Anzeige

[CS2] Als pdf speichern - Farbe des Stils weg

[CS2] - Als pdf speichern - Farbe des Stils weg | PSD-Tutorials.de

Erstellt von captainslater, 28.04.2010.

  1. captainslater

    captainslater übersetzt alles

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Austria
    Software:
    Photoshop CS6, Indesign CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Als pdf speichern - Farbe des Stils weg
    Ich habe 2 psds erstellt, diese sollen in ein pdf-Dokument zusammengefasst werden. So weit, so gut.

    Für 2 Überschriften habe ich einen roten Stil mit Schatten verwendet, wenn ich nun diese Dateien als pdf zusammenführe, verschwindet die Farbe und übrig bleibt die Kontur des Schattens.

    Was habe ich falsch gemacht?

    Davor:
    Picasa Web Albums - 11762963177988322...
    Danach:
    Picasa Web Albums - 11762963177988322...
     
    #1      
  2. Als pdf speichern - Farbe des Stils weg
    AW: Als pdf speichern - Farbe des Stils weg

    Wie hast Du das pdf denn erzeugt? PS intern oder mit Distiller/Acrobat? Hast Du dann dort die pdf-Einstellungen schon überprüft?
     
    #2      
  3. Solla

    Solla Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    978
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop/ Flash /Illustrator/ Dreamweaver/ Inkscape/ Lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D700, D750 Spiegelreflex :D
    Als pdf speichern - Farbe des Stils weg
    AW: Als pdf speichern - Farbe des Stils weg

    Also ich kann mir das gar nicht so recht vorstellen. Speichere doch einfach in PDS die Dateien als PDF ab und fasse sie dann zusammen. Ich arbeite schon sehr lange genauso und dieses Phänomen ist mir bisher noch nie begegnet!
    Mag sein, dass Pixelverwender Recht hat - checke einfach zur Sicherheit mal die PDF Einstellungen und Versuchs dann nochmal vielleicht ist auch nur wieder Murphy Schuld dran und das ganze funktioniert wenn Du es nochmal machst wie gewohnt.

    Also ich hab mir die Bilder jetzt nochmal angesehen. Bist Du sicher., dass Du nicht versehentlich die Textfüllung durch Klicken auf das Auge in PS deaktiviert hast? der Schatten ist nämlich ja auch zu sehen - sehr merkwürdig. Nicht böse sein wegen der Anmerkung halte Dich nicht für dumm, aber so was passiert schnell mal und man merkt es nicht gleich! ;)

    B.G.
    Solla
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2010
    #3      
  4. captainslater

    captainslater übersetzt alles

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Austria
    Software:
    Photoshop CS6, Indesign CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Als pdf speichern - Farbe des Stils weg
    AW: Als pdf speichern - Farbe des Stils weg

    PS Intern - die Einstellungen sind bei mir immer gleich. War zum ersten Mal, dass die Farbe "verschwindet".

    Ich habe es probiert, die Dateien einzeln als pdf abzuspeichern, wieder verschwindet die Farbe.
    Nachdem ich aber alle Ebenen auf eine reduziert hatte, gings.

    Danke für's Reinschauen :)
     
    #4      
Seobility SEO Tool
x
×
×