[CS6] Animierter "Touch" erstellen.

[CS6] - Animierter "Touch" erstellen. | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Equin, 18.06.2017.

  1. Equin

    Equin Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    12
    Animierter "Touch" erstellen.
    Hallo zusammen,

    mein vorhaben ist glaube ich schwer zu erklären, deshalb weiß auch nicht wonach ich genau suchen muss, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich möchte gerne eine Animation (gif?) erstellen, welches einen Kreis zeigt der aussieht als würde er drücken. Also ich möchte mit dem Kreis auf einem anderen Bild einen Bereich zeigen, den man drücken muss um eine Funktion zu aktivieren.

    Ich schreibe eine App und dazu gerade die Anleitungen mit Bildern usw... auf manchen Bildern möchte ich gerne per Animation zeigen wo man drücken muss. Ich hoffe ihr wisst was ich meine :) Grafik ist absolut nicht meine Welt.

    Oder wäre es vielleicht besser, aus dem Video kein Gif zu erstellen sondern es einfach als .mp4 belassen? Das Video ist sogar kleiner als das Gif... Dann müsste ich nur wissen, wie ich die "Touch" Animation in das Video bekomme, aber erst mal muss ich diese ja auch haben :)

    Wäre echt mega cool wenn mir jemand helfen kann, vielen Dank euch.

    Edit: Ich habe etwas gefunden wie ich es meine:


    Die "Touch"-Animation soll z.B. auf den Power-Button zeigen, und damit darauf hinweisen das man auf ihn drücken kann. Ein Entsprechender Text (in der Anleitung) weist noch mal darauf hin das man lange drücken muss:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2017
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.833
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Animierter "Touch" erstellen.
    Ein Video in eine App einzubinden ist in diesem Fall suboptimal, da dies immer rechteckig wird. Der Vorteil einer GIF-Animation besteht darin, dass diese Transparenzen unterstützt und somit die Darstellung auf das Objekt reduziert werden kann.
    Beispiel: https://satyamnitya.wordpress.com/2014/03/02/alan-watts-anaus/
    In deinem Fall würden zwei Frames, die jeweils den An-/Aus-Zustand definieren doch reichen.

    Es ginge möglicherweise auch ganz ohne (GIF-)Animation:
    http://www.barrierefreies-webdesign.de/knowhow/symbole/generierte-inhalte-mit-content.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2017
    #2      
  4. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.533
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Animierter "Touch" erstellen.
    Ein mouse over Effekt kannste ohne zweites Bild sogar in CSS definieren (Versatz) ansonsten ist GIF schon am kompatibelsten und lässt ja auch Animation und Transparenz zu.
    Ansonsten sind User auch mündiger als du vermutest. Wichtig ist daher vor allem das Druckknöpfe auch nach solchen aussehen. Gezeigtes Symbol dürfte das bereits erfüllen.
     
    #3      
  5. Equin

    Equin Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    12
    Animierter "Touch" erstellen.
    Hallo, das Video soll auch nicht in die App eingebaut werden, sondern in die Seite.

    Der on/off Schalter ist alles andere als schön.

    Es soll schon sowas werden wie in Video zu sehen. Der Effekt sollte schon im Bild oder Video fest "verbaut" sein. Ich denke ich werde auch direkt das .mp4 Video einbinden und kein .gif. Es soll auch permanent angezeigt werden, und nicht erst wenn man mit der Mau darüber fährt.
     
    #4      
  6. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.533
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Animierter "Touch" erstellen.
    Geschmacksache, das weniger mehr ist erkennt man wohl erst im laufe der Zeit.
    Bei Bedienelementen gehts um eine schnelle eindeutige Erkennbarkeit ohne das
    eine (oft nervige) Animation im Ruhezustand um Aufmerksamkeit buhlt.
     
    #5      
  7. Equin

    Equin Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    12
    Animierter "Touch" erstellen.
    Ja, mag Geschmacksache sein, passt aber auch absolut nicht zu meinem Design.
     
    #6      
Seobility SEO Tool
x
×
×