Anzeige

Arbeitsfläche vergrössern

Arbeitsfläche vergrössern | PSD-Tutorials.de

Erstellt von propellerhead, 12.09.2008.

  1. propellerhead

    propellerhead Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien Umgebung
    Software:
    Photoshop CS3
    Arbeitsfläche vergrössern
    Hi Leute!

    Ich habe diese Frage schon mal gepostet, aber keine Antwort erhalten, also nochmal hier als eigenes Thema:

    Kann ich die Arbeitsfläche durch ziehen vergrössern? Oder gibt es einen Befehl wie "Arbeitsfläche an Auswahl anpassen"?

    Ich habe ein Foto z.B. 20 x 30 und die Arbeitsfläche ist z.B. 20 x 45. Da ich aber nicht immer genau weiss, wie gross dann mein Bild tatsächlich ist, wäre ein solcher Befehl hilfreich.

    Danke für Eure Hilfe im Voraus!
     
    #1      
  2. DavidCaspar

    DavidCaspar Webdesigner

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    409
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Design Premium CS 5
    Kameratyp:
    Canon EOS 350D
    Arbeitsfläche vergrössern
    AW: Arbeitsfläche vergrössern

    Du kannst die Arbeitsfläche verändern über "Image (Bild)" -> "Canvas Size" (Arbeitsfläche anpassen) oben in der Hauptmenüleiste von PS.
     
    #2      
  3. propellerhead

    propellerhead Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien Umgebung
    Software:
    Photoshop CS3
    Arbeitsfläche vergrössern
    AW: Arbeitsfläche vergrössern

    Ja, danke, aber wenn ich nun keine genauen Angaben weiss, und nur an ein Objekt/eine Ebene angleichen will?
     
    #3      
  4. DavidCaspar

    DavidCaspar Webdesigner

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    409
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Design Premium CS 5
    Kameratyp:
    Canon EOS 350D
    Arbeitsfläche vergrössern
    AW: Arbeitsfläche vergrössern

    Sobald du ein Bild in Photoshop einlädst, bekommst du ja die Information wie groß das Bild ist. Oder wie meinst du das :uhm:

    Oder wenn du Photoshop öffnest, und dann direkt aus PS heraus ein Bild reinlädst passt sich die Arbeitsfläche ja exakt an die Größe des geladenen Bildes an. (du kannst ein bild auch einfach nach PS reinziehen, dann wird es automatisch geöffnet mit angepasster Abreitsfläche) Falls du jedoch ein neues Dokument anlegst und dann in dieses ein bild reinlädst und die Arbeitsfläche dann verkleinern willst, siehe meinen ersten Post.

    Wenn du nun aber eine Arbeitsfläche von ca. 400 x 400 hast, und ein bild von 200 x 200, und du willst das Bild an die arbeitsfläche anpassen, dann kannst du auch das Bild Hochskalieren bis es passt. Jedoch ist dies u.a. mit qualitätsverlust des bildes verbunden. (wenn es eie pixelgrafik ist)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2008
    #4      
  5. gargamelix

    gargamelix Aktives Mitglied

    253
    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.340
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PS/Corel
    Kameratyp:
    Foto:EOS 450 D,Knipse:PS A530
    Arbeitsfläche vergrössern
    AW: Arbeitsfläche vergrössern

    Die Arbeitsläche ist doch immer so groß wie das der geöffneten Datei.
    Was meinst du nun genau mit anpassen?
    Wenn du ein anderes Bild einfügst in bestehende Arbeit?
    Da hat die jeweilige Ebene die größe des Bildes,angezeigt wird aber nur das was auf der Hintergrund Ebene basiert.
    Dann skalieren, oder entprechend informarionen des eingezogen Bildes Arbeitsfläche vergrößern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2008
    #5      
  6. Heike

    Heike panta rhei

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CC2019
    Kameratyp:
    Panasonic DMC FZ1000
    Arbeitsfläche vergrössern
    AW: Arbeitsfläche vergrössern

    So richtig verstehe ich deine Frage nicht.
    Sicher kannst du die Arbeitsfläche durch Ziehen vergrößern.
    Aber in deinem genannten Beispiel ist sie doch sowieso schon größer als das Bild.
    Wenn du in der Werkzeugleiste auf die Hand doppelklickst, passt sich das Bild an die größtmögliche Arbeitsfläche an, ohne von Paletten verdeckt zu werden.
    Wenn du auf die Lupe doppelklickst, siehst du einen 100%-Ausschnitt deines Bildes.
    Frag doch noch mal ein bisschen genauer.
    Gruß
    Heike
     
    #6      
  7. heckmeck

    heckmeck Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Arbeitsfläche vergrössern
    AW: Arbeitsfläche vergrössern

    Hallo,
    wähl die Ebene in der Ebenenpalette aus, halte "STRG" gedrückz und klicke auf die Ebenenminiatur und gehe aud Bild - Freistellen. Oder hab ich was falsch verstanden...?
     
