[CC] Aktionen / Actions Photoshop CC 2018

[CC] - Aktionen / Actions Photoshop CC 2018 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von artist86, 04.05.2018.

  1. artist86

    artist86 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Software:
    PhpStorm, Cinema 4D, Blender, Atom Editor
    Aktionen / Actions Photoshop CC 2018
    Hallo zusammen,

    ich hätte da mal ein kleines Problemchen. Um zwar geht es um Aktionen erstellen in Photoshop (ich nutze Photoshop auf deutsch).

    Wie man Aktionen / Actions bearbeitet oder erstellt oder ähnliches habe ich durch andere Tutorials erlernt. Soweit so gut. Nur wenn ich z.B. ein Bild mit der Aktion ausführen möchte, dann funktioniert es nicht immer einwandfrei. Mit dem Bild (Format PNG), dass ich die Aktionen erstellt habe, funktioniert das Ausführen der Aktionen. Wenn ich das selbe Bild als JPG die Aktionen ausführe, dann funktioniert es nicht ganz und ich setze dann den Hintergrund als Ebene 1 und dann funktioniert es auch.

    Nun kommt jetzt das eigentliche Problem: wenn ich ein ganz anderes Bild (egal ob JPG oder PNG) nehme, dann funktioniert es nicht, wie es ausgeführt werden soll. Beispielsweise ist das Bild 400px breit und in der Aktion gab ich an, dass sie 290px Breite haben soll. Beim Ausführen sollte sie auf 290px Breite gehen, was er nicht tut, stattdessen wird das kleiner als es sein sollte und verschiebt sich sogar.

    Habt ihr vielleicht ein Lösungsansatz dafür, dass ich vielleicht etwas vergessen haben könnte oder etwas falsch mache?

    Wäre für jeden Tipp dankbar. :) :)
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.364
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Aktionen / Actions Photoshop CC 2018
    Was ist denn der Text einer Fehlermeldung?
    Hast du eindeutige Ebenennamen selbst vergeben (nicht automatisch erzeugte)?
    Versuchst du evtl. ein indiziertes Bild im Modus RGB zu platzieren (oder anders herum)?
    Hast du in der Aktionspalette die Aufzeichnung von allen Möglichkeiten zugelassen?
     
    #2      
  4. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.706
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Aktionen / Actions Photoshop CC 2018
    Hast du bei Veränderung der Bildgröße auch die Auflösung beachtet?
     
    #3      
  5. artist86

    artist86 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Software:
    PhpStorm, Cinema 4D, Blender, Atom Editor
    Aktionen / Actions Photoshop CC 2018
    Danke für Eure Antworten. :)

    Ich probierte es nochmals aus und merkte, dass die Auflösung das Problem gewesen war.
    Danke @buerzel :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2018
    #4      
  6. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.188
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC21.0.2, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Aktionen / Actions Photoshop CC 2018
    Eine Bitte an Dich: Egal, was draus kommt, wäre sehr nett von Dir, wenn Du das Ergebnis mitteilst. Solche, oder ähnliche Problemlösungen können auch andere User profitieren ...
     
    #5      
    virra und Lindhane gefällt das.
  7. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.364
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Aktionen / Actions Photoshop CC 2018
    Blende die Lineale, schon bei der Aufnahme der Aktion, mit Pixelskala ein dann ist das mit der Auflösung kein Problem.
    Wenn du dann noch in den Voreinstellungen deine Monitorauflösung in ppi... angibst und auf Ansicht Druckformat gehst hast du eine 1:1 Ansicht.
     
    #6      
  8. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.706
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Aktionen / Actions Photoshop CC 2018
    Hat sie doch gemacht! :rolleyes:

    Mit ein wenig Nachdenken kann man sich das Problem außerdem erschließen:
    Nimm zwei Dateien gleicher Größe aber verschiedener Auflösung. Angenommen zwei Quadrate mit 10 cm Kantenlänge. Eine Datei hat 300 ppi und die andere 150. Wenn nun das 150 ppi Quadrat in das 300 ppi Quadrat kopiert wird, erscheint es nur noch halb so groß und ist natürlich an einer anderen Position als wenn ich ein Quadrat mit der gleichen Auflösung hineinkopiere.
     
    #7      
  9. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.188
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC21.0.2, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Aktionen / Actions Photoshop CC 2018
    Stimmt.
     
    #8      
Seobility SEO Tool
x
×
×