Auf der Suche eine externe Festplatte für mac

Auf der Suche eine externe Festplatte für mac | PSD-Tutorials.de

Erstellt von MARIA52, 25.11.2021.

  1. MARIA52

    MARIA52 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    455
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    PS2021
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    Hallo liebe Gemeinde,

    auf eine von meinen externen Festplatten (Verbatim HDD, 2,5" 1TB) hat mein mac keinen Zugriff mehr und zwar nach dem letzten update auf "Monterey". Die Festplatte an sich ist in Ordnung, weil sie von Windows 7 (mein alter "acer" Laptop) erkannt wird und ich kann sie da noch nutzen.

    Jetzt hat sich die Frage gestellt, ob ich nicht auf eine externe SSD-Festplatte wechsle, die allerdings ziemlich teuer sind in vergleich zu HDD.
    Hat jemand gute Erfahrungen mit einem bestimmten Modell/Marke? Bitte um Vorschläge.
    Vielen Dank im Voraus
    LG, Maria
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. draupnir

    draupnir J. Kriebeler Teammitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    895
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Illustrator, Photoshop; CINEMA 4D R13; Corel Painter; macOS 10 und 11, Windows 10 und 11
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    Hallo Maria,
    wenn Du per Windows 7 noch Zugriff auf die Festplatte hast, dann ist sie wohl nicht kaputt, sondern Monterey versteht die Formatierung der Festplatte wohl nicht mehr.

    1. Mögliche Ursache: Du hattest eine Erweiterungen im alten macOS, damit das Festplatten-Format NTFS erkannt wird. Dieses Format kennt macOS von Hause aus nicht.
    Siehe: https://techsviewer.com/how-to-write-ntfs-drives-on-macos-monterey/ (english)
    MacAppStore: https://apps.apple.com/ch/app/ntfs-disk-by-omi/id1585757563?mt=12 (gratis)

    2. Mögliches Ursache: Für den Mac ist auf der Festplatte etwas "zerschossen".
    Hast Du mal geschaut, was in macOS im Festplattendienstprogramm angezeigt wird, bzw. dort mal »Erste Hilfe« für sie aufgerufen?
    Finder: Gehe zu > Dienstprogramme, dort Festplattendienstprogramm.app starten.
    In Festplattendienstprogramm: Schauen, ob die Festplatte am linken Rand angezeigt wird und dann auf »Erste Hilfe« klicken.
    Du kannst auch im Festplattendienstprogramm schauen, ob die Festplatte aktiviert (gemounted) werden kann.

    Wenn 1 und 2 in macOS ohne Erfolg abläuft, dann könntest Du, wenn keine wichtigen Daten drauf sind, oder diese vorher auf den Windows 7 PC gerettet wurden, mal schauen, was Dir macOS im Festplattendienstprogramm an Formatierungen anbietet, sie Löschen. Im Mac jedoch nur als FAT (nicht NTFS).

    Viel Erfolg.

    Neukauf: Aktuell ist BlackFriday, da gibt es viele Angebote. Hier zwei Seiten mit Tests:
    https://www.bild.de/vergleich/externe-ssd-festplatte-test
    https://www.warenvergleich.de/externe-ssd-festplatte-2tb/

    Für die Geschwindigkeit mit einer SSD ist auch die Schnittstelle wichtig. Jetzt kommt es drauf an, was an Deinem Mac an direkten Schnittstellen noch so frei ist. Man sollte die schnellste mögliche nehmen.

    – j.
     
    #2      
  4. MARIA52

    MARIA52 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    455
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    PS2021
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    Herzlichen Dank für die ausführliche Hilfe.

    Im Festplattendienstprogramm wird die Festplatte gar nicht angezeigt, also ich kann sie nicht löschen bzw. formatieren.