    #7      
  8. Chris1303

    Chris1303 ACE Photoshop CS3

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Creative Suite CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D MKII
    Arbeitsfläche vergrössern
    AW: Arbeitsfläche vergrössern

    So einen Befehl gibt es nicht, man kann die Arbeitsfläche aber über das Freistellen-Werkzeug auch vergrößern.
    Dazu zieht man das Freistellen Werkzeug einfach über die bestehenden Bildränder hinaus. Nach bestätogung der Aktion mit Doppelklick (innerhalb der Auswshl) oder Enter werden dann die Bildmaße an den Rahmen angepasst.
    Das ist ganz hilfreich, wenn du ne Komposition gemacht hast, ber der Teile außerhalb des Bildformates leigen - und das Werkzeug rastet sogar (mit einstellbarer Empfindlichkeit (Standard ist glaube ich 3 Px) an Ebenengrenzen ein.
     
    #8      
  9. propellerhead

    propellerhead Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien Umgebung
    Software:
    Photoshop CS3
    Arbeitsfläche vergrössern
    AW: Arbeitsfläche vergrössern

    Danke Leute für Eure Hilfe!
    Sorry, ich konnte gestern nicht mehr antworten.

    Also hier zum besseren Verständnis:
    Ich habe ein Beispiel JPG beigefügt, dass einen roten Bereich zeigt. der gekachelte Bereich ist die Arbeitsfläche, die aber nicht mehr benötigt wird. Da ich nun unter Umständen die genauen Maße des tatsächlichen Bildes nicht sagen kann, will ich per drag and drop (oder ähnlichem) die Arbeitsflächen-Größe auf die Bildgrösse anpassen.

    Im Menü Arbeitsfläche kann man diese zwar definieren, jedoch nur, wenn einem die Abmessungen bekannt sind.
    Ein Problem wird das, wenn ich ein Bild habe, dass ich letztlich beschneiden will und dabei aber nur auf einen Ausschnitt reduziere....

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2008
    #9      
  10. f-i-l-p

    f-i-l-p PDA Collector and PS Fan

    112
    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    4.746
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sachsen
    Arbeitsfläche vergrössern
    AW: Arbeitsfläche vergrössern

    Ich habe selbst leider aucht nichts hierzu gefunden.

    Mein Vorschlag:

    * lege eine senkrechte Hilfslinie an und ermittle die Differenz zwischen Arbeitsfläche und Bildgröße mit Hilfe der Lineale (Einstellung am Besten auf Pixel)
    * verkleinere die Arbeitsfläche über den Menübefehl, indem Du dann rechts die Differenz wegschneidest.
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG]
    ...mache ich auch immer so....

    psd_fff
     
    #10      
  11. gargamelix

    gargamelix Aktives Mitglied

    253
    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.340
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PS/Corel
    Kameratyp:
    Foto:EOS 450 D,Knipse:PS A530
    Arbeitsfläche vergrössern
    AW: Arbeitsfläche vergrössern

    Wie wärs denn da mit
    ->Bild
    ->zuschneiden
    ->basiert auf "transparente Pixel"
    und weg ist alles was nicht gebracht wird......
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2008
    #11      
  12. propellerhead

    propellerhead Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien Umgebung
    Software:
    Photoshop CS3
    Arbeitsfläche vergrössern
    AW: Arbeitsfläche vergrössern


    Yes! Das sieht sehr gut aus! Danke!
    Genau das habe ich gebraucht!


    Danke für Eure Bemühungen und Gargamelix' Treffer! :D
     
    #12      
  13. shreki

    shreki Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Arbeitsfläche vergrössern
    AW: Arbeitsfläche vergrössern

    klappt nicht besonders gut, muss weiter üben
     
    #13      
  14. Violaheart

    Violaheart Guest

    Arbeitsfläche vergrössern
    AW: Arbeitsfläche vergrössern

    Du hättest es auch einfach mit dem Crop Tool (C) hinbekommen...so mach ich das immer in solchen fällen. Einfach mit dem crop tool die fläche die du eliminieren willst,wählen. und enter drücken.
     
    #14      
  15. maar

    maar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS5, Lightroom 5
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FZ28
    Arbeitsfläche vergrössern
    AW: Arbeitsfläche vergrössern

    hallo, ich misch mich mal kurz dazwischrn, mit einen schnellen frage.

    wie kann ich hier (bild) standartmässig "pixel" einstellen, damit ich nicht jedes mal auswählen muss?
    [​IMG]
     
    #15      
  16. Zeitgeist2004

    Zeitgeist2004 Hat es drauf

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.708
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mannheim
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    EOS 350D
    Arbeitsfläche vergrössern
    AW: Arbeitsfläche vergrössern

    Deine Lineal ist auf cm gestell, änder es in Pixel und schon bekommst du automatisch Pixel als Auswahl angeboten. Also ganz einfach die Einheit welche du im Lineal verwendest wird dir standardmäßig in Abeitsfläche vergrößern angezeigt.
     
    #16      
  17. maar

    maar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS5, Lightroom 5
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FZ28
    Arbeitsfläche vergrössern
    AW: Arbeitsfläche vergrössern

    Besten Dank! Und ich bin wieder weg..
     
    #17      
x
×
×
teststefan