Android app programmieren

Android app programmieren | PSD-Tutorials.de

Erstellt von printyline, 02.11.2021.

  1. printyline

    printyline Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Alle Apps von Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Nikon D7200
    Android app programmieren
    Hallo
    Mich würde interessiert was man können muß um Android apps zu programmieren zu können.
    Und welche Software man dazu braucht.
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. draupnir

    draupnir J. Kriebeler Teammitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    1.031
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Illustrator, Photoshop; CINEMA 4D R13; Corel Painter; macOS 10 und 11, Windows 10 und 11
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Android app programmieren
    #2      
  4. printyline

    printyline Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Alle Apps von Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Nikon D7200
    Android app programmieren
    sorry ich hätte hier die Antworten hier erwartet und nicht per Link. bin enttäuscht
     
    #3      
  5. draupnir

    draupnir J. Kriebeler Teammitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    1.031
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Illustrator, Photoshop; CINEMA 4D R13; Corel Painter; macOS 10 und 11, Windows 10 und 11
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Android app programmieren
    Dann musst Du Deine Frage spezieller stellen ;-)

    Es fängt ja schon mal damit an, ob Du schon programmieren kannst oder das noch erlernen musst.
    Was für Apps hast Du denn im Sinn? Spiele oder Büroapps sind schon sehr unterschiedlich.
    Auf welchem System Mac oder Windows willst Du für Android schreiben?
    Hast Du ein Budget oder soll alles gratis sein?
    . . .
     
    #4      
  6. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    11.252
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Android app programmieren
    Zum android programmieren braucht man das kostenlose android Studio, sowie grundsätzliche Kenntnisse der objektorientierten Programmiersprachen - speziell Java und u.U. Datenbankkenntnisse.

    @draupnir
    Dein Link ist wirklich nicht sehr hilfreich ... :neee:
     
    #5      
    jmittendorf und printyline gefällt das.
  7. printyline

    printyline Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Alle Apps von Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Nikon D7200
    Android app programmieren
    OK werde denn Details fragen stellen:
    welche Programmierung muß man können ?
    Ich habe win10 und welche Softwares brauch man dazu ?
     
    #6      
  8. draupnir

    draupnir J. Kriebeler Teammitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    1.031
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Illustrator, Photoshop; CINEMA 4D R13; Corel Painter; macOS 10 und 11, Windows 10 und 11
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Android app programmieren
    Unter windows 10 kannst Du Visual Studio verwenden:
    https://visualstudio.microsoft.com/de/

    und für Android gibt es zahlreiche Erweiterungen:
    https://marketplace.visualstudio.com/search?term=android&target=VSCode&category=All categories&sortBy=Relevance

    Alternativ, einfacher jedoch nicht gratis:
    - https://www.xojo.com (aus BASIC hervorgegangen)
    - https://livecode.com (aus HYPERCARD hervorgegangen)

    und direkt für Android: https://developer.android.com/studio
    (den Link wollte ich oben einsetzen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2021
    #7      
  9. maerz1978

    maerz1978 Benutzertitelverweigerer

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    60
    Geschlecht:
    männlich
    Android app programmieren
    Je nachdem, welche Ansprüche du hast (also wie individuell die App gestaltet sein soll und welche Features du integrieren möchtest), könntest du dir auch mal ein paar App-Baukästen ansehen, beispielsweise

    https://appyourself.net/de/ oder https://www.abcapp.org/de/index.html

    Natürlich lässt sich auf diese Weise keine High-End-App erstellen, aber dafür benötigst du auch keine Programmierkenntnisse ...
     
    #8      
  10. printyline

    printyline Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Alle Apps von Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Nikon D7200
    Android app programmieren
    Keine Baukästen.
     
    #9      
Seobility SEO Tool
x
×
×