    Ich habe mir eine 2,5" Samsung SSD T5 mit 1TB ausgesucht. Allerdings es gibt viele negative Kommentare für das Modell. Der Auswahl ist riesig und dabei sehr schwierig.
    LG, Maria
     
    #3      
  5. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    5.106
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    Externe Festplatten bestehen aus 2 Komponenten.
    1. das Gehäuse mit der Elektronik und der Software für den Anschluss an den Computer. Bei einem Windows-PC wäre das wahrscheinlich irgendeine USB-Version.
    2. eine meist gewöhnliche "interne" Festplatte, die man in das Gehäuse eingebaut hat.
    Die Elektronik des Gehäuses hat eine Firmware mit einer Firmwareversion, die die Anschlussspezifikationen korrekt programmiert haben muss.
    Wenn also die externe Festplatte an einem Windows-PC noch funktioniert kann man schließen, dass die Festplatte und die Schnittstelle nicht defekt sind, der Apfel-Rechner jedoch durch Softwareänderungen mit der externen Festplatte nicht mehr kommunizieren kann. Nach Deiner Schilderung schon auf einer sehr niedrigen Schicht. Wenn sie also nicht mal erkannt wird, könnte ein Firmwareupdate helfen, nur wird man so etwas nicht kriegen.
    Eine andere Möglichkeit wäre der Kauf eines neuen Gehäuses (mit einer neueren Firmware) und der Einbau der vorhandenen Festplatte. Nur sind oft diese fertigen externen Festplatten nicht sehr reparaturfreundlich gebaut, man kann sie also nicht so einfach aufschrauben. Solltest Du es trotzdem tun, wäre eine vorherige Sicherung des Inhalts auf den Windows-PC zu empfehlen, denn man weiß ja nie, welches Festplattenformat der Hersteller verwendet hat. Bei so einer Blackbox hat der Hersteller ja alle Freiheiten.
    SSDs haben zwar viele Vorteile, doch ob sie diese auch bei externen Festplatten wirklich ausspielen und den höheren Preis rechtfertigen, kann angezweifelt werden. Immerhin ist der Flaschenhals die Schnittstellenverbindung und nicht der Datenträger selbst.
     
    #4      
    FritzB gefällt das.
  6. MARIA52

    MARIA52 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    455
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    PS2021
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    @LikeLowLight - vielen Dank für die Erklärung.

    Die Verbatim Festplatte war letzter Zeit so wie so immer langsamer beim Schreiben. Ausserdem in dem Gehäuse kann man kein Schlitz, bzw. kein Schraubchen finden um sie auseinander zu bauen. Ich schätze für einen Fachmann wäre es eventuell kein großes Problem, jedoch kann ich mir die Kosten solches Vorhaben vorstellen. Also wieder ist man gezwungen eine neue Ware zu kaufen anstatt sie zu retten/reparieren.
    Mein mac (BJ 2015) hat eine SSD-Festplatte, jedoch die funktioniert einwandfrei. *lach. Toi, toi und weiter so!

    LG, Maria
     
    #5      
  7. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    5.106
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    Ja, Design ist sooooooooo wichtig. Wenn man ein Gehäuse kauft und eine Festplatte einbaut, hat man auch eine externe Festplatte, nur ist sie wartungs- und reparaturtauglich.
    Irrtum, die stehen genau so ratlos davor. Und wenn man Schrauben sieht, dann benötigen sie einen unüblichen Schraubenzieher. Wenn so ein Ding überhaupt nicht mehr geht, dann kann das Gehäuse nur aufbrechen und dann versuchen, ob die HD noch funktioniert. Die Lebensdauer des Gehäuses ist dann meist endgültig vorbei.

    Wenn sie das auch am Win-PC war, dann ist es wenigstens eindeutig, doch ob dann die Elektronik schuld war, müsste auch noch geklärt werden. Nur, solche Dinge muss man eben selbst machen, eventuell geht auch ein Reparatur-Cafe, falls es so etwas in der Nähe gibt. Dort werken Leute, denn das Reparieren Spaß macht. Ob sich das bei den Preisen für Gehäuse lohnt, ist jedoch fraglich. Denn so ein Unternehmen hat natürlich auch Kosten, die abgegolten werden müssen.

