Anzeige

auflösung beim psd importiren in in design

auflösung beim psd importiren in in design | PSD-Tutorials.de

Erstellt von schustrik, 31.01.2006.

  1. schustrik

    schustrik Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Cloppenburg
    auflösung beim psd importiren in in design
    hallo
    ist es normal wenn ich eine *.psd datei die ich mit 450 Pixel/Zoll erstellt hab in InDesign hinein kopiere das die seite verzert dargestllt wird so als ob sie mit sehr wenig Pixel/Zoll gemacht wurde ABER dann nach dem exportieren in eine *.pdf datei wieder alles normall aussieht so das ich es bis 1600% vergrössern kann und alles kaum verzehrt ist?
     
    #1      
  2. Jack2006

    Jack2006 Guest

    auflösung beim psd importiren in in design
    Ja das ist normal denn InDesign stellt Bilder grundsätzlich nur mit 72 dpi dar. Wenn du aber dann die Datei druckst oder exportiert wird auf die Verknüpfung die es zwischen InDesign und der *.psd Datei gibt zurückgegriffen und wieder die ursprüngliche Auflösung verwendet. Also alle Bilder die du in InDesign plazierst sind nur Instanzen von der *.psd Datei mit 72 dpi Auflösung. Allerding kannst du direkt in InDesign mit einem Rechtsklick auf die Arbeitsfläche unter Anzeigeoptionen Anzeige mit hoher Qualität einstellen, dan werden die Bilder etwas besser dargestellt.
     
    #2      
  3. hagakure

    hagakure Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    76
    Geschlecht:
    männlich
    auflösung beim psd importiren in in design
    das liegt an der "anzeigeeinstellung", die du verwendest. wenn du den bidrahmen mit der rechten maustaste (bei PC) anklickst, gibt es da ansichtsoptionen (weiß nicht genau wie es heißt). da kanns du die qualität der vorschau einstellen.
     
    #3      
  4. Jack2006

    Jack2006 Guest

    auflösung beim psd importiren in in design
    @hagakure auch wenn du die optimierte Anzeige nimmst wird das Bild trotzdem nie so wie in der *.psd Datei dargestellt.
     
    #4      
  5. schustrik

    schustrik Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Cloppenburg
    auflösung beim psd importiren in in design

    ok danke für die infos und wie ist es beim exportieren welche CMYK farbraum muss ich verwenden ?? da stehen ja 2 zur auswahl
    --- Dokument CMYK U.S. Web Coated (SWOP) v2
    oder
    --- CMYK Arbeitsfreiraum U.S. Web Coated (SWOP) v2
     
    #5      
  6. highRes

    highRes Guest

    auflösung beim psd importiren in in design
    Du musst den Arbeitsfarbraum verwenden, den deine Druckerei will. In Deutschland gilt eine Empfehlung der ECI http://www.eci.org/eci/de/ wo für entsprechende Verwendungszwecke Profile empfohlen und zum Download angeboten werden. Es empfihelt sich hier in Europa diese runterzuladen und zu verwenden, da Adobe seine Produkte zu sehr auf US-amerikanische Konditionen ausrichtet.
     
    #6      
  7. Phantoll

    Phantoll Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    auflösung beim psd importiren in in design
    :lol: die Farbprofile sind nciht für den Drucker sondern für dich.
    Da unterscheidliche Bedrucksstoffe anders auf Farbe reagieren (druck mal ein bild was du inner Druckerei gedruckt hast zuhause auf deinem Tintenstrahldrucker...das wirkt meist viel dunkler und blasser... damit der Gestalter nun weiß wie sich die einzelne druckart auf die Farbe auswirkt gibt es diese einstellmöglcihkeiten die das Papierweiß (coated=gestrichenes Papier; uncoated=ungestrichenes Papier.) und die Farbe simuliert (in asien werden nicht exakt die gleichen CMYK farben benutzt wie in europa da sind die einzelnen Farben etwas heller/dunkler....)
    Das Thema (Color Management) ist für dich aber nur wichtig wenn du wirklich Hinterprozentige Farbtreue brauchst (wenn du z.b. für nen großkunden wie Milka arbeitest, da die warscheinlich ne exakte Farbgenauigkeit ihres Lilas wollen.
    Ansonsten isses egal was da steht.
     
    #7      
  8. dapoldi

    dapoldi Oldie

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    665
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Altmühltal + Bamberg
    Software:
    Füsse, Radl, Indesign, Oo, Illustrator
    auflösung beim psd importiren in in design
    Für den Offsetdruck in Deutschland wählst du Euroskala entweder coated oder uncoated wie schon erwähnt, je nachdem ob auf Bilderdruck, also gestrichenes Papier oder Naturpapier, also ungestrichenes Papier gedruckt wird.
     
    #8      
x
×
×