Anzeige

Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?

Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von pixelgangster, 18.02.2014.

  1. pixelgangster

    pixelgangster Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.11.2013
    Beiträge:
    41
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    Hallo,

    ich arbeite als Mediengestalter in einer Agentur und wollte fragen was ihr davon haltet, wenn Mitarbeiter mit privaten Rechner ihre Aufgaben erledigen?
    Ich persönlich arbeite viel viel schneller mit meinem 1400 Euro Laptop als mit den veralteten 400 Euro Rechnern auf der Arbeit. Hinzu kommt, dass wir in der Firma nur eine veraltete Photoshop Version besitzen und uns das Abo Modell einfach zu teuer ist (wir machen hauptsächlich Online-Marketing). Außerdem möchte ich privat noch ein bisschen mit den Adobe Programmen arbeiten und da ist es erst immer eine arge Umgewöhnung und umstellen bezüglich der Einstellungen.

    Was könnte es für Schwierigkeiten geben, wenn ich immer mit meinem privaten System in der Firma arbeite?

    Wie könnte ich meinen Chef überreden, dass ich dies so fortführen darf?

    Gruß
    pixelgangster
     
    #1      
  2. Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    Nichts!
    Empfehlung: Suche Du dir einen neuen Chef.

    Anna
     
    #2      
  3. dmtaucher

    dmtaucher Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    701
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kerpen
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Canon 450 D' 70D
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    Vollkommen daneben, als Kraftfahrer kaufts Du Dir ja auch kein LKW.
    Zwietens sind ja FirmenDaten betroffen, die auf Deinen System Spuren hinterlassen.
    Als Dein Chef würde ich dem nicht zustimmen, würde mir eher Gedanken über einen Rechner mit sinnvoller Software machen
     
    #3      
  4. TheBugs

    TheBugs smells like teamspirit

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    404
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Mac OSX 10.11.6, Adobe CC2015, Cinema 4D R17 Studio
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    Genau, lass deinen privaten Rechner lieber zu Hause. Sensible Firmendaten haben da nichts drauf zu suchen. Ich bin zwar kein Versicherungsexperte, aber falls dir die Daten verloren gehen (Laptop kaputt/geklaut/etc.) wirst du da schön Spaß kriegen.

    Ich würde an deiner Stelle mal mit deinem Chef sprechen, ob es nicht sinnvoll wäre einen neuen Rechner plus Software, z.B. CS6 wenn euch CC zu teuer ist, anzuschaffen.
    Wenn du so effektiver arbeiten kannst, ist das ja nicht nur für dich ein Gewinn.
     
    #4      
  5. DaKKK

    DaKKK Das Krümelmonster

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    200
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heidelberg
    Software:
    Sublime Text 3, Adobe CC, Win7 64 Ultimate
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    Ich war mal in der gleichen Situation wie du...Die Arbeitsplätze der Agentur waren derart schlecht ausgestattet, dass ich lieber meine Privatsachen mitgebracht habe, um halbwegs effizient zu arbeiten. Rechner von vor 10 Jahren, halb kaputte Displays, etc.

    Als ich den Chef darauf angesprochen habe und er eine Neuanschaffung ablehnte, habe ich gekündigt. Denn wenn man an so essentiellen Sachen spart, spart man am falschen Ende.

    Ich war es leid, meine eigenen Sachen zu nutzen, nur damit er Geld spart.
    Rückblickend betrachtet war das eine gute Entscheidung.
     
    #5      
    Jana gefällt das.
  6. NCC1701_Riker

    NCC1701_Riker Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    LR6, CS6 Ext., Nikon Capture
    Kameratyp:
    Nikon D90
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    Hallo,
    wie ist eigentlich die rechtliche Lage dazu ?

    Und außerdem: kann die Agentur deine (mit neuester Softwareversion) gemachten Arbeiten auf ihrem System
    (mit der veralteten Version) überhaupt öffnen / bearbeiten.

    Ich finde, die Situation hat einen mehr als faden Beigeschmack.
    Ich würde es nicht machen.....

