Anzeige

Animations Rendering

Animations Rendering | PSD-Tutorials.de

Erstellt von gimmli99, 16.04.2015.

  1. gimmli99

    gimmli99 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    After Effects CS5
    Animations Rendering
    Guten Tag

    Ich habe eine Routen-Animation in After Effects erstellt (Mac). Problem: Wenn ich diese jedoch rendere (Auflösung ist egal) hat die Karte im Hintergrund Probleme mit dem Bildaufbau dh. der Strich der Route ist perfekt, jedoch die Karte, die im Hintergrund mitzieht, ist verpixelt. Vergleichbar mit einem schlechten Video stream.

    Hat jemand eine Idee, wie man den Fehler beheben könnte?

    Mfg gimmli99
     
    #1      
  2. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.350
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win7
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    Animations Rendering
    Hallo gimmli99
    Ideen, viele. Aber mit den spärlichen Info's keine konkrete Lösung.

    • Welche After Effects Version? (Bei dieser Gelegenheit kannst du gleich dein Profil ergänzen, dann fällt in Zukunft diese Rückfrage weg)
    • Welche Auflösung hat deine Hintergrundgrafik?
    • Welche Kompositionseinstellungen liegen vor?
    • Welche Exporteinstellungen wurden gewählt?
    • Um wieviel Pixel / sec wird der Hintergrund mitgezogen?
    • Warum muß der Hintergrung mitlaufen?
    • Sonstige Einstellungen verwendet, z.B.: Bewegungsunschärfe, usw?
    • Screenshots zu dem ganzen wären hilfreich
    Das reicht mal fürs erste. Wenn diese Daten alle vorliegen kann man vernünftig versuchen eine Hilfestellung zu leisten, ohne ist nur ein raten angesagt.

    Gruß
    Tom
     
    #2      
  3. gimmli99

    gimmli99 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    After Effects CS5
    Animations Rendering
    Viele Dank erst mal..

    Hier sind meine Ergänzungen dazu..


    Welche After Effects Version?

    CS5 (Mac)

    Welche Auflösung hat deine Hintergrundgrafik?

    21600x10800

    Welche Kompositionseinstellungen liegen vor?

    3840 × 2160 und 60fps

    Welche Exporteinstellungen wurden gewählt?

    Siehe Screenshot ([​IMG])

    Um wieviel Pixel / sec wird der Hintergrund mitgezogen?

    (Wo finde ich das?)


    Warum muß der Hintergrung mitlaufen?

    Der Karten ausschnitt sollte sich mitbewegen, weil die Karte Ansich zu detailiert und zu gross wäre.


    Sonstige Einstellungen verwendet, z.B.: Bewegungsunschärfe, usw?

    Bewegungsunschärfe ist auf keine Ebene angewendet.
    Auch ansonsten sind keine speziellen Eigenschaften für Ebenen festgelegt.



    Ich hoffe diese Informationen helfen weiter :)
     
    #3      
  4. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.350
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win7
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    Animations Rendering
    Bitte dein Profil noch vervollständigen.

    Hat das einen besonderen Grund?
    Deine Exporteinstellungen haben die gleich große Auflösung. Wo brauchst du eine solche große Auflösung, wo soll das ganze abgespielt werden?
    Beispiel für maximal Auflösungen:
    YT = 1280x720 oder 1920x1080
    TV (als Stream) = 1280x720 oder 1920x1080
    TV (als BD-Disc) = 1280x720 (als BD-Disc)
    TV (als DVD) = 720x576
    PC = 1920x1080

    Erhöhe mal deine Bitrate auf einen Wert von 17 Mbit/s. Genauere Exporteinstellungen kann ich erst sagen, wenn ich das Abspielmedium (YT, PC, TV, etc.) kenne.

    Das siehst du in dem du den Pixelwert "X""Y" am Beginn deiner Animation notierst und 1 Sekunde in der Timeline weitergehst. Jetzt sollte der Versatz in XY nicht größer als 120 Px sein. Damit wird eine sehr weiche Animation erreicht.

    Edit:
    Link entfernt, da nicht ganz praxisnah.

    Gruß
    Tom
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2015
    #4      
  5. gimmli99

    gimmli99 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    After Effects CS5
    Animations Rendering
    Vielen Dank für Ihre Geduld :)

    Ich als AE Laie habe bei dieser Arbeit diverse "Fehler" gemacht...

    Unteranderem habe ich mir natürlich gedacht, wenn ich schon eine so grosse Karte zur Verfügung habe, könnte ich die Animation ja auch in maximaler Auflösung (2k) renderen.
    Das ganze möchte ich für einen Full-HD Film verwenden.

    Inzwischen habe ich eine Lösung gefunden; es hat lediglich an der zu tiefen Bitrate gefehlt... Alles andere wäre in Ordnung gewesen.

    Vielen Dank für Ihre Mithile :danke:
     
    #5      
x
×
×