Antialiasing Problem

Antialiasing Problem | PSD-Tutorials.de

Erstellt von nordwest, 03.12.2021.

  1. nordwest

    nordwest Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.09.2021
    Beiträge:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Marburg
    Software:
    PS Illu 3ds
    Antialiasing Problem
    Hallo!

    Gibt es in Ps oder gerne auch einem anderen Programm eine Methode mit der man diese häßlichen Linien korrigieren könnte, die im Bild in der linken Hälfte zu sehen sind?
    Render ist mit Maperitive erstellt, leider weiß ich nicht wie ich dort das Anti Aliasing ändern könnte. Ich fürchte fast, es geht gar nicht, mal abgesehen davon, daß ich sie etwas dicker machen könnte.
    [​IMG]

    Gruß,

    nordwest
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    3.276
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC2o18/19/PS2020/21 | Rhino3D | Win10 Pro
    Antialiasing Problem
    Unscharf maskieren ?

    Auf der anderen Seite liegen dir ja Vektordaten vor und hast somit über Maperitive Einfluss auf die Linienbreite.
     
    #2      
    nordwest gefällt das.
  4. nordwest

    nordwest Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.09.2021
    Beiträge:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Marburg
    Software:
    PS Illu 3ds
    Antialiasing Problem
    Unscharf maskieren funtioniert zwar, aber es greift auch diejenigen Bildteile an, die eigentlich nicht geschärft werden müssen oder sollen, da es zu Treppchenbildung führt was bei nem Ausdruck auf A0 evtl. sichtbar ist und als negativ empfunden wird. Aber ich werde die Woche mal was ausdrucken, dann bin ich schlauer :danke:

    Mit den Vektoren kann ich leider zZ. nicht arbeiten da die Flächen die ich lade und damit die Dateien sehr groß sind. Zum besseren Verständnis habe ich mal eins der Bilder komplett hochgeladen. Sieht aus als käme ich ums aufrüsten nicht ehr herum.

    Ich kann die Strichstärken direkt im code ändern. Allerdings hatte ich das alles mit Absicht so hingefriemelt, es würde einen Rattenschwanz an weiteren Änderungen nach sich ziehen und am Ende hätte ich ein ganz anderes Ergebnis. Vielleicht lasse ich die ganz dünnen einfach weg....

    [​IMG]
     
    #3      
  5. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    3.276
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC2o18/19/PS2020/21 | Rhino3D | Win10 Pro
    Antialiasing Problem
    Dass sich "unscharf maskieren" auf das gesamte Bild auswirkt, sollte eigentlich klar sein ... allerdings hat PS ja so nette Funktionen, wie das Lassotool um Bereiche einzugrenzen oder Ebenenmasken, in denen man (sofern man die Ebene vorher dupliziert hat), die entsprechenden Stellen ausmaskieren kann, die davon (nicht) betroffen sein sollen. Je nachdem, was weniger Arbeit macht.

    Am Ende wird es aber ohnehin niemanden interessieren, wie die Striche dargestellt werden bzw. sie nach dem Druck aussehen.
     
    #4      
    nordwest gefällt das.
  6. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    1.233
    Geschlecht:
    männlich
    Antialiasing Problem
    Wenns nur so Linien sind, dann kannst du den Ölfarbe-Filter verwenden. Nicht so perfekt, als wenn du es manuell mit der Shift-Taste nachziehst, aber wenn es viel zu bearbeiten gibt, ist maskieren schneller als Linien ziehen:

    [​IMG]
     
    #5      
    Nedsch und nordwest gefällt das.
  7. nordwest

    nordwest Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.09.2021
    Beiträge:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Marburg
    Software:
    PS Illu 3ds
    Antialiasing Problem
    Ja den Gedanken hatte ich zwar auch schon aber das ist natürlich keine Art zu arbeiten. ich will es wenigstens versucht haben :D

    Ölfilter sieht ja ganz brauchbar aus.
     
    #6      
Seobility SEO Tool
x
×
×