Anzeige

Auflösung - Faustregel

Auflösung - Faustregel | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Pix_el_Bild, 13.10.2008.

  1. Pix_el_Bild

    Pix_el_Bild Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Auflösung - Faustregel
    Hallo,

    im Moment bin ich dran ein Plakat ca. A1 zu entwerfen und wiedereinmal überlege ich mir, mit was für einer Auflösung ich das ganze anlgegen bzw. Bilder verwenden soll. Das ich für einen Flyer oder auch ein A4-Blatt schon eine Auflösung von 300ppi haben sollte ist klar, aber wie siehts aus wenns größer wird. Gibt es da eine grobe Faustregel? Für A1 würde ich jetzt 150ppi nehmen aber wie siehts aus wenn es noch größer wird... Fahne, Banner, ...?!

    Kann ich das irgendwie grob überschlagen wieviel ppi in Abhängigkeit von der Endgröße nötig sind?

    Danke

    Pix el Bild
     
    #1      
  2. Guin

    Guin Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    186
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Auflösung - Faustregel
    AW: Auflösung - Faustregel

    Hallo.
    ppi oder dpi geben nur die Auflösung in Punkte je Inch an.

    Ob du nun A3 oder A0 drucken willst, ändert sich die Auflösung nicht (die Pixelzahl wird nur höher)

    (2,54 cm =ca 1 Zoll (Inch) )
     
    #2      
  3. Pix_el_Bild

    Pix_el_Bild Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Auflösung - Faustregel
    AW: Auflösung - Faustregel

    Ist mir schon klar :)

    Nur wenn ich ein Plakat in A1 anlege, brauche ich dies ja nicht in 300ppi zu tun, da man ein Plakat aus der Ferne betrachtet. D.h. es reichen da 150ppi, im Gegensatz zu einem Flyer den man in der Hand hält.
    Deshalb je größer mein Format, desto geringer kann meine Auflösung (der Bilder) sein.
    Nun wollte ich wissen ob es dafür eine Faustformel gibt...
     
    #3      
  4. Guin

    Guin Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    186
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Auflösung - Faustregel
    AW: Auflösung - Faustregel

    Ah ok :)

    Also ich finde ab 1m Entfernung reichen schon weniger als 70dpi (mal als Vergleich zum Monitor). Ansonsten habe ich damit wenig erfahrung.
     
    #4      
  5. rapzitis

    rapzitis Guest

    Auflösung - Faustregel
    AW: Auflösung - Faustregel

    So kannste das leider nicht sehen ... die zahl bei ppi ist völlig irrelevant für die darstellung am monitor. Wenn es so wäre, dann wär mein monitor nur 7cm breit bzw. die zahl oder meine bildschirmdiagonale müsste ja sich ändern, wenn ich die monitor-auflsöung verstelle.

    Aber ein Plakat in format A1 benötigt tatsächlich eine geringere auflösung. Ob es da eine Regelung gibt kann ich nicht sagen ... denke das ist auch stark vom jeweiligen druckdienstleister und seinen verfügbaren maschinen bzw druckverfahren abhängig.

    Also vorher mit dem drucker lieber absprechen ... und ich denke das in solchen dimensionen eine kleine vergrößerung der bildmaterialendurch aus gängig ist.

    Wäre aber fein wenn ein prit-spezi was reichtiges beitragen könnte ....

    Und nun ... Simpsons Time :) :)
     
    #5      
  6. Andy62

    Andy62 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    842
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sondershausen/ Thüringen
    Auflösung - Faustregel
    AW: Auflösung - Faustregel

    Hi Pi_xel_Bild,

    nimm mal Dein Bild mit A4 - Format und den 3oo dpi, und sie mal unter Bild -> Bildgröße nach. Dann ändere mal die Bildgröße in A1 und achte mal auf die dpi. Ich würde das vieleicht als Richtwert nehmen. Das müßte eigentlich ein unterschiedliches Ergebnis geben. Höher als 300dpi würde ich es aber nicht machen. Aber Probieren geht bekanntlich über studieren. Außerdem hängt das sicherlich auch von der Auflösung der Pics, welche Du verwendest ab. Auch zu beachten ist auch die Größe der Datei in Byte.

    Gruß Andy62
     
    #6      
  7. Weichzeichner

    Weichzeichner Alles muss funktionieren.

    221
    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    2.166
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Stift & Papier.
    Kameratyp:
    Auge.
    Auflösung - Faustregel
    AW: Auflösung - Faustregel

    Hmmm, da gibt es keine festgelegten Werte, aber ich kann dir sagen, bei A1 würde ich es mit unter 220 dpi versuchen. 220 sind auch noch recht gute Qualität.
    Oder du richtest dich nach der Größe des Fotos und schaust wie groß der DPI-Wert denn maximal sein kann. Ich richte mich auch meistens nach meinem Material. Möglichst große Qualität solls sein!
     
    #7      
  8. iko

    iko Maskenbildner

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    2.561
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Win7 - Photoshop CS5 extended, CS3-Design-Standard, Corel Suite X5, AquaSoft
    Kameratyp:
    Canon 40D+70D, Panasonic Lumix TZ41
    Auflösung - Faustregel
    AW: Auflösung - Faustregel

    hab grad ein plakat mit den maßen 1500 x 950 mm drucken lassen. der drucker hat dafür 150 ppi verlangt - das ergebnis war sehr gut
    iko
     
    #8      
  9. PaMe

    PaMe Guest

    Auflösung - Faustregel
    AW: Auflösung - Faustregel

    hängt auch alles stark von dem motiv/inhalt ab. ist es eher kleinteilig, verläufe, transparenzen (schatten ect). pauschal gibt es dafür keine antwort. also pixel/vektor vergleich. wir drucken großbanner idr mit 60-70 ppi. recht vollkommen aus.

    allerdings würde ich ein a1 plakat oberhalb der 150er ansetzen. und bitte nich in ps setzen ;)
     
    #9      
  10. Pix_el_Bild

    Pix_el_Bild Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Auflösung - Faustregel
    AW: Auflösung - Faustregel

    Alles klar, danke für eure Beiträge!

    :daumenhoch:

    Pix el Bild
     
    #10      
x
×
×
teststefan