Anzeige

Anhand von URL an bestimmte Stelle in externer .swf

Anhand von URL an bestimmte Stelle in externer .swf | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Zero-PSD, 02.11.2008.

  1. Zero-PSD

    Zero-PSD Selbsternannter Held

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    332
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gevelsberg
    Software:
    Photoshop, Dreamweaver, Flash, InDesign
    Kameratyp:
    Nikon D-60
    Anhand von URL an bestimmte Stelle in externer .swf
    Hallo,
    der Titel mag leicht verwirrend klingen, aber ich versuche mal ein wenig Licht ins Ganze zu bringen: Ich habe eine Flash-Navigation gebaut, wo neben den Buttons auch ein kleiner TV reingebastelt ist.
    In den TV wird eine externe .swf geladen werden, in der 'ne Animation von 'nen paar Produkten ist; kleine Fades.
    Jetzt ist die Navigation auf mehreren Seiten drauf, selbstverständlich. Jetzt will ich aber nicht, dass der TV einfach immer von vorne anfängt diese Animation abzuspielen, sondern soll einfach wo anders weitermachen. Am besten wäre natürlich, wenn die Animation weiterliefe, wo sie aufgehört hat, aber das würde meine Fähigkeiten bei weitem übersteigen.
    Deswegen habe ich mir gedacht: Soll Flash doch die URL auslesen und dann anhand der URL auf einen bestimmten Frame in der externen .swf springen.
    Jetzt lautet meine Frage: Ist sowas theoretisch möglich? Und hat wer vielleicht Lösungstips für mich (Tutorials, Beispiele).
    Ich wäre sehr dankbar für Hilfe jeder Art.

    Gruss,
    Zero

    P.s.: Ich hoffe, es ist klar geworden was ich gerne erzielen würde, ansonsten einfach nochmal fragen ;-)
     
    #1      
  2. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    Anhand von URL an bestimmte Stelle in externer .swf
    AW: Anhand von URL an bestimmte Stelle in externer .swf

    du kannst der swf auf mehrere weisen parameter mitgeben, zB auch über URL:

    Code (Text):
    1.  
    2. <object>
    3. ...
    4. <param name="movie" value="flashfilm.swf?starteMit=10" />
    5. <embed src="flashfilm.swf?starteMit=10" ... >
    6. </object>
    7.  
    im AS kannst du diese Werte verarbeiten:
    zB:
    Code (Text):
    1.  
    2.   this.gotoAndPlay(starteMit);
    3.  
     
    #2      
x
×
×
teststefan