    Intern sind SSDs jedenfalls zu bevorzugen, doch extern habe ich meine Zweifel. Jedenfalls kaufe ich mir lieber ein Gehäuse mit geeignetem USB-Anschluss (weiß nicht beim Apfel:confused:) und eine passende Festplatte. Die steckt man rein, schraubt ein paar Schräubchen fest (drinnen und draußen), und kann bei Bedarf einfach reparieren oder tauschen. Egal ob SSD oder herkömmliche HD. Gerade bei externen Gehäusen benötigt man nicht die schnellsten HDs und IMO auch kein großartiges Cache, denn langsam ist die USB-Verbindung (auch wenn die Werbung von HighSpeed trällert), und ein Cache bedeutet nur, dass man vor dem Abdocken genau so lange warten muss, als wenn man kein Cache hätte. Denn die Daten sind erst nach dem Schreiben auf der HD oder der SSD wirklich gespeichert. Und SSDs arbeiten genau so mit Caches, denn Cache ist Ram, und Ram ist schnell. Nur ohne Strom ist alles pfutsch. Also warten, bis die Daten tatsächlich auf dem Datenträger gespeichert sind.
     
    #6      
  8. draupnir

    draupnir J. Kriebeler Teammitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    895
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Illustrator, Photoshop; CINEMA 4D R13; Corel Painter; macOS 10 und 11, Windows 10 und 11
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    Für meine regelmässigen Backups nutze ich ein Festplattendock, wo ich einfach einen nackte Festplatte einschieben kann. Keine Schrauben, kein gebastel. Volle Festplatten kommen dann in eine Schutzhülle oder Koffer und ruhe dort, bis sie wieder benötigt werden.

    Fotos und Beschreibungen auf
    https://www.amazon.de/s?k=festplatten-dock&i=computers&tag=4eckmedia-21
     
    #7      
  9. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    5.106
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    Das ist die etablierte Methode zur Datensicherung, allerdings nicht die gedachte Nutzung eines externen Laufwerks. Außerdem erfordert so eine Dockingstation einen sehr sorgfältigen Umgang mit den HDs, denn einerseits gibt es dabei permanent mechanische Abnützung der Kontakte, andererseits liegen die Printplatten z.T. frei und auch die Kontakte sind nach außen geführte Teile des Prints der HD und total ungeschützt.
    Also sehr sorgfältiger und bedachter Umgang gefordert, nicht so alltagstauglich wie ein einem Gehäuse untergebrachte.
     
    #8      
  10. draupnir

    draupnir J. Kriebeler Teammitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    895
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Illustrator, Photoshop; CINEMA 4D R13; Corel Painter; macOS 10 und 11, Windows 10 und 11
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    Klar müssen die nackten Festplatte sehr sorgfältig gelagert werden. Ich nutze das jetzt seit über 12 Jahren, hatte noch keinen Auswahl. Zwei Festplatten sind ständig im Dock und werden für Tagesbackup genutzt. Geht bei mir prima. Nichtraucherarbeitsplatz.
     
    #9      
  11. MARIA52

    MARIA52 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    455
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    PS2021
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    Ich bin keine Spezialistin in dem Bereich, aber das wäre vielleicht auch eine Lösung für mich. Alle paar Jahre muss ich eine neue externe Festplatte kaufen, weil sie plötzlich den Geist aufgeben.

    @ draupnir - habe ich dich gut verstanden: "Ich nutze das jetzt seit über 12 Jahren, hatte noch keinen Auswahl.", heißt das, du nutzt die Lösung seit langen Zeit, oder deine Festplatten sind so langlebig? Wenn du solche gute Festplatten hast, könntest du den Hersteller nennen - oder ist das hier in Forum nicht erlaubt?
     
    #10      
  12. draupnir

    draupnir J. Kriebeler Teammitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    895
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Illustrator, Photoshop; CINEMA 4D R13; Corel Painter; macOS 10 und 11, Windows 10 und 11
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    Jo, Tippfehler, sorry "Ausfall" sollte es heissen.

