auflösung für web bilder?

auflösung für web bilder? | Seite 3 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von anens, 17.02.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. khd46

    khd46 Mit Farbe ist alles bunter

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    472
    Geschlecht:
    männlich
    auflösung für web bilder?
    AW: auflösung für web bilder?

    Das ist keine Mathematik, sondern bestenfalls Rechnen. Es gibt für die Darstellung am Bildschirm keine Möglichkeit, über die Einstellung Pixel pro Zoll auf die Ausgabegröße Einfluss zu nehmen. Man kann 72 dpi/ppi (oder wie auch immer) oder 10000 dpi einstellen, die Ausgabe am Bildschirm ist immer gleich groß! Lediglich beim Druck kann man durch Angabe der Pixel pro Zoll die Bildgröße beeinflussen. Diese Aussage gilt sowohl für Anfänger als auch für Profis. Will man ein 10 MPx-Bild in 300 x 200 Px auf dem Bildschirm darstellen, muss man es auf diese Größe reduzieren und damit verschlechtern. Siehe Beitrag von soliver! Für die Bildschirmausgabe ist einzig und allein die Auflösungseinstellung des Bildschirms maßgebend, der aber mit dpi oder ppi nichts aber auch gar nichts zu tun hat. Man kann ein 10 MPx-Bild nicht im Ganzen auf einem Bildschirm anzeigen!
     
    #41      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. soliver

    soliver Multimedia-Allrounder

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    206
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    PS|ID|AI|AE|DW|FL|PR CS5 FC|CINEMA 4D
    Kameratyp:
    Nikon D200 | Canon 400D & HF-100
    auflösung für web bilder?
    AW: auflösung für web bilder?

    Könnte man den Thread nicht einfach schließen? Das führt doch zu nichts mehr...
     
    #42      
  4. infernalvoice

    infernalvoice Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    auflösung für web bilder?
    AW: auflösung für web bilder?

    kann geschlossen werden sobald die missverständnisse ausgeräumt sind.

    die auflösung dpi ist sehr wohl maßgeblich für die darstellung am bildschirm. eine grafik bekommt mehr pixel zur verfügung je höher die dpi zahl ist.
    eine 5x5cm grafik hat mit 72 dpi 142x142 pixel, mit 300dpi sind es dann 591.
    und da im web "immer" mit einer darstellung von 100% gearbeitet wird ändert sich logischerweise auch der platz des darzustellenden bildes.
     
    #43      
  5. soliver

    soliver Multimedia-Allrounder

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    206
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    PS|ID|AI|AE|DW|FL|PR CS5 FC|CINEMA 4D
    Kameratyp:
    Nikon D200 | Canon 400D & HF-100
    auflösung für web bilder?
    AW: auflösung für web bilder?

    ...wenn man von einer realen cm-Größe ausgeht. Doch wieviele Webdesigner zeichnen ihre Website-Logos mit 5x5cm auf nem Blatt Papier und scannen sie dann mit 72dpi ein, damit ihr Logo 142x142 px hat? Normlerweise erstellt man in PS eine Datei mit 142x142 px und die dpi-Angabe lasst man links liegen, wenn man diese Größe fürs web braucht.
     
    #44      
  6. khd46

    khd46 Mit Farbe ist alles bunter

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    472
    Geschlecht:
    männlich
    auflösung für web bilder?
    AW: auflösung für web bilder?

    ... aus diesem Grunde werden Auflösungen von Bildschirmen in Pixeln (absolut) z.B. 800 x 600, Auflösungen von Kameras in Pixeln z.B. 10 Megapixel (mit einem Breiten/Höhen-Verhältnis) angegeben, damit man sie mit Hilfe von 72 Px (oder 96 ppi oder 300 ppi oder, oder, oder) pro Zoll in mögliche cm-Ausgabegrößen umrechnen kann oder auch in mm oder m oder war es umgekehrt? Sinnhaftigkeit ergibt sich allerdings keine, weil kein Webdesigner seine einzustellenden Grafiken oder Bilder in cm bemisst sondern immer Pixel zu Grunde legt. Dpi/ppi machen nur Sinn beim Drucken, denn Papier hat keine fest eingestellte Auflösung.

    .... und jetzt macht die Kiste hier zu!
     
    #45      
  7. infernalvoice

    infernalvoice Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    auflösung für web bilder?
    AW: auflösung für web bilder?

    stimmt.
    nur beinhaltet dieser satz:
    ein gewisses risiko wenn man nicht weiß was man tut.
    nämlich dann, wenn man mit einer hohen auflösung arbeitet und dann liest das im web 72 dpi zu nehmen sind, oder ganz einfach dann, wenn man in psd die option für web speichern nimmt um es abzusichern.
    dann wird es ja automatisch mit 72 dpi abgesichert. (möglicherweie gibt es noch ne hintertür, aber in der regel ist das so)
     
    #46      
  8. khd46

    khd46 Mit Farbe ist alles bunter

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    472
    Geschlecht:
    männlich
    auflösung für web bilder?
    AW: auflösung für web bilder?