    Gruß
    Thomas
     
    #6      
  7. jochen_muc

    jochen_muc Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CC, LR 5
    Kameratyp:
    EOS 600D
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    Bei meinem Arbeitgeber (allerdings in einer ganz anderen Branche) ist die Verwendung privater EDV für berufliche Zwecke generell untersagt.
    M.E. ist das auch absolut richtig, ich würde als Chef auch nicht wollen, dass meine Firmendaten auf einem Notebook in der Gegend herumgetragen werden.
     
    #7      
  8. DaKKK

    DaKKK Das Krümelmonster

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    200
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heidelberg
    Software:
    Sublime Text 3, Adobe CC, Win7 64 Ultimate
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    So gehört sich das ja auch. Die Chefetage hat für entsprechend ausgerüstete Arbeitsplätze zu sorgen. Doch ich denke, dass einige damit kalkulieren, dass die Angestellten ihre persönlichen Utensilien mitbringen. Ich kenne zumindest einen, der das so macht. Er weiß, dass die Leute ihre eigenen Sachen nehmen und muss daher auch nicht teure Hardware kaufen.

    Ne Sauerei sowas...
     
    #8      
  9. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.762
    Geschlecht:
    männlich
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    Ich halte vorn der Idee, privates Equipment für den Arbeitgeber bereit zu stellen, auch nichts - zumindest nicht solange man so Dinge wie Gerätemiete, -Versicherung, entsprechende Haftungsausschlüsse bei Verlust, Diebstahl, etc. vertraglich festgelegt hätte.

    Darauf wird sich dein AG aber wohl kaum einlassen.

    Daher solltest du ihn stattdessen an Hand von Beispielen, überzeugen, dass ihm eine Investition in Hard- und Software auf längere Sicht gesehen finanzielle Vorteile bringt.
     
    #9      
  10. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    Für den Spaß kommst Du übrigens selbst auf. Das kann ganz schnell teuer (oder lang) werden.

    Was heißt veraltet? CS2, CS3? Nutzt Ihr für Online-Marketing nur Photoshop?

    Hat sich Dein Chef schon überlegt, wie lange er noch wettbewerbsfähig sein will, respektive kann?

    Sicher kann man auch mit älteren Softwareversionen erfolgreich sein. Wenn man aber mit Kunden Daten austauscht und der Kunde eine aktuellere Version als Ihr hat, dann wirds eng.
     
    #10      
    DaKKK gefällt das.
  11. dagdavincy

    dagdavincy Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    1.815
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    saarland
    Software:
    CS5 Mastersuite, Corel
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    Ein Arbeitgeber ist nicht verpflichtet die neuesten Arbeitsmittel vorzuhalten soweit die tägliche Arbeit mit dem vorhandenen Equipment geleistet werden kann.

    Als Arbeitgeber würde ich erst recht wegen möglicher Lizenzverletzungen, Haftung bei Diebstahl oder Schaden solche Eigenständigkeit unterbinden. Auch die Sicherheit vor Mißbrauch oder Verlust betrieblich relevanter Daten scheint so nicht gewährleistet zu sein.

    Als Arbeitnehmer würde ich das aus Haftungsgründen nur ausnahmsweise wollen. Als Dein Chef könnte ich Dein Anliegen als besonderst motiviert - aber auch als mangelnde Flexibilität verstehen. Deine privaten Vorlieben stelle ich mal hinten an.

    Ich persönlich switche seit Jahren zwischen Apple, Windows, unterschiedlichen Generationen, Ausstattungen und Pheripheriegeräten hin und her. Soll ich meinen Kunden sagen, daß es sich nur auf "meinem" Rechner vernünftig zu arbeiten lohnt?

    mit freundlichem Klicken.
     
    #11      
  12. MyBad

    MyBad localhorst

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    1.977
    Geschlecht:
    männlich
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    Ich habe selbst damals mit meinem privaten Notebook für meinen AG gearbeitet. Auch aus den selben Gründen, wie der TE. Rückblickend würde ich das aber nicht mehr machen, gerade wegen der eventuellen rechtlichen Probleme, die man da bekommen kann.
     
    #12      
  13. PsychoZ1

    PsychoZ1 Hat es drauf

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    3.723
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS5.1 Extended 64 Bit
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    Nur mit schriftlicher Genehmigung des Arbeitgebr
     
    #13      
  14. pixelgangster

    pixelgangster Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.11.2013
    Beiträge:
    41
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    Vielen Dank für eure Meinungen dazu! Mein Chef hat gesagt, dass wir uns schnellstmöglich neue Hardware anschaffen werden. Nur ein Adobe Abo möchte er nicht zustimmen, da wir für unsere Arbeit fast ausschließlich Photoshop brauchen und er kein Abo für 5000 Euro im Jahr bezahlen möchte dafür lohnt es sich einfach nicht. Wir sind ja keine reine Design Agentur.

