, iPhone 6s Plus
    Aktion - JPG Qualität beim Speichern
    AW: Aktion - JPG Qualität beim Speichern

    @Picturehunter:
    Ich setze einfach mal voraus, dass der Threadersteller sich mit solchen Grundlagen auskennt. Da er schon in seinem 1. Post von "%" spricht, was nur bei "Für Web und Geräte speichern..." vorkommt, wird er sich wohl auf Bilder für´s Web beziehen und nicht anders.

    Anyway... was ich lediglich sagen wollte, daher die Klammern um meine Aussage, dass 72ppi nicht korrekt sind, es sind – nach dem Speichern fürs Web – 96ppi.

    PS: Falls er die Grundlagen nicht beherrscht, dann waren deine Mühen wenigstens nicht vergeben, ansonsten können wir auch gleich das MG-Kompendium posten ;)

    So long...
     
    #6      
  7. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Aktion - JPG Qualität beim Speichern
    AW: Aktion - JPG Qualität beim Speichern

    Nein, das war auch keine Kritik von mir zu den bisher geposteten Beiträgen, sondern sollte nur etwas Aufklärung sein, mehr nicht!

    Man kann als unerfahrener Newbie beim Lesen solcher Beiträge sehr schnell den Fehler machen zu glauben, dass hier irgendetwas reduziert wird, wenn man in den Dateieigenschaften plötzlich 72ppi(dpi) liest, obwohl das Bild zuvor vielleicht mit 300ppi bearbeitet wurde. Dass dem nicht so ist und dass es bis auf die Sache mit dem Druck vollkommen schnuppe ist, ob da in den Eigenschaften nun 72, 96 oder 300 ppi(dpi) steht, ist sicher nicht jedem klar. Alleine deshalb schon, weil die wenigsten ppi von dpi unterscheiden.

    Was die Vorkenntnisse betrifft...da stelle ich schon lange keine Vermutungen mehr an. Wieviele Leute fragen tagtäglich nach Dingen, die sehr speziell sind, ohne auch nur annähernd die Grundlagen verstanden zu haben?! Es mag mir vielleicht nicht zustehen da zu belehren, aber darum geht es mir nicht, ich versuche bei solchen Gelegenheiten vielmehr ein wenig aufzuklären, mehr nicht. ;)

    VG
    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2011
    #7      
  8. Dennis Kovarik

    Dennis Kovarik Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    653
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Troisdorf (Köln/Bonn)
    Software:
    CC 2018, Sketch, Visual Studio Code, Brackets, Coda, Sublime, Atom, PhpStrom, CodeKit, WordPress
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D, iPhone 6s Plus
    Aktion - JPG Qualität beim Speichern
    AW: Aktion - JPG Qualität beim Speichern

    Ich für meinen Teil habe es auch nicht als Kritik aufgefasst, ich fand nur dass der Umfang deines Posts "etwas" vom eigentlichen Thema abweicht bzw. vielleicht zu sehr ins Detail geht – im Vergleich zu der eigentlichen Frage des Erstellers. Und alles nur wegen der (dpi) "Aussage" (welche eigentlich keine war) ;)

    Natürlich sind solche Hinweise auch ein "Nice to know", keine Frage, von daher kann es nicht verkehrt sein zu wissen, wo ich dir zustimme :)

    Grüße und nen schönen Abend wünsche ich noch
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2011
    #8      
Seobility SEO Tool
x
×
×