    Ich habe nur Western Digital-Festplatten im Einsatz. Da gibt es unterschiedliche Sorten (Farbcodes). Es gibt welche für den Dauereinsatz (Server, NAS) und normale. Ich habe meist die Normalen (grünen) gekauft.
     
    #11      
  13. MARIA52

    MARIA52 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    455
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    PS2021
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    Dankeschön. Dein Fehler habe ich gar nicht bemerkt! Ich habe trotzdem als "Ausfall" verstanden/gelesen.
     
    #12      
  14. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    5.106
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    Die Lebensdauer von Festplatten hängt natürlich von Betriebsdauer ab. Wird sie einmal täglich oder gar nur einmal pro Woche zur Datensicherung eingesetzt und liegt ansonsten sicher in der Lade, endet die Lebensdauer zumindest bei mir dadurch, dass der Speicherplatz zu klein ist. Ich habe noch viele Festplatten bis 500 MByte, uralt, und funktionieren, doch was fängt man mit so kleinen HDs an?. Eigentlich ist die Lebensdauer der Dockingstationen viel kürzer, das sind genauso Billigstprodukte wie die Gehäuse von externen HDs.
    Wenn Du die üblichen Preisvergleichs-Plattformen nach Festplatten durchsuchst, findest Du auch technische Hinweise und Links zu den Herstellern. Auch wird z.T. angegeben, für welche Nutzung die HD geeignet ist. 3,5"-Festplatten mit SATA-Schnittstelle gibt es für den Dauerbetrieb im NAS mit 5 Jahren Herstellergarantie, doch für eine externe HD ist dies nicht erforderlich. Da gibt es billigere auch mit 5 Jahren Herstellergarantie. Eine Kennzahl für die zu erwartende Lebensdauer ist die MTBF (in etwa mittlere Ausfallzeit). Die liegt je nach Hersteller bei z.B. 1 oder 2 Millionen Stunden. Bei externer Verwendung ist jedenfalls ein eigener Netzanschluss (oft Steckernetzteil) erforderlich.
    Deine 2.5" HD hat meist nur eine Herstellergarantie von 2 Jahren und ist eben für den Einsatz in ein Notebook oder einem externen Gehäuse gebaut. Für 2.5" HDs wird meist keine MTBF angegeben, doch die sind auch eher auf geringen Strombedarf (Stromversorgung über die USB-Schnittstelle) ausgelegt. Also Verwendung wie ein USB-Stick.
    Wenn Du etwas besonders kleines suchst, kannst Du auch einen USB-Adapter für eine M2 nehmen. Ist dann genau so ein externes Gehäuse wie Deine jetzige und hat ein kleines Gehäuse, in das die M2 gesteckt wird und einen USB 3 oder USB C-Anschluss. Ist aber sicherlich die teuerste Variante, eigentlich genauso oversized wie eine externe SSD.
     
    #13      
  15. MARIA52

    MARIA52 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    455
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    PS2021
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    Herzlichen Dank für deine Erklärung.

    Ich habe gerade die Festplatte bestellt (trotzt so viele negative Kommentare) und hoffe sie wird paar Jahre funktionieren:
    https://www.amazon.de/dp/B074M774TW/?tag=4eckmedia-21

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
    LG
     
    #14      
  16. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    5.106
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    Du musst damit zufrieden sein. Auch schönes WE.:ciao:
     
    #15      
  17. maerz1978

    maerz1978 Benutzertitelverweigerer

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    Bei annähernd 17.000 Bewertungen steigt natürlich auch die Anzahl negativer Kommentare – summa summarum 4,8 ★ sollten dich aber beruhigen; die Platte ist zum jetzigen Zeitpunkt eine der besten portablen SSD (nutze sie selbst seit zweieinhalb Jahren und bin sehr zufrieden).
     
    #16      
  18. MARIA52

    MARIA52 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    455
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    PS2021
    Auf der Suche eine externe Festplatte für mac
    @maerz1978 - Danke für deine Meinung, es ist gut zu hören auch positive Kommentare und das baut mich sehr auf.
    LG
     
    #17      
Seobility SEO Tool
x
×
×