    Was gibt es da noch für Möglichkeiten von der CS4 Version zum Beispiel auf eine CS6 zu "updaten"?

    Meines WIssens gibt es doch nur dieses Abo mit den neusten Version von Adobe oder liege ich da falsch? Und ältere Versionen können nicht mehr legal erworben werden?

    Gruß
     
    #14      
  15. DaKKK

    DaKKK Das Krümelmonster

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    200
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heidelberg
    Software:
    Sublime Text 3, Adobe CC, Win7 64 Ultimate
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    Also du kannst z.B. die CS6 noch ganz legal erwerben, u.a. bei Amazon. Ich bevorzuge auch diese Variante und kann mich mit der Cloud nicht anfreunden.
     
    #15      
  16. dagdavincy

    dagdavincy Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    1.815
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    saarland
    Software:
    CS5 Mastersuite, Corel
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    Einer meiner Kunden hat Anfang 2014 CS6 noch als Vollversion "ohne Cloud" erworben. Er hat eben gerne immer das Neueste - koste es was es wolle. Brauchen tut er´s tatsächlich nicht wirklich.
    Ob diese Aktualisierung - und wann/warum auf die neueste Vers. notwendig ist muss Dein Chef beurteilen.
    Mir fehlen momentan für meine Belange ernsthafte Gründe. Ich vermute CS2 würde es auch noch in 90% der Fälle tun.
     
    #16      
  17. Michel1966

    Michel1966 Aktives Mitglied

    21
    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    626
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe, 3ds max
    Kameratyp:
    Canon EOS
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    5.000 Euro im Jahr??? Das wären ja mehr als 416 Euro im Monat. Wo hat der denn nachgeschaut? Bei Adobe kostet ein rundum sorglos Paket ca. 70 Euro plus MwSt. im Monat. Schau mal hier rein:
    http://www.adobe.com/de/products/creativecloud/buying-guide-teams-enterprise.html
    Wenn man einen guten Händler hat, kann man sich sein Wunschpaket zusammenstellen und zahlt nur das, was man braucht. Mein Tipp: Marco Siebert oder Guido Carstens von http://www.picturetools.de anrufen.
     
    #17      
  18. Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    @dagdavincy,
    Du hast sicher nicht ganz unrecht - und hätten alle Leut´ immer so gedacht wie Du jetzt, säßen wir alle noch glücklich in den Höhlen von El Castillo. Aber ich denke, schon damals gabe es solche wie mich, die darüber stritten, ob die neue Kreide nicht doch länger hielte wie die bisherige - oder so.

    Anna
     
    #18      
  19. dagdavincy

    dagdavincy Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    1.815
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    saarland
    Software:
    CS5 Mastersuite, Corel
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    @annabellkiara
    Weil wir hier unter uns sind vertraue ich Dir an, daß ich manchmal auch mit Kohle, Bleistift, Pinsel und richtig nassen Farben .....:rolleyes:

    Liebe Grüße
     
    #19      
    annabellkiara gefällt das.
  20. sunnix

    sunnix Mit Leidenschaft dabei Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Auf der Arbeit mit privatem Rechner arbeiten - sinnvoll?
    Hab' grad auf Adobe gesehen, dass Photoshop und Lightroom für $ 9,99 angeboten wird http://www.adobe.com/
    Muss allerdings zugeben, dass ich nicht weiß inwiefern das Angebot auch hier in Deutschland gültig ist. Ist aber in meinen Augen zumindest mal ein Diskussionsansatz für Deinen Chef. Geht in meinen Augen gar nicht. Und die Argumentation mit den Kosten schon zweimal nicht. Lass Dich nicht für dumm verkaufen. Und bitte berücksichtige die Tipps meiner Vorredner - stelle keine Hardware für den Arbeitsprozess zur Verfügung. Ist in meinen Augen wirklich ein kleiner Aufreger!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2014
    #20      
x
×
×