Anzeige

Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi

Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi | PSD-Tutorials.de

Erstellt von nadine84, 12.09.2011.

  1. nadine84

    nadine84 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    weiblich
    Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi
    Hallo,

    auch wenn mir die Frage ein wenig peinlich ist, muss ich sie leider stellen.

    Ich erstelle mir gerade Visitenkarten: 8,5cmx5,5cm und 300dpi.

    In der 100% Ansicht sehe ich alle wichtigen Details meines Logos.
    Die Seite wird bei 100% auf dem Monitor allerdings fast so groß wie DIN A4 angezeigt.
    Verkleinre ich die Ansicht so ungefähr auf die tatsächliche Größe einer Visitenkarte (ca. 30%) sind die wichtigen Logodetails nicht mehr zu erkennen!

    Welche ist nun die aussagekräftigere Ansicht? Wird die später gedruckte visitenkarte so detailreich aussehen wie die 100% Ansicht oder so klein und verpixelt wie die 30% Ansicht?

    Vielen lieben Dank
    Eure Nadine
     
    #1      
  2. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi
    AW: Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi

    Das liegt einfach daran, dass dein Monitor so um die 100dpi hat.
    Bei 100% kontrollierst du die Schärfe und bei 30% die Wirkung der Anordnung.
    LG André
     
    #2      
  3. nadine84

    nadine84 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    weiblich
    Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi
    AW: Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi

    Das heißt, dass alles was bei 100% scharf ist, nach dem Druck auch scharf ist?
    Habe ich das richtig verstanden?
     
    #3      
  4. Websmiler

    Websmiler Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi
    AW: Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi

    Vielleicht hast du ja die möglichkeit, deine Visitenkarte schnell selbst auszudrucken. Dann solltest du das einmal in originalgröße tun, da siehst du dann, ob details in der richtigen größe dargestellt sind, oder eventuell schon wegbrechen.
     
    #4      
  5. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi
    AW: Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi

    Hallo Nadine,

    man stellt die Dateigröße auf 100% am Monitor ein, um eine Interpolation der Anzeige zu vermeiden und somit vielleicht etwas anderes zu sehen, als tatsächlich da ist. Das gilt im Besonderen für die Bildschärfe.
    Da aber ein Monitor im Vergleich zu einer typischen Bilddatei i.d.R. eine geringere Auflösung hat, wird Dir zum einen in der 100% Darstellung nur ein Ausschnitt dargestellt und zum anderen wird Dir das Bild zu groß angezeigt.
    Um das auszugleichen, sollte man in der 100% Darstellung einen größeren Betrachtungsabstand einnehmen, dann stimmt sowohl der Schärfeeindruck als auch der Gesamteindruck.

    Also 100% und etwas weiter weg vom Bildschirm, um die Bildqualität zu beurteilen! ;)


    Gruß
    Frank
     
    #5      
  6. FrankHe56

    FrankHe56 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    765
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lüdinghausen
    Software:
    Photoshop CC, Lightroom5
    Kameratyp:
    Canon DSLR u.a., Pansonic Lumix FZ30, Nikon EM, Rolleiflex SLX
    Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi
    AW: Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi

    Wenn die Karte mit 300dpi gedruckt wird, erscheinen alle Details wie in der 100%-Ansicht.
    Nur wenn du niedriger aufgelöst druckst (z.B. 200 dpi) können feinste Details verschluckt werden. Der PC, bzw. Drucker muß dann ja aus 3 Pixeln im Bild 2 Druckpunkte errechnen - und das geht nicht verlustfrei.
    Aber wie du es schilderst sollte alles problemlos auf der Karte erscheinen.
     
    #6      
  7. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi
    AW: Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi

    Einspruch! :D

    Die Bildauflösung in PPI und die Druckauflösung in DPI sind 2 Paar Schuhe, die man so leider nicht miteinander vergleichen kann. Theoretisch ist es schon so, dass man mit 200 PPI weniger Details darstellen kann, als mit 300 PPI. Aber das gilt nur für die Bildauflösung selbst, nicht aber zwingend für den Druck. Ganz im Gegenteil sollte der Druck (z.B. mit einem Tintenstrahler) deutlich höher in den DPIs ausfallen, als die Vorlage an PPIs hat.


    Duck und wech ... ;)


    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2011
    #7      
  8. nadine84

    nadine84 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    weiblich
    Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi
    AW: Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi

    Super, ich danke Euch!
    Sowohl der Tipp mit dem Abstand als auch mit dem Ausdrucken waren super :)

    Noch ne Kleinigkeit...
    Ich würde gerne 4 farbig drucken lassen, doch habe ich einen Helligkeitsverlauf bei einer Farbe. Das zählt doch als eine Farbe oder, weil sich im Verlauf ja nur die helligkeit ändert, oder?

    Danke :)
     
    #8      
  9. JonJonson

    JonJonson Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    255
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    nähe Salzburg
    Software:
    PS, Illustrator CS5
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D, 40D
    Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi
    AW: Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi

    Ja, das ist richtig. Ein 4C-Druck beinhaltet die 4 Grundfarben. Welche Abstufungen die Farben haben ist egal.
     
    #9      
  10. nadine84

    nadine84 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    weiblich
    Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi
    AW: Anfängerfrage: korrekte Vorschau bei 300dpi

    super, danke!
     
    #10      
x
×
×