    Hallo internalvoice,

    da du offensichtlich weißt, was du tust, stelle doch bitte mal eine 5 x 5 cm Grafik (Inhalt egal) ein. Ich verrate dir sogar meine Bildschirmauflösung, nämlich 1280 x 1024 px. Ich wette 'nen Kasten Bier und 'ne Currywurst, dass du es nicht hinbekommst.

    P.S.: In PS CS3 kannst du bei "für Web und Geräte speichern" nur Pixel als Variable für die Größe eingeben. Die Angabe für die Bildschirmausgabe wird in Bearbeiten/Voreinstellungen beliebig festgelegt, es kann 72 pdi oder jede andere Größe sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2009
    #47      
  9. infernalvoice

    infernalvoice Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    auflösung für web bilder?
    AW: auflösung für web bilder?

    hallo khd46,

    erklär mir bitte mal was ich nicht hinbekommen soll.
    aber mal andersrum:
    ich nehme deinen wetteinsatz an und leg noch ne pommes obendrauf, :D, wenn du auf einer internetseite 2 verschiedene grafiken, bleiben wir bei 5x5 cm, abbildest, eine mit 72 und eine mit 300 dpi gespeichert und die im browser, meinetwegen bei deinen 1280 x 1024 px, gleich groß sind.

    ich hoffe jetzt verstehst du was ich meine.

    ich möchte lediglich vermeiden das jemand seine grafik, von mir aus mit 72 dpi, anlegt, dann aus irgendeinem grund meint (IM NACHHINEIN) aus den 72 eine 720 machen zu müssen und dann feststellt das er mit einer bildschirmauflösung von 1280 x 1024 px das bild nicht mehr auf den bildschirm bekommt. blödes beispiel aber ähnliches ist mit sicherheit schon passiert.

    ok, und ich denke das dieser sachverhalt jetzt ausreichend dargestellt wurde, :lol:.

    und p.s.:
    deine aussage ist falsch!!! wenn du ein bild für web und geräte speicherst spielt deine aulösung die du in den voreinstellungen getroffen hast keine rolle!!! das so abgespeicherte bild hat eine auflösung von 72 dpi auch wenn die anzahl der pixel gleich geblieben ist!!! für den printbereich ist das wichtig.
    abmaßungen verändern sich: aus einer länge von 22,17cm wird 92,36cm. dies ist im falle eines preflight nicht unwichtig denn es würde für einige irritation, sprich ne fehlermeldung sorgen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2009
    #48      
  10. soliver

    soliver Multimedia-Allrounder

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    206
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    PS|ID|AI|AE|DW|FL|PR CS5 FC|CINEMA 4D
    Kameratyp:
    Nikon D200 | Canon 400D & HF-100
    auflösung für web bilder?
    AW: auflösung für web bilder?

    Der von khd46 gezeigte Sachverhalt kommt nur dann zum Tragen, wenn man seine Website in z.B. cm designed. Ich mache das nicht und kenne auch sonst niemanden.

    @khd46: infernalvoice wollte dir zeigen, dass du nie sagen kannst du machst eine website mit 10cm Breite und beim Betrachter hat die dann auch 10cm, weil du nie weißt, wieviele PPI der Monitor des Betrachters hat.

    @infernalvoice: Habs mal kurz ausgerechnet: 5x5cm bei 72dpi = 142x142px, 5x5cm bei 300dpi =591x591px. Wenn du als Breite und Höhe im HTML-Tag deines 300dpi-Bild 142px einstellst, dann werden sie im Browser gleich groß dargestellt nur das es länger zum laden braucht (wenn dus ausdruckst wirds natürlich auch schöner...).
     
    #49      
  11. infernalvoice

    infernalvoice Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    auflösung für web bilder?
    AW: auflösung für web bilder?

    hi soliver,
    richtig gerechnet, *G*. aber wie du schon gesagt hast müßte man die größe im html-tag angeben - damit skaliert man aber das bild und skalierungen im browser sehen scheiße aus. deswegen, wie ich schon geschrieben habe, werden sie immer mit 100% abgebildet. wenn man dies nicht macht, macht man einen (stil-)fehler. hab ich jedefalls so gelernt. hier mag man mich korrigieren.

    und eigentlich wollte ich nur sagen: ändert nicht die dpi zahl im nachhinein weil das bild sonst größer oder kleiner wird. unabhängig ob man in cm misst oder nicht. das macht wahrscheinlich wirklich niemand und war nur zum veranschaulichen.

    und das mit web speichern unter...probierts mal aus. ist anscheinend noch unbekannt gewesen.
     
    #50      
  12. khd46

    khd46 Mit Farbe ist alles bunter

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    472
    Geschlecht:
    männlich
    auflösung für web bilder?
    AW: auflösung für web bilder?

