Anzeige

[Illustrator] allgemein Etikettendesign

Illustrator - allgemein Etikettendesign | PSD-Tutorials.de

Erstellt von vidimento, 22.10.2013.

  1. vidimento

    vidimento Mäuschen von Tigerkaterchen

    512
    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    nirgendwo und überall
    Software:
    Painter, Photoshop, Illustrator...
    allgemein Etikettendesign
    Hallo Zusammen
    ich habe eine eher allgemeine Frage an diejenigen, die Produkt-Etiketten designen.

    Ich wollte mal wissen, mit welchem Programm ihr vorzugsweise diese umsetzt? Eher Illustrator - oder seid ihr auch mit PSD unterwegs oder nimmt ihr auch Indesign für so was. Möchte auch hier kein richtig oder falsch Diskussion vom Stuhl reissen, sondern aus reiner Neugier und Interesse und vielleicht mag der eine oder andere noch schreiben, warum er eher diese oder jenes Programm nimmt zu welcher Gelegenheit nutzt. Natürlich freue ich mich auch Input von Corelfans oder ganz anderen Programmen.

    danke
     
    #1      
  2. dagdavincy

    dagdavincy Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    1.815
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    saarland
    Software:
    CS5 Mastersuite, Corel
    allgemein Etikettendesign
    AW: allgemein Etikettendesign

    Für´s Etiketten- u. Plakatdesign bevorzuge ich Illustrator, auch Corel. Sobald aber umfangreiche Textgestaltung, wie´s manchmal für Etiketten auch erforderlich sein kann, verlangt sind, nutze ich auch Satzprogramme wie Xpress und Indesign.
     
    #2      
  3. d4y

    d4y Pixel schupser

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    552
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zypern
    Software:
    CS5 Design Premium
    Kameratyp:
    EOS D500, Fuji XP
    allgemein Etikettendesign
    AW: allgemein Etikettendesign

    Auch wenn man mich dafür schlägt:
    Photoshop - Bildbearbeitung
    Illustrator - Na... Illustrationen
    Indesign - Na klingelt es? (Quark geht natürlich auch)

    Ich hoffe das beantwortet deine Frage

    Libe Gruesse aus Zypern
     
    #3      
  4. timewanderer

    timewanderer Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.04.2013
    Beiträge:
    91
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    In der Nähe von Heidelberg
    Software:
    Gimp, CS3
    Kameratyp:
    Olympus E500 (DSLR), Nikon Coolpix L25 und Fuji Finepix T (zum Knipsen)
    allgemein Etikettendesign
    AW: allgemein Etikettendesign

    Auch wenn Ihr mich jetzt schlagt, wenn's nur 1 oder 2 Ettiketten sind, benutze ich Photoshop. Wenn's allerdings um ganze Bögen geht führt fast kein Weg an InDesign vorbei (das überlasse ich aber meiner besseren Hälfte, die kennt sich mit InDesign besser aus:D).
     
    #4      
  5. GeBe

    GeBe offen, direkt und unbelehrbar

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    856
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6 und alles andere, was den Rechner langsam macht.
    Kameratyp:
    Sony SLT-A57
    allgemein Etikettendesign
    AW: allgemein Etikettendesign

    Also ich nehme immer Word :p.

    Entschuldigung, aber das hängt doch vom Inhalt
    Art der Etiketten ab.

    Die passenden Werkzeuge wurden schon genannt,
    wobei ich, wenn es nicht nur Adressetiketten sind,
    Indesign bevorzuge.
     
    #5      
  6. DaTrautinger

    DaTrautinger Hat es drauf

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    2.348
    Geschlecht:
    männlich
    allgemein Etikettendesign
    AW: allgemein Etikettendesign

    Servus vidimento, neben einer uralt Version von Illustrator, Corel und PaintShopPro verwende ich auch Magix Foto u. Grafik Designer und Serif Draw Plus X4. Die beiden letzten Programme sind eigentlich die am meisten verwendeten, da sie am besten mit meinem Uraltrechner (nur 8 GB Speicher) am besten zu Rande kommen. Gruß DaTrautinger
     
    #6      
  7. vidimento

    vidimento Mäuschen von Tigerkaterchen

    512
    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    nirgendwo und überall
    Software:
    Painter, Photoshop, Illustrator...
    allgemein Etikettendesign
    AW: allgemein Etikettendesign

    Guten Morgen Zusammen, danke für eure Inputs, ist sehr interessant und finde es spannend - hoffe, alle sind wohlauf und wurden nicht erschlagen... und vielleicht gibt es noch den einen oder anderen Input - danke
     
    #7      
  8. HerrSamsa

    HerrSamsa Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    331
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hof a.d. Saale
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon 5D
    allgemein Etikettendesign
    AW: allgemein Etikettendesign

    ich muss sagen, egal was hier in irgendeiner Art in den Druck geht, rennt mittlerweile über Indesigns. Weils einfach einfach ist.
     
    #8      
  9. Zenist

    Zenist Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    989
    Geschlecht:
    männlich
    allgemein Etikettendesign
    AW: allgemein Etikettendesign

    Ich denke auch, das InDesign (oder scribus oder Quark...) hier die "richtigen" Werkzeuge sind, wenn es um Effektivität und Qualität geht, Du hast es ja auch anscheinend als Programm und ich unterstelle nun mal auch zumindest Grundlagenkenntnise...

    ABER die Frage ist natürlich auch, welche Anwendung bzw. Ansprüche Du hast, denn für meine Ordnerrücken bevorzuge ich sogar Excel oder die openoffice calc Variante.. wegen der Datenpflege/-ableich für mich ausreichend praktisch.

    Was für Etiketten (Anwendung, Qualität....) schweben Dir denn genau vor, oft reichen ja auch die einfachen Vorlagen der Etikettenanbieter völlig aus, wenn es um schnelle Ergebnisse geht.

    P.S Vielleicht interessant?:
    http://www.psd-tutorials.de/tutoria...eren-datensaetze-auf-druckbogen-z-b-etiketten
    http://www.psd-tutorials.de/forum/50_satz-und-layoutprogramme/34247-barcode-etiketten-erstellen.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2013
    #9      
  10. vidimento

    vidimento Mäuschen von Tigerkaterchen

    512
    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    946
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    nirgendwo und überall
    Software:
    Painter, Photoshop, Illustrator...
    allgemein Etikettendesign
    AW: allgemein Etikettendesign

    Guten Morgen, merci für die weiteren Inputs, es geht hauptsächlich um Produktlabel, z.B. Tee, Marmelade, Süssigkeiten, Senf etc. also weniger Ordnerbeschriftungen und Adress-Etiketten - sondern def. auch um designen - Indesign habe ich dafür noch nicht angeschaut, weil ich mit dem Programm irgendwie auf Kriegsfuss stehe - oder einfach nicht richtig auseinander gesetzt. happy day

    @zentist, danke für die link-infos
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2013
    #10      
  11. Zenist

    Zenist Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    989
    Geschlecht:
    männlich
    allgemein Etikettendesign
    AW: allgemein Etikettendesign

    "@zentist, danke für die link-infos"
    Jetzt erst gelesen, also bitte bitte.
    Und InDesign ist wirklich eine Entdeckung wert, wenn Du mal Zeit hast.
    Mein Tipp für einen ersten Zugang via Gerald Singelmann, konkret:
    Einsteigen in InDesign CS6 und später dann mit Skripten arbeiten,
    da holst Du Dir die Lernzeit dann mehr als nur zurück ;-)
     
    #11      
x
×
×