Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation

Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Yoshi999, 19.07.2012.

  1. Yoshi999

    Yoshi999 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Inkscape
    Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation
    Ich habe eine 2D Animation(ohne Bones, habe nur die Gliedmaßen in X- und Y-Richtung bewegt) mit Blender erstellt und als png gesichert. Jetzt möchte ich dass alle Einstellungen und natürlich das Modell gesichert werden da ich das ganze mehrmals brauche. Das einzige was ändert sind die Farben des Modells. Ich habe also nachher z.B. 4 identische Animationen bei denen der einzige Unterschied die Farbe des Modells ist.
    Wie kann ich mein Projekt speichern damit ich für die nächste Animation nur die Farben zu ändern brauche?
    Beim Rendern des Modells müssen die Einstellungen immer gleich bleiben.
    Außerdem möchte ich gerne wissen wie(mit welcher Taste?) man aus dem Rendermodus(F12) kommt. Ich komme dort nie raus, ich muss immer das Programm beenden:(
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Polygon

    Polygon Nicht ganz frisch!

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    1.475
    Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation
    AW: Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation

    Versuchs mal mit "esc".

    Gruß
    P.
     
    #2      
  4. Baerenpapa

    Baerenpapa Rookie

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    331
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    in Köln links abbiegen und kurz vor der Grenze rec
    Software:
    PS CS4 Ext, Blender, Inkscape, Scribus, Gimp, Audacity, FinalCutExpress 4, iLife, iWork
    Kameratyp:
    Canon EOS 50E, EOS 300D, IXUS 80, MV950; Panasonic Lumix GF1
    Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation
    AW: Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation

    Ich würde an deiner Stelle dem Modell für jede Farbe ein Material geben, diesem dann die jeweils gewünschte Farbe zuweisen und auf das "F" neben dem Materialnamen klicken - damit wird sichergestellt, dass das Material in der Blenderdatei beim Speichern erhalten bleibt, auch wenn es momentan nicht verwendet wird. Jetzt kannst du vor dem Rendern die Materialfarbe einfach einstellen, indem du auf die kleine Kugel vor dem Materialnamen klickst und das gewünschte Material aus dem Aufklappmenü auswählst.
    Danach brauchst du nur noch ganz normal dein Blendfile zu sichern und beim nächsten Öffnen ist alles wieder so, wie beim letzten Abspeichern. D.h. deine Keyframes für die Animation werden automatisch mitgespeichert.

    Zum Verlassen des Rendermodus: Um den Rendervorgang vorzeitig zu beenden, entweder die "ESC"-Taste drücken, oder auf das kleine "x" ganz oben in der Headerzeile neben "Render" klicken. Um den Image-Editor mit dem angezeigten Renderergebnis zu verlassen und zum vorhergehenden Bildschirm (der vor dem Starten des Rendervorgangs angezeigt wurde) zurückzukehren die Taste "F11" drücken. Wenn nur ein einzelner Frame gerendert wurde, vorher ggf. noch mit "F3" das Renderergebnis als Bilddatei speichern, da das nicht automatisch gemacht wird. ;)
     
    #3      
  5. Yoshi999

    Yoshi999 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Inkscape
    Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation
    AW: Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation

    Ich habe noch ein paar Probleme mit der Kamera. Wenn ich in eine Kamera gehe um zu rendern, kann ich den Bildausschnitt der gerendert werden soll dann nur über die Auflösung einstellen oder ist es auch möglich das gelbe Viereck in eine Richtung zu bewegen?
    Was ändert die Skalierung? Wird dabei nur die Bildgröße halbiert(bei einer Auflösung von 400x400 wären die png Dateien ja dann nur noch 200x200 groß, oder?) wenn ich sie auf 50% setze oder wird dadurch auch die Bildqualität verschlechtert? Ich möchte eine 2D Szene rendern und als png speichern.
     