    Wir haben hier eine Überschrift, die da lautet: Auflösung für Webbilder. Ein Webbild mit 300 x 300 Pixeln hat bei der Bildschirmwiedergabe, egal ob 72 dpi oder 300 dpi immer die gleiche Größe, nämlich die von 300 x 300. Die absolute Größe richtet sich nach der Pixelgöße des Bildschirms. Die sind genau so unterschiedlich groß, wie die Pixel auf Kamerasensoren. Das 300 x 300 Pixel Bild ist auf einem 50 Zoll HD Bildschirm sicherlich größer als auf einem 1680 x 1240 Px 14,3 Zoll Laptop.
    Nun führst du an, dass beim Druck die Auflösung 72 dpi, 300 dpi usw. eine Rolle spielt. Ich habe in meinen Beiträgen zuvor nichts anderes behauptet. DPI beeinflusst die Größe beim Druck, bei der Bildschirmausgabe spielt es keine Rolle.

    Für mich ist die Diskussion hier zu Ende. Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2009
    #51      
  13. Gartenheinz

    Gartenheinz Misanthrop

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    auflösung für web bilder?
    AW: auflösung für web bilder?

    Um mich hier jetzt auch mal reinzuhängen :D

    Ich empfehle beim Designen der Homepage in PS etwas mehr Pixel pro Längeneinheit zu nehmen, dass macht einen flexibler in der Anpassung an Auflösungen.

    Es sei zum Beispiel in den Raum gestellt, du möchtest ein komplettes sich nach y wiederholendes Bild als Hintergrund, möchtest aber keinen Rand vom einfarbigen Hintergund dahinter, wenn die Auflösung des Bildschirms des Betrachters Größer ist. (Kurz: Bild kleiner als Auflösung) dann fängt man mit hoher Auflösung und hoher DPI Zahl an.
    Weil wenn du mit 800*600 und 72dpi anfängst und dann sagst "oh, süß, so klein, geht das noch größer?" und dann einfach dein Design auf 1000*irgendwas hochskalieren möchtest, bestehen dann zum Beispiel Runde Ecken auf einmal aus drei enorm großen Pixeln, während sie bei 300dpi eventuell noch rund sein könnten.

    Ich finde man fährt gut bei Hintergrundgrafiken mit einer höheren Auflösung, weil man dadurch die Chancen minimiert einen Rand zu haben den man nicht haben möchte. Und wenn man ihn als Hintergrund deglariert (fällt mir grad nicht ein wie es heißt, sorry) hat man zumindest beim Hintergrund keine Scrollbalken. Die kommen dann erst beim Rest.

    Und da ich jetzt erst den Titel richtig gelesen habe *G*:
    Es kommt auf den Sinn und Zweck der Bilder an. Möchtest du, dass die Bilder druckbar sind in hoher Qualität, dann höhere ppi, möchtest du, dass sie nur nett anzuschauen sind reichen 72 völlig.

    Allerdings besteht im Webdesign auch die Möglichkeit ein 2000*1000px Bild auf 200*100 runter zu skalieren, was aber völliger mistbrei wäre, weil man ja dann ein an sich großes Bild im Miniaturformat sieht und unnötig lange wartezeiten entstehen.

    Alles in allem kommt es darauf an was mit dem Bild später geschehen soll.
     
    #52      
  14. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    auflösung für web bilder?
    AW: auflösung für web bilder?

    Eigentlich eine sinnlose Diskussion:

    Denn ein Bild mit
    400 x 500 Pixeln mit 72 PPi wird auf dem gleichen Monitor genauso groß dargestellt wie ein Bild mit 400 x 500 Pixeln und 300 PPI - nämlich exakt mit 400 x 500 Pixeln.

    Denn ein Monitor zeigt immer Pixel! (Und die natürlich mit seiner Geräteauflösung, aber deshalb schrieb ich: auf dem gleichen Monitor!!!)
    :rolleyes:
     
    #53      
  15. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.461
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    auflösung für web bilder?
    AW: auflösung für web bilder?

    Ich gebe zu, danach habe ich nicht mehr weiter gelesen, weil ich vor lauter Unglauben über diese völlig hirnenthöhlten Unwissenheiten schon Ecken aus dem Schreibtisch gebissen habe.

    Wenn auch nur EINER der Leute, die da so wissend Unwahrheiten verbreiten und offensichtlich schon das allererste Kapitel über die Wesenheit der Pixelgrafiken nicht gelesen oder verstanden haben, sich die Mühe gemacht hätte mal den Rest des Threads bis dorthin, wo sie ihren Senf verbreiten zu lesen, müssten sie sich eigentlich schämen und in die Ecke stellen. Wenn sie es gelesen haben und nicht verstanden auch, denn wer keine Ahnung hat, sollte sich lieber bedeckt halten!
     
    #54      
Seobility SEO Tool
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
x
×
×