    #4      
  6. Baerenpapa

    Baerenpapa Rookie

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    331
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    in Köln links abbiegen und kurz vor der Grenze rec
    Software:
    PS CS4 Ext, Blender, Inkscape, Scribus, Gimp, Audacity, FinalCutExpress 4, iLife, iWork
    Kameratyp:
    Canon EOS 50E, EOS 300D, IXUS 80, MV950; Panasonic Lumix GF1
    Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation
    AW: Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation

    Die Kamera funktioniert, wie ein virtueller Foto-/Film-Apparat: Alles was sich innerhalb des Sichtfeldes der Kamera befindet (orangenes Rechteck in der Camera-View) wird mit der in den Rendereinstellungen angebenen Auflösung gerendert. Wenn Du in den Rendereinstellungen etwas veränderst, dann ändert sich am Bildausschnitt (außer ggf. das Seitenverhältnis) gar nichts. Wenn Du einen anderen Bildausschnitt haben willst, mußt du den Blickwinkel der Kamera ändern - genauso wie mit einer echten Kamera auch - also die Kamera um die verschiedenen Achsen drehen oder nach vorne/hinten, links/rechts oder oben/unten bewegen. Und dann kannst du natürlich noch zoomen, in dem Du in den Kameraeinstellungen die Brennweite veränderst.
    Aber aufs Bild kommt immer das, was zum Zeitpunkt des Renderns innerhalb des Kamerafensters ("Sucher") zu sehen ist. Eine Skalierung der Kamera wirkt sich im übrigen ausschließlich auf die Größe der Darstellung des Kamerasymbols aus. Und um den Bildausschnitt/ die Kamera zu bewegen, mußt du sie selektieren (der Rahmen um den Bildausschnitt wird dann orange hervorgehoben) und dann mit den Standardfunktionen zum Bewegen manipulieren: Taste G fürs verschieben, Taste R zum Rotieren und X,Y,Z um die Manipulation auf eine der drei Raumachsen zu fixieren.
    Das steht im übrigen auch alles in jedem x-beliebigen Einsteiger-Tutorial / Handbuch / Wiki ... ausführlich mit Beispielen beschrieben.
    Vielleicht solltest Du erst mal die grundlegende Bedienung erlernen, bevor Du dich an ein größeres Projekt machst. Für gewöhnlich muß man auch erst mal Laufen lernen, bevor man das deutsche Sportabzeichen machen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2012
    #5      
  7. blenderhilfe

    blenderhilfe blenderhead

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    167
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Blender,Gimp
    Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation
    AW: Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation

    Jup, wenn du in den Renderpropertys die Skalierung auf 50% hast, wird das Bild in der halben Auflösung gespeichert. Also 200x200 Pixel.

    Wenn du ein PNG-Sequenz rendern willst trägst du bei Output in den Renderpropertys z.B. den Pfad //ordner/bilderserie ein.
    Dadurch wird im Verzeichnis in dem deine blend-Datei liegt ein "Ordner" angelegt, in dem dann die PNGs landen.

    Wenn du willst kannst du auch mal meine Blender-Tutorials ankucken. Link ist in meiner Signatur.
    LG, Tobi
     
    #6      
  8. Yoshi999

    Yoshi999 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Inkscape
    Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation
    AW: Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation

    Bei mir wird der Auswahlknopf Material nicht angezeigt wenn ich auf Textures klicke. Anstatt der 3 Knöpfe stehen bei mir nur zwei(World und Brush):( Was muss ich tun damit ich auch Material, wie hier in dieser Anleitung, auswählen kann?
     
    #7      
  9. CrazyLopp

    CrazyLopp Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    2.104
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Ps, Coda, Blender, Maya, phpDesigner 8 und co.
    Kameratyp:
    Canon 1000D, 450D
    Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation
    AW: Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation

    Hast Du auch das gewünschte Objekt selektiert?
    Materialien und Texturen sind etwas verschiedenes. Um eine Textur auftragen zu können musst Du erst einmal dem Objekt ein Material geben - Das Symbol links neben des Texturreiters. Dort kannst Du auch die Farbe einstellen und für einfache Farben benötigst du nicht unbedingt eine Textur...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2012
    #8      
  10. Yoshi999

    Yoshi999 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Inkscape
    Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation
    AW: Anfänger braucht Hilfe bei 2D Animation

    Ich habe das gewünschte Objekt selektiert, jedoch wird das Material-Symbol immer noch nicht angezeigt:( Ich habe meine Blender Datei(in 2.62 erstellt) hier hochgeladen damit ihr besser seht was nicht stimmt:
    http://www.file-upload.net/download-4629768/antesti.blend.html
     
    #9      
Seobility SEO Tool